Navigation und Service des Auftritts des Behindertenbeauftragten Jürgen Dusel

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Resultate 2.301 bis 2.350 von insgesamt 2.389

Beispiele

  • Projekt Zentrum selbstbestimmt Leben Stuttgart

    ABS - Zentrum selbstbestimmt Leben e.V. Stuttgart

    Das Zentrum selbstbestimmt Leben (ZsL) Stuttgart ist eine Beratungsstelle von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung sowie für alle Menschen die sich mit dem Thema Behinderung auseinandersetzen. Die Beratung ist unabhängig und für Betroffene und deren Angehörige kostenfrei.    Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Unterstützung, Begleitung und Beratung der Menschen mit Behinderung in …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kompetenzzentrum Gebärdensprache und Gestik (SignGes)

    RWTH Aachen, Kompetenzzentrum für Gebärdensprache und Gestik (SignGes) Aachen

    SignGes hat viele verschiedene inklusive Projekte für Hör- und Sehbehinderte entwickelt und umgesetzt.     1. DeafExist  Existenzgründerkolleg für  Menschen mit Hörbehinderung    2. Gateway  Multimediale, barrierefreie  Informations- und Kommunikati-  onsplattform für hör- oder  sehbeeinträchtigte Menschen  zum Thema Studium und Beruf    3. ATBG  Testverfahren in Gebärdenspra-  che zur …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Erfahrbar

    Reutlinger Computer Oldies e.V. Lichtenstein

    Erfahrbar ist ein Freizeitführer für alle Menschen. In der Region des Biosphärengebiets Schwäbische Alb werden Touren vorgestellt, die interessante Ziele aus dem Bereich Natur, Kultur und Kulinarisches enthalten. Jeder Teil dieser Touren ist in unterschiedlichem Maße barrierefrei und wurde von RollstuhlfahrerInnen getestet. Jeder Vorschlag ist natürlich auch einzeln spannend. Erfahrbar erscheint …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt ASM: Miteinander - Füreinander

    Aktive Selbsthilfegruppe Miteinander für Behinderte und Nichtbehindert e.V. Nagold Nagold

    Wir bieten Rat, Unterstützung und Hilfe.  Wir sind da für Jedermann.  Wir sind immer ansprechbar.  Wir entkräften Vorurteile und klären auf.  Wir leben Inklusion und Integration.  Wir bieten an und helfen Behinderten und Nichtbehinderten durch:  - Fahrdienste mit unseren Bussen (auch für Rollstuhlfahrer möglich)  - Begleitdienste (Einkaufen, Arztbesuch, Behördengänge...)  - wöchentliche …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Regenbogen-Kindergärten und -Krippe der Reha-Südwest Regenbogen gGmbH

    Reha-Südwest Regenbogen gGmbH Mannheim

    Wir sind (bis Mitte 2014 als Regenbogen gGmbH) seit mehr als dreißig Jahren Trägerin integrativer Kindergärten sowie einer integrativen Kinderkrippe in Mannheim.     Seit 1977 gibt es den Schulkindergarten für körper- und mehrfachbehinderte Kinder mit integrativen Gruppen in Mannheim. 1983 öffnete sich unser Schulkindergarten für das nicht behinderte Kind. Seit 2006 haben wir einen zusätzlichen …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Haus der Begegnung

    PSBZ gGmbH Haus der Begegnung Potsdam

    Das Haus der Begegnung fühlt sich der Inklusion von Menschen mit Behinderung verpflichtet.   Zum Programm des Hauses gehören sowohl offene Angebote als auch Kurse und Projekte. Menschen mit und ohne Behinderung, Jüngere und Ältere nutzen diese Freizeitangebote, so dass hier Inklusion gelebt wird.   Die Palette der Veranstaltungen richtet sich nach den Bedürfnissen der Nutzer und reicht von …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Barrieremelder Hochheim

    Magistrat der Stadt Hochheim am Main Hochheim am Main

    Barrieremelder Hochheim am Main   Neues Onlineangebot der Stadt Hochheim - Bürgerbeteiligung zur Analyse der Barrierefreiheit     Ab sofort können die Bürger und Bürgerinnen der Stadtverwaltung auf kurzem Wege mitteilen, welche Barrieren sie in der Stadt behindern.  Dieses Projekt wurde dankenswerterweise  durch die Unterstützung des Landes Hessen im Rahmen des Modellprojektes Inklusion …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Aktionsbusse

    Aktion Hilfe für Kinder e.V. Bremen

    In ganz Deutschland verleihen wir unsere fünf behindertengerecht ausgebauten Aktionsbusse kostenlos für Fahrten, die sonst nicht zustande kämen oder von denen behinderte Kinder ausgeschlossen wären. Schulen, Sportvereine und sonstige soziale Einrichtungen tragen nur die Kosten für den Treibstoff selbst. So ermöglichen wir gemeinsame Klassenausflüge, das Auswärtsspiel eines Sportvereins oder …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ziel von KIS ist die Schaffung chancengleicher Studienbedingungen für Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheiten. Der Dienstleistungsbereich von KIS, mit den Einrichtungen, Beratungsdienst für Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheiten, Umsetzungsdienst zur sehgeschädigtengerechten Adaption von Studienmaterialien. KIS unterstützt und berät Studierende sowie alle …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Sternschnuppen für behinderte Kinder e.V.

    Sternschnuppen für behinderte Kinder e.V. Grevenbroich

    Sternschnuppen - Projekte    Wer eine Sternschnuppe sieht, darf sich etwas wünschen. So lautet der alte Volksglauben.   In Familien mit schwerkranken und behinderten Kindern wird der Alltag meist stark durch das Handicap des betroffenen Familienmitgliedes bestimmt.   Für einen Tag im Mittelpunkt stehen, Ausbrechen aus dem Alltag, Freude empfinden und die Krankheit oder Behinderung für einige …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt LernWirkstatt Inklusion Olpe+

    Gemeinsam leben, gemeinsam lernen - Olpe plus e.V. Olpe

    Die LernWirkstatt Inklusion Olpe plus richtet sich an Kinder und Jugendliche, Eltern, LehrerInnen, ErzieherInnen und an andere Fachleute und Interessierte an inklusiver Bildung in Kitas und Schulen. Mit ihr wird ein niederschwelliges Angebot für Information, Austausch, Weiterbildung und Unterstützung für Inklusionsprozesse in Kindergärten und Schulen in der Region aufgebaut.  Die LernWirkstatt …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt aka-Filmclub e.V.

    Freiburg

    Wir betreiben ein Unikino in Freiburg - und wurden für unser Engagement 2008 sogar mit dem Kinopreis des Deutschen Kinemathekverbandes ausgezeichnet. Dabei gehen wir inklusiv vor und freuen uns über jeden, der mitmacht oder zuschaut - unabhängig von möglichen Handicaps.

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt inklusive Kindersingewoche

    SELK, CVJM Thüringen (Kooperationspartner) Erfurt

    Wir laden ganz herzlich alle Kinder mit und ohne Behinderungen im Alter zwischen 7 und 13 Jahren zur inklusiven Kindersingewoche vom 17. bis 22. April 2017 ein.    Inklusion ist für uns nicht nur ein Wort, wir leben es auch ganz selbstverständlich. Sowohl in der Leitung und bei den Betreuern gibt es Menschen mit und ohne Behinderung, auch die TeilnehmerInnen werden bunt gemischt sein.    Unsere …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (3 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kommunikation ohne Barrieren

    Projektwerkstatt Teekampagne Potsdam

    Die Prinzipien der Teekampagne ermöglichen, Darjeeling Tee der höchsten Qualität zu einem extrem günstigen Preis anzubieten.  Im Rahmen meines Projekts stelle ich blinden, sehbehinderten und gehörlose Menschen Informationen über Darjeeling Tee, in der für sie geeigneten Form, zur Verfügung. Mit diesem Projekt will ich andere Unternehmen ermutigen, ihre Informationen und Produkte für Menschen mit …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Die QuikStep UG (haftungsbeschränkt) wurde 2012 durch Herrn Stefan Wilke gegründet, der selbst zum anerkannten Personenkreis von Menschen mit Behinderungen gehört.    Im Mittelpunkt unserer Arbeitsweise steht die individuelle Neuorientierung.      Wir zeigen Wege auf, motivieren, leiten zu Eigeninitiative und Kreativität an, begleiten bei der Durchführung der gesetzten Aufgaben und belassen die …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Möchten Sie die Bewusstseinsbildung für Alter und Behinderung bei ihren Mitarbeitern und Auszubildenden fördern und suchen nach einer sinnvollen und erfolgreichen Methodik? SENSE® Erfahren und Lernen ist Ihnen hierbei behilflich. SENSE® (Sensibilisierung durch Selbsterfahrung) ist ein modulares Schulungsprogramm für Führungskräfte, Mitarbeiter und Auszubildende. Unser Team besucht …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Der Workshop wird im Rahmen der Ausstellung „Afrikanische Meister. Kunst der Elfenbeinküste“ (28. Juni – 5. Oktober 2014) für Schüler/-innen der Drachenfelsschule, einer Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen und Sprache,  angeboten.      Zum Inhalt: Im Gebiet der heutigen Elfenbeinküste in Westafrika sind viele Bevölkerungsgruppen ansässig, etwa die Lobi, Dan, Senufo, Baule, Boti oder Yahure. …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Aktion Steilkurve

    Aktion Hilfe für Kinder e.V. Gäufelden-Öschelbronn

    Ganz oben in der Steilkurve den Wind in den Haaren spüren, Fliehkräfte am eigenen Körper fühlen und sich sportlich betätigen – dies erleben sehbehinderte, leicht geistig und körperlich behinderte Kinder bei der "Aktion Steilkurve". Dabei nehmen ehemalige Radprofis die Kinder auf einem Tandem mit auf eine Radrennbahn. Viele dieser Kinder sitzen zum ersten Mal auf einem Fahrrad und erleben die Fahrt …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Jugendfeuerwehr auf Inklusionskurs

    Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz Koblenz

    In dem Projekt geht es um die Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen bei der Jugendfeuerwehr. Wir möchten Möglichkeiten der Inklusion von Kindern und Jugendlichen in die Jugendfeuerwehren sichtbar machen und Strukturen aufbauen, welche die Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen positiv unterstützen können. Auf der anderen Seite ist es aber auch Ziel aufzuzeigen, wo die Jugendfeuerwehr …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Integrative und barrierefreie Gruppen TV Schiefbahn 1899 e.V.

    TV Schiefbahn 1899 e.V. Willich-Schiefbahn

    Alle gemeinsam! Egal ob mit oder ohne Behinderung, arm oder reich, dick oder dünn, deutsch oder nicht-deutsch: In neun Gruppen haben Kinder und Jugendlichen Freude am Bewegen, Toben, Fußballspielen und Tanzen. Die „barrierefreien und integrativen Gruppen“ des Turnvereins Schiefbahn funktionieren ohne jede Zugangsbeschränkung.  Derartige inklusive Angebote sind nach wie vor eine echte Rarität.  Im …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusionsberatung der SIHK zu Hagen

    Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen Hagen

    Die Inklusionsberatung der SIHK zu Hagen hilft Unternehmen "inklusiv" zu werden. Die Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung hilft Unternehmen, ihre Strukturen und Abläufe zu durchleuchten, wo und wie Menschen mit Behinderungen beteiligt werden können. Diese Potentialberatung unterstützt den Matchingprozess mit den Anforderungen und Wünschen des Betroffenen. Eine gute Vernetzung mit den …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Gegründet 2013 beraten wir Menschen, die vorübergehend oder dauerhaft Einschränkungen in der Lautsprache haben und die Wege und Möglichkeiten suchen, wieder in den Austausch bzw. die Kommunikation zu treten.  Auch beraten wir Einrichtungen und Familien in welcher Form sie Menschen ohne bzw. mit eingeschränkter Lautsprache unterstützten können. Weiterhin bieten wir Fortbildungen in diesem Bereich.  …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Erwachsenenbildung mit gestalten

    Volkshochschule Osterholz-Scharmbeck / Hambergen / Schwanewede Osterholz-Scharmbeck

    Die Volkshochschule Osterholz-Scharmbeck / Hambergen / Schwanewede e. V. verfolgt das Ziel, Erwachsenen mit und ohne Beeinträchtigungen ein gelungenes gemeinsames Lernen zu ermöglichen. Unterschiedlichkeit wird als Bereicherung für den Lernprozess verstanden. Die verschiedenen Kompetenzen der vielfältigen Teilnehmenden sollen für die Gruppe nutzbar gemacht werden. Die Lebenshilfe Osterholz e. V. …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt R4H - das Radio für barrierefreie Köpfe

    Health-Media g.e.V. Flensburg

    R4H - das Radio für barrierefreie Köpfe wird seit dessen Gründung im Jahr 2004 von einem Team des Trägervereins Health-Media e.V., bestehend aus ehrenamtlichen Mitarbeitern mit und ohne Behinderungen, betrieben.     »Radio4Health« strahlt sein informatives Programm mit dem Themenschwerpunkt »Gesundheit« sowie spezielle Sendeformate für Zielgruppen, die ansonsten in den öffentlichen Medien nicht …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Wir für Menschen

    Lebenshilfe Donau-Ries e. V. Nördlingen

    Im Rahmen des Projekts "Wir für Menschen" macht sich Nördlingen auf den Weg in Richtung Inklusion. Auf Initiative der Lebenshilfe Donau-Ries e. V. arbeiten Vereine, Firmen, die Stadt Nördlingen und städtische Einrichtungen gemeinsam daran, das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen zu fördern. Durch das Projekt wird der Inklusionsgedanke bei den Nördlingern etabliert. Zudem soll durch …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Fachtagung: Inklusive Bildung im Museum: Herausforderung, Anforderung, Überforderung (23. bis 24. März 2014)

    Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH                                               Bonn    

    Am 23. und 24. März 2014 diskutierten in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland rund 150 Kunst- und Kulturvermittler/-innen und Vertreter/-innen von Betroffenenverbänden Entwicklungen und Perspektiven zu Inklusion und Barrierefreiheit in Museen. Ziel war es, neue Kriterien und Maßstäbe für eine tragfähige inklusive Bildungspraxis in den Museen zu formulieren.  Ankündigung …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 4 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Projekt "Unabhängige Beratung" Eltern für Eltern

    LAG BW Gemeinsam leben - gemeinsam lernen e.V. Karlsruhe

    Im Projekt der Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg "Gemeinsam leben - gemeinsam lernen" e.V. geht es sowohl darum, eine zentrale Anlaufstelle für die Inklusions-Beratung von Eltern aus ganz Baden-Württemberg zu sein, als auch darum, die örtlichen Initiativen und Vereine darin zu unterstützen, sich wirkungsvoll zu organisieren und die Beratungskompetenz rund um das Thema “Inklusion” vor Ort …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Auf Bedürfnisse aufmerksam machen, die Menschen im Autismus Spektrum haben, vor allem erwachsene Asperger Betroffenene. Es gibt eine Info Broschüre mit Kommentaren, die zum Informationstext die Sichtweise eines Asperger Betroffenen aufzeigen (als witzige Anmerkungen).  Ein Magazin (inklusivMAG!) wird bereits herausgegeben ( von room42, Nürnberg). Es gibt gemeinsame Aktivitäten wie Katamaran Fahrt, …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Aerobic für ALLE

    Rolliwelten e.V. Altenstadt

    Sport hält bekanntlichfit und gesund.  Beim Projekt "Aerobic für ALLE" machen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Sport. Dabei sind die verschiedensten Behinderungen vertreten: Rollstuhlfahrer, Hörbehinderte Menschen, Menschen mit Down-Syndrom, Amputierte, Menschen mit Herzerkrankung, Schlaganfall - und natürlich auch einfach gesunde Fugänger!  Aerobic ist gut für den ganzen Körper, …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusive Berufsorientierung bei BeoNetzwerk

    Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe Karlsruhe

    Der Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe und das Landratsamt Karlsruhe bieten in Kooperation mit der Agentur für Arbeit seit Oktober 2007 ein Projekt zur vertieften Berufsorientierung an. Das Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 bis 9 der Werkreal- und Realschulen mit dem Ziel, den Jugendlichen durch verschiedene Angebote den Einstieg in das Berufsleben zu …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt PIKSL

    In der Gemeinde leben gGmbH Düsseldorf

    Moderne Technologien können das Leben erleichtern –gerade das von Menschen mit kognitiven Einschränkungen. Doch viele Geräte und Programme lassen sich nicht intuitiv bedienen. Das schließt Menschen mit Lernschwierigkeiten dauerhaft aus – von Informationen, Wissen und gesellschaftlicher Teilhabe. PIKSL („Personenzentrierte Interaktion und Kommunikation für mehr Selbstbestimmung im  Leben“) macht …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Förderschule wird inklusiv

    Antoniusheim gGmbH Fulda Fulda

    Eine über 100-jährige Förderschule für Kinder mit geistigen Behinderungen öffnet sich für den gemeinsamen Unterricht aller Kinder. Im gerade begonnenen Schuljahr wurden erstmals 10 Kinder ohne Handicaps und 5 Kinder mit Handicaps aufgenommen. Das Projekt ist auf Dauer angelegt und soll als Modell für die Region entwickelt werden.

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kongress (Unterstützte) Kommunikation weckt alle Potenziale in dir!

    Der KommunikationsKreis(el) e.V. Witten

    „Kommunikation ist ein menschliches Grundbedürfnis und subjektiv für Lebens-qualität von entscheidender Bedeutung. Sie ist eine wesentliche Bedingung für soziale Partizipation und Selbstbestimmung und zudem eine wichtige Grundlage für Entwicklung“ (Wilken 2006). Sprache und Kommunikation im Allgemeinen bestimmen einen breiten Teil des sozialen Lebens, denn mittels Sprache werden Wünsche und …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Wohngemeinschaft

    Trio 21 Hamburg

    In unserer Wohngemeinschaft wohnen fünf Menschen miteinander, Hanna-Maria 26 Jahre alt, lebt mit dem Down Syndrom, Hauke lebt mit einer Lernbehinderung  die anderen Drei leben ohne Behinderung. Es leben alle  gleichberechtigt und eigenverantwortlich in dieser Wohngemeinschaft.Hanna-Maria hat zusätzliche Hilfe über das persönliche Budget, aber ohne das eine Fremdbestimmung statt findet. Dieses …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusion durch Kunst in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

    Staatliche Kunstsammlungen Dresden Dresden

    Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) zählen zu den drei großen Museumsinstitutionen Deutschlands. Ihre Traditionslinie reicht bis in das Jahr 1560 zurück, als Kurfürst August im Dresdner Residenzschloss die Kunstkammer- und Wunderkammer gründete. In dem heutigen Verbund sind 14 international renommierte Museen vereinigt, wie beispielsweise die Gemäldegalerie Alte Meister, das Grüne …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Mitten im traditionsreichen Stadtteil Leverkusen-Rheindorf haben 16 erwachsene Men-schen mit einer geistigen Behinderung und herausfordernden Verhaltensweisen eine Heimat gefunden.   Teilhabe war der wesentliche Handlungsansatz, der den Weg aus der Isolation eröffnete. Die Einbindung in das gesellschaftliche Leben in ihrem Stadtteil hat den Menschen mit geistiger Behinderung geholfen, viele …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 4 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt »Inklusion braucht Aktion« - Radtouren

    Health-Media g.e.V. c/o DIAKO- Kinder- & Jugendklinik Flensburg

    Um die Thematik "Inklusion" sowie die Leistungen gehandicapter SportlerInnen verstärkt in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken, führt der Health Media g.e.V. in den Jahren 2014 - 2016 die »Inklusion braucht Aktion« - Radtouren durch.    Ziel des Projektes ist es, Vorurteile und "Barrieren in den Köpfen" abzubauen und durch inklusive Aktionen während der Tour neue Verbindungen, …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt »MOBI« - der Erlebnistag in Flensburg !

    Health-Media g.e.V. c/o DIAKO- Kinder- & Jugendklinik Flensburg

    Seit 2010 findet alljährlich in Flensburg der vom Health-Media e.V. veranstaltete »MOBI« Tag statt.     Mittlerweile ist der »MOBI« Tag zu einer der größten Inklusions- Sport- / Action- / Fitness- und Gesundheits-Veranstaltungen in Schleswig-Holstein heran gewachsen.     Beim »MOBI« Tag wird in Zusammenarbeit mit regionalen Sportvereinen ein buntes Programm auf die Beine gestellt, in dessen …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Seit vier Jahrzehnten ist das Marburger Studentenwohnheim "Konrad-Biesalski-Haus" (KBH) ein einzigartiges Modell zur Integration   behinderter Studierender. Das Haus liegt in der historischen Mitte der Universitätsstadt in direkter Nach­barschaft zu anderen Wohnheimen des   Studen­tenwerks. Ge­mäß dem Anliegen des Namens­gebers leben hier behinderte und nicht behinderte Studierende zusammen in …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusive Bildung am Deutschen Hygiene-Museum

    Deutsches Hygiene-Museum Dresden

    Das Deutsche Hygiene-Museum, das Museum vom Menschen, ist ein offenes Diskussionsforum für alle, die an den kulturellen, sozialen und wissenschaftlichen Umwälzungen unserer Gesellschaft am Beginn des 21. Jahrhunderts interessiert sind.  Im Mittelpunkt der populärwissenschaftlichen Dauerausstellung "Abenteuer Mensch" steht das Themenfeld Körper und Gesundheit, das anhand von Exponaten, …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Drum Circle

    musikum e.V. Lübeck

    In leichter Sprache:    Drum Circle ist englisch.    Es bedeutet: Trommelkreis    Mit verschiedenen Trommeln und anderen Instrumenten machen wir gemeinsam Musik.     Von Anfang an.    Am wichtigsten ist der Spaß.    Alle spielen was sie können.    Alle spielen wie sie können.    Alle können mitmachen.    Alle sind wichtig.    Alle gehören dazu.      Schwierigere Sprache:    Ein Drum Circle ist …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 4 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Berufseinstieg in gemeinsamen Unterricht

    Edith-Stein-Schule, berufliche Schule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung Hochheim

    Die Edith-Stein-Schule Hochheim, eine berufliche Förderschule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung bietet seit ca. 20 Jahren gemeinsamen Unterricht von körperlich beeinträchtigten Menschen und nicht beeinträchtigten jungen Menschen an. Die nichtbeeinträchtigten Schülerinnen und Schüler haben ihren Wohnsitz im Main-Taunus-Kreis in Südhessen.  Gemeinsam können die …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Elf Freunde müsst ihr sein

    Elf Freunde müsst ihr sein gGmbH München

    Die gemeinnützige GmbH „Elf Freunde müsst ihr sein“ vermittelt Menschen mit Behinderung und Menschen mit individuellen Einschränkungen in Arbeit und bietet selbst als Arbeitgeber sozialversicherungspflichtige Arbeitsstellen an.  Mit den Instrumenten „Kompetenzerfassung“, „Kompetenzentwicklung“ und „passgenaues Matching“ werden z.B. Teilnehmer aus ESF-Kursen wie „Elf Freunde müsst ihr sein 2.0“ …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt FISS  -  Forum für inklusive Strukturen an Schulen

    FISS (Forum für inklusive Strukturen an Schulen) Augsburg

    FISS, das Forum für inklusive Strukturen an Schulen, bietet an der Universität Augsburg für alle an Inklusion interessierten Teilnehmer durch die regelmäßige ehrenamtliche Organisation offener Forumsgespräche zu Themen der Inklusion den Raum, miteinander ins Gespräch zu kommen.   Vor allem Betroffene haben hier das Wort, berichten von ihren Erfahrungen und Wünschen in Hinblick auf die praktische …

    Erstellungsdatum
    15.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Wandern mit dem Rollstuhl in Baden-Württemberg

    Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V. Stuttgart

    Wandern ist ein Freizeitvergnügen für alle Generationen und liegt voll im Trend. Es ist gesund, macht Spaß und kostet wenig Geld. Seit 1998 sammelt der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg Wandertipps für Menschen mit und ohne Behinderung. Unser Motto: Niemand darf vom "Abenteuer Natur" ausgeschlossen werden. Wir wollen, dass der Ausflug ins Grüne nicht …

    Erstellungsdatum
    15.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Audiodeskription am Schauspiel Leipzig

    Schauspiel Leipzig Leipzig

    Seit Dezember 2013 findet am Schauspiel Leipzig monatlich eine Vorstellung mit Live-Audiodeskription statt, die blinden und sehbehinderten Menschen visuelle Vorgänge auf der Bühne besser wahrnehmbar macht. Für die Erstellung dieser Hörspuren ließ das Schauspiel Leipzig durch Anke Nicolai von der Firma „audioskript“ eigens zwei nichtsehende und vier sehende Autorinnen schulen, die nun eigenständig …

    Erstellungsdatum
    15.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt PROMI - Promotion inklusive

    Universität zu Köln Köln

    Im Rahmen des Projektes PROMI – Promotion inklusive wurden innerhalb der letzten drei Jahre deutschlandweit insgesamt 45 Promotionsstellen für schwerbehinderte Hochschulabsolvent_innen an 21 kooperierenden Hochschulen geschaffen. Die fachliche Ausrichtung der 45 Promovierenden, die für das Projekt gewonnen werden konnten ist sehr breit und vielfältig, einen Eindruck vermittelt die Seite …

    Erstellungsdatum
    14.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt BEHINDERUNG OHNE STEMPEL

    Hersbruck

    Hilfe bei der Schule bei Kinder mit Behinderung aber ausserhalb der Schulzeit, Förderung aber nicht offensichtlich um Diskriminierung zu vermeiden.

    Erstellungsdatum
    13.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt WERKSTATTEXPRESS

    Lebenshilfe Regensburg Gebelkofen

    Das inklusive Bandprojekt der LEBENSHILFE Regensburg:    Gegründet 2007 aus einer arbeitsbegleitenden Maßnahme der Regensburger Werkstätten (WfbM) hat sich das Bandprojekt mit Guter-Laune-Musik inzwischen die öffentlichen Bühnen in der Umgebung erspielt!    Freude und Spaß stehen dabei für die 12 Musiker, Sänger und Sängerinnen mit Behinderung im Vordergrund, aber auch deren spezielles …

    Erstellungsdatum
    12.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (11 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Mittendrin in Oettingen

    Diakonie Neuendettelsau Offene Hilfen Oettingen

    Menschen, die in Oettingen leben, sollen sich begegnen und kennenlernen. Zusammen mit dem Heimatmuseum, der örtlichen Volkshochschule, den Offenen Hilfen der Diakonie Neuendettelsau für Menschen mit Behinderung, der Stadt Oettingen, der Stadtbücherei, dem Integrationscafe, dem Asylbewerberheim und verschiedenen Bürgern Oettingens findet einmal im Jahr ein Aktionstag "Mittendrin in Oettingen" …

    Erstellungsdatum
    12.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

50 Projekt(e)

Resultate 2.301 bis 2.350 von insgesamt 2.389

Weitere Navigation

Projekte Filtern

filtern:

Dokumenttyp