Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Resultate 51 bis 100 von insgesamt 696

Beispiele

  • Projekt Dabei sein!

    Initiative Schlüssel für Alle e.V. Heidenheim

    Unser Verein wirbt für ein besseres Verständnis  der Öffentlichkeit für die Anliegen und Probleme, die Kinder und Jugendliche, Erwachsene mit einer Sinnesbehinderung  und ihre Familien haben, bietet betroffenen Familien Hilfe und Entlastung an (für Eltern mit Kindern neue Perspektive).  Strebt eine Zusammenarbeit mit allen öffentlichen, privaten, konfessionellen Organisationen ähnlicher …

    Erstellungsdatum
    28.01.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Gemeinsam – ganz normal!  Mit den neuen Häusern auf dem Gebiet des Ledenhofs entwickelt sich das Quartier Vilich. Hier wird ein Wohnungsmix für Menschen mit und ohne Behinderungen entstehen. Eingestreut zwischen Eigentumswohnungen, Doppelhaushälften, Reihenhäusern, förderfähigen Mietwohnungen und Mehrgenerationenhäusern werden  50 Menschen mit Behinderung in den Wohnungen der Heilpädagogischen  …

    Erstellungsdatum
    07.06.2016

    Mobilität, Bauen, Wohnen …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusionsagentur für die StädeRegion Aachen

    Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte Aachen e.V. Aachen

    "WIR ALLE ...und jeder wie er will" lautet der Projektname unter dem im Februar 2016 die Inklusionsagentur gegründet wurde. Primäre Zielgruppe des Projektes sind Menschen mit Behinderung. Sie stehen mit Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen im Mittelpunkt des Projektes. Ziel ist es, sie auf dem Weg zur Partizipation im Sozialraum zu unterstützen, zu stärken und mutig zu machen.     Weitere …

    Erstellungsdatum
    12.09.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Theater- all inklusiv

    caritas Konstanz,

    Lust auf Theater spielen?  Behinderte und unbehinderte Menschen spielen gemeinsam  Die Probezeiten:  Freitag, 10. April von 17 - 20 Uhr  Samstag, 11. April von 14 – 18 Uhr  Freitag, 17. April von 17 – 20 Uhr  Samstag, 18. April von 14 -18 Uhr  Montag, 4. Mai von 17 – 20 Uhr  Freitag, Generalprobe: 8. Mai von 17 – 20 Uhr  Probeort: Quartier Tannenhof, Gemeinschaftsraum, Am Tannenhof 2, Konstanz  2 …

    Erstellungsdatum
    22.01.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Schule für alle Neuzelle

    St. Florian-Stiftung Neuzelle

    Die Schule entwickelt sich seit August 2011 zu einer Schule für alle, in dem sie den Weg der "umgekehrten" Inklusion von einer Förderschule für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung hin zu einer Grundschule geht. Derzeitig befindet sie sich noch im Aufbau und wird einmal jahrgangshomogen und einzügig von der 1. - 6. Klasse ein inklusives Lernangebot unterbreiten. Darüber hinaus soll es …

    Erstellungsdatum
    28.08.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 4 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Freiwurf Hamburg

    Freiwurf Hamburg Hamburg

    Freiwurf Hamburg ist ein Verein von passionierten Handballern, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: Inklusion durch Handball für Alle in der Metropolregion Hamburg. Wir sind der zentrale Knotenpunkt für inklusiven Handball in der Hansestadt: Mit Hilfe von Freiwurf Hamburg haben bereits vier Hamburger Sportvereine inklusive Handballteams aufgebaut. In diesen bilden Menschen mit und ohne Behinderung …

    Erstellungsdatum
    21.02.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Natürlich(e) Inklusion!    Wege ins normale Leben.   Der Verein Mühlenkraft hat das Gelände der Harnbacher Mühle gekauft, um den Ort mit   europaweit innovativen Inhalten wieder zu beleben, Wege zu ebnen und Brücken zu bauen,   Übergänge und Zugänge zu ermöglichen auf vielfältige Art und Weise. In einer technologisch,   handwerklich und pädagogisch gestalteten Neubauphase entsteht hier ein …

    Erstellungsdatum
    19.11.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Musicalgruppe

    TuSG Rolfshagen Auetal

    Bei dieser Gruppe studieren Menschen mit und ohne Behinderung ein Musical ein, dass dann Kinder Öffentlichkeit aufgeführt wird. Das projekt endet immer halbjährig mit der Aufführung des Stückes, danach wird von den Teilnehmern ein neues Stück ausgesucht.

    Erstellungsdatum
    23.01.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusives Ferienbetreuung "All together now"

    Frau Maria Segerer Ingolstadt

    Zur Zielgruppe der inklusiven Ferienbetreuung gehören Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren mit und ohne  körperlicher und/oder Mehrfachbehinderung aus der Region 10 (Stadt Ingolstadt, Landkreis Eichstätt, Ldkr. Neuburg-Schrobenhausen, Ldkr. Pfaffenhofen).   Die Durchführung einer solchen Ferienbetreuung stärkt nicht nur die sozialen Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen mit und ohne …

    Erstellungsdatum
    28.08.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt YOGA barrierefrei

    YOGA barrierefrei Berlin

    „YOGA barrierefrei“ ermöglicht Yoga-Unterricht für körperbehinderte Menschen in Berlin. Das ganzheitliche Programm besteht aus Atemübungen, Körperstellungen, Entspannung, Meditation und Wissen über Yoga.  Der Unterricht wird individuell an die Bedürfnisse der Kursteilnehmenden angepasst. Die Kurse bestehen aus maximal sechs Personen, sodass eine intensive Betreuung und eine persönliche Atmosphäre …

    Erstellungsdatum
    05.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt 20. Bethel athletics der v.Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in Bielefeld

    v.Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel Bielefeld

    Ein jährlicher Sporttag für Menschen mit und ohne Behinderungen und regionale und überregionale Partner, der am 02.Juli 2016 zum 20. Mal stattfindet. Veranstalter sind die v.Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.

    Erstellungsdatum
    17.07.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Erste weitgehend barrierefreie Fotoausstellung im deutschsprachigen Raum. Ehrenamtlich erstellt und finanziert. Seit 2010 in der Ausleihe in Deutschland. Unter Schirm"frau"schaft der Präsidentin des DBSV, Frau Renate Reymann. Konkrete Informationen unter www.andereaugen.de/wanderausstellung.

    Erstellungsdatum
    12.02.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Unternehmensberatungs- und Integrationsservice

    Agentur für Arbeit Landau Landau in der Pfalz

    Der Unternehmensberatungs- und Integrationsservice wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, aus Mitteln des Ausgleichsfonds. Als Teil des Programms der Bundesregierung zur intensivierten Eingliederung und Beratung von schwerbehinderten Menschen soll es bereits bestehende Förderinstrumente und -maßnahmen ergänzen, die berufliche Integration schwerbehinderter Menschen …

    Erstellungsdatum
    27.11.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Stadtführer Barrierefreies Bremen – Informationen für Alle

    Planungsbüro protze + theiling Bremen

    Dieser Stadtführer ist eine Datenbank für Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigungen, die in Bremen leben, in Bremen zu Gast sind oder eine Reise nach Bremen planen.     www.bremen.de/barrierefrei    Die Datenbank stellt für eine breite Auswahl von Einrichtungen in der Stadt Bremen Informationen über deren barrierefreie Zugänglichkeit und Nutzbarkeit zur Verfügung. Vor allem Menschen, die auf einen …

    Erstellungsdatum
    27.01.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Gemeinsam leben am Südbahnhof

    Offene Hilfen Heilbronn Heilbronn

    In einem neuen kleinen Stadtteil entsteht ein Wohngebäude, in dem Menschen mit und ohne Behinderung miteinander leben werden. In dem geplanten Gebäude werden Menschen mit Behinderung und Studierende in inklusiven Wohngemeinschaften zusammen wohnen. Durch ihren Betreuungseinsatz wohnen die Studierenden mietfrei, was einen Vorteil am Hochschulstandort Heilbronn darstellt. Ergänzt und begleitet wird …

    Erstellungsdatum
    07.11.2016

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt InSpo – Inklusion in Sport

    Amt für Menschen mit Behinderung Bremerhaven Bremerhaven

    InSpo ist ein Modellprojekt des Landes Bremen und Teil des kommunalen Teilhabeplans Bremerhavens.     Es hat das Ziel die Inklusion behinderter Menschen in Sport zu fördern und setzt so Artikel 30 (5) der UN-Behindertenrechtskonvention, in dem die gleichberechtigte Teilhabe an Sportaktivitäten explizit festgeschrieben wird. Das langfristige Ziel ist, dass behinderte und nichtbehinderte Menschen …

    Erstellungsdatum
    22.07.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Möchten Sie die Bewusstseinsbildung für Alter und Behinderung bei ihren Mitarbeitern und Auszubildenden fördern und suchen nach einer sinnvollen und erfolgreichen Methodik? SENSE® Erfahren und Lernen ist Ihnen hierbei behilflich. SENSE® (Sensibilisierung durch Selbsterfahrung) ist ein modulares Schulungsprogramm für Führungskräfte, Mitarbeiter und Auszubildende. Unser Team besucht …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Wandern mit dem Rollstuhl in Baden-Württemberg

    Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V. Stuttgart

    Wandern ist ein Freizeitvergnügen für alle Generationen und liegt voll im Trend. Es ist gesund, macht Spaß und kostet wenig Geld. Seit 1998 sammelt der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg Wandertipps für Menschen mit und ohne Behinderung. Unser Motto: Niemand darf vom "Abenteuer Natur" ausgeschlossen werden. Wir wollen, dass der Ausflug ins Grüne nicht …

    Erstellungsdatum
    15.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Crazy Chor Company

    Senioren- und Behindertenbeirat Achim Achim

    Inklusiver Chor mit zur Zeit ca. 25 Teilnehmern zwischen 18 und 70 Jahren. Proben wöchentlich, einmal monatlich Coaching durch Gesangspädagogin zur Stimmbildung. Zeitweise Kooperation mit anderen lokalen Gruppen und Künstlern.

    Erstellungsdatum
    27.08.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Freie Christliche Schulen/ Grundschule

    Frie Christliche Schulen Siegen/ Grundschule Wilnsdorf

    Seit dem Schuljahr 2008 lernen an unserer Schule SchülerInnen mit und ohne Behinderung gemeinsam. Die Grundlage ist für uns nicht nur die UN-Konvention, sondern in erster Linie das christliche Menschenbild. Wir sind auf dem Weg.

    Erstellungsdatum
    12.06.2016

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner & Referent Diplom-Pädagogin Esther Wolfram

    Inklusionsberaterin Selbständig München

    Meine Themen
    Menschen mit einer sogenannten geistigen Behinderung Beratung für inklusive Prozesse in Organisation und Selbsthilfegruppen

    Erstellungsdatum
    01.09.2016

    Wohnen …

  • Projekt LernWirkstatt Inklusion Olpe+

    Gemeinsam leben, gemeinsam lernen - Olpe plus e.V. Olpe

    Die LernWirkstatt Inklusion Olpe plus richtet sich an Kinder und Jugendliche, Eltern, LehrerInnen, ErzieherInnen und an andere Fachleute und Interessierte an inklusiver Bildung in Kitas und Schulen. Mit ihr wird ein niederschwelliges Angebot für Information, Austausch, Weiterbildung und Unterstützung für Inklusionsprozesse in Kindergärten und Schulen in der Region aufgebaut.  Die LernWirkstatt …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusive Medienarbeit

    Inkluisve OT Ohmstrasse Köln

    Zielgruppe: Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung  ////////////  Angebote: Offene Medienarbeit__Mediengruppe Montags, 16.00-18.00 Uhr_Computerfüherschein für 6-10-Jährige  ///////////  Es werden Videoclips gedreht, Flyer und Plakate erstellt und der sichere Umgang mit dem Internet, insbesondere mit Sozialen Netzwerken erlernt. Konkret wurden in den Mediengruppen eine Facebookseite und …

    Erstellungsdatum
    24.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusion für den Kreis Warendorf

    Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V. Warendorf

    Kooperationsprojekt dreier Träger mit 16 Einzelmaßnahmen zur Förderung der Inklusion im Kreis Warendorf, gefördert durch die Aktion Mensch.

    Erstellungsdatum
    02.09.2015

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Veranstaltet von der Bremischen Landesmedienanstalt (bre(ma in Kooperation mit dem Martinsclub Bremen e.V. und dem Landesbehindertenbeauftragten Bremen.    Ort: m|Centrum, Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen    Im Fokus des Fachtags steht die medienpädagogische Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Bei den pädagogischen Kräften der Behindertenhilfe schlagen häufig „zwei Herzen in einer Brust“ – …

    Erstellungsdatum
    31.05.2016

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Markthaus City

    Markthaus City Mannheim

    Unsere Dependance in der Mannheimer Innenstadt bietet im Kleinen alles was unser Haupthaus in Neckarau auch ausmacht. Unsere Kunden finden hier stets eine reichhaltige Auswahl unterschiedlicher Textilien,schicker Accessoires, ausgesuchten Hausrats sowie aller verfügbaren Medien von Bildern über Bücher bis hin zu CDs, DVDs und Schallplatten. Auf 120 Quadratmetern Verkaufsfläche erwartet Sie gelebte …

    Erstellungsdatum
    13.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Erlebte Integrative Sportschule (EISs) - SC Wernsbach-Weihenzell

    SC Wernsbach-Weihenzell Weihenzell

    3 inklusive Sportgruppen http://www.bvs-bayern.com/Inklusionssport/EISs/

    Erstellungsdatum
    15.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt IWP Inklusionsinitiative Westpfalz / Standort Pirmasens

    Heinrich Kimmle Stiftung Pirmasens

    Das Programm der Bundesregierung zur „intensivierten Eingliederung und Beratung von schwerbehinderten Menschen“ gefördert durch das BUNDESMINISTERUIM FÜR ARBEIT UND SOZIALES vom 18.12.2013 bietet Möglichkeiten, neue konzeptionelle Ansätze umzusetzen, um Schwerbehinderten Menschen in Arbeit zu bringen. Dazu kooperieren die Arbeitsagentur Kaiserslautern-Pirmasens und die regionalen Jobcenter mit …

    Erstellungsdatum
    30.01.2017

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Elterninitiative Rhein-Neckar

    Elterninitiative Rhein-Neckar e.V. im Heidelberger Selbsthilfebüro Heidelberg

    Örtliche Elterninitiative von "Gemeinsam leben - gemeinsam lernen" e.V., im Großraum Rhein-Neckar seit 1985 aktiv. Setzt sich für Inklusion in allen Lebensbereichen ein.

    Erstellungsdatum
    16.05.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt SAMOCCA Kleve

    Café SAMOCCA Kleve

    Seit Februar 2008 betreibt die Haus Freudenberg GmbH in Kleve ein SAMOCCA-Café, das ca. 90 Gästen Platz bietet. Das Kernanliegen kann so zusammengefasst werden: „Menschen mit Behinderung können im Rahmen ihrer Fähigkeiten Großartiges leisten - zum Beispiel im hochwertigen Dienstleistungsbereich.“ Mit dem Klever SAMOCCA sind solche attraktiven Arbeitsplätze für aktuell  vierzehn Menschen mit …

    Erstellungsdatum
    28.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt YIN YANG's ein Projekt mit Herz

    Samurai Graben-Neudorf e.V. Graben-Neudorf

    In unserem Verein hat Inklusion einen ganz besonderen Stellenwert. Es liegt uns am Herzen das Menschen mit und ohne Einschränkungen sei es aus sozial starkem oder sozial schwachem Umfeld, vom jüngsten Alter an in unserem Verein voll angekommen, aufgenommen und integriet sind. Nicht nur in unseren sportlichen sondern auch in unseren freizeitlichen Aktivitäten pflegen wir ein harmonisches und …

    Erstellungsdatum
    05.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Das Quartiersmanagement von Pro Mobil ist im Stadtteil Solingen Aufderhöhe an ein von Pro Mobil erbautes, barrierefreies Wohnhaus für junge Menschen mit körperlicher Behinderung angegliedert. Ziel des Quartiersmanagement dort vor Ort ist die Förderung der Inklusion der Mieterinnen und Mieter dieses Wohnhauses in das Gemeinwesen des Stadtteils. Dabei soll eine uneingeschränkte Teilhabe geschaffen …

    Erstellungsdatum
    18.08.2016

    Mobilität, Bauen, Wohnen …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Gemeinsam bewegen

    Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop e.V. Waltrop

    Gymnastikverein Waltrop und Lebenshilfe:   jährlicher gemeinsamer Tag der Bewegung     Der Gymnastikverein (GV) Waltrop und die Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop e.V. laden jeweils jährlich ins Waltroper Sportzentrum Nord ein. Alle Abteilungen des GV Waltrop präsentierten sich, ebenso zahlreiche Kursangebote der Lebenshilfe. Mitmachen und ausprobieren ist bei den …

    Erstellungsdatum
    08.01.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt CAP-Lebensmittelmarkt Stuttgart-Fasanenhof

    NintegrA Unternehmen für Integration gGmbH Stuttgart

    Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Handicap im Lebensmittel-Einzelhandel. Integration und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung und benachteiligten Menschen. Frisches Vollsortiment-Angebot, preiswerte Discountartikel, Markenware und regionale Erzeugnisse. Einkaufshilfe, kompetente und freundliche Beratung. Auf Wunsch Lieferservice nach Hause; ab einem Einkaufswert von 30 Euro …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusionsfackel durch Deutschland

    Netzwerk Inklusion Frankfurt Hanau

    Wir sind das Netzwerk Inklusion Deutschland, das sich mit dem Ziel gegründet hat, einen Ruck durch Deutschland zu schicken und den Begriff Inklusion mit positiven Aktivitäten zu füllen. Dafür haben wir in Frankfurt einen Start gemacht und einen Aktionstag durchgeführt, bei dem die Inklusionsfackel entzündet wurde, die 2015 innerhalb von 3 Monaten alle Landeshauptstädte besuchen wird.  Über die …

    Erstellungsdatum
    26.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Eine schlaflose Nacht. Viele Gedanken toben durch den Kopf. Die Grenze zwischen Träumen und Erleben, Wachsein und Schlafen verschwimmt. Die Welt unter dem Bett wird lebendig und drei Freunde erleben gemeinsam Dinge, die kaum zu glaube sind. Die gemeinsame Fantasie übernimmt die Führung und es scheint alles möglich. Vielleicht sogar eine fantastische Begegnung mit sich selbst.     Nach Ideen …

    Erstellungsdatum
    02.03.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Quartiersprojekt Frechen

    Paul Kraemer Haus gGmbH - Quartiersprojekt Frechen Frechen

    Altengerechte Quartiere sind die Voraussetzung dafür, dass Menschen so lange wie möglich selbstbestimmt in ihrer gewohnten Umgebung leben und ihr soziales Umfeld behalten können. Wegen des demografischen Wandels wächst der Handlungsbedarf nach Hilfen und Angebote für Menschen im Alter mit und ohne Behinderung gleichermaßen. Mit dem Quartiersprojekt in der Frechener Innenstadt verwirklicht die Paul …

    Erstellungsdatum
    21.11.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Hotel Haus Windschur St. Peter-Ording

    Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk Husum Sankt Peter-Ording

    Zwischen Düne, Wald und Deich liegt ruhig und doch zentral unser Haus Windschur – nur wenige Schritte vom Strand entfernt.  Dies ist ein kleines, sehr individuell gestaltetes Hotel, das sowohl für Menschen mit einer Körperbehinderung als auch mit einer Sinnesbehinderung barrierefrei ist.  Der neugestaltete Tagungsbereich bietet bis zu 20 Teilnehmern Platz, die in zwei hell und freundlich …

    Erstellungsdatum
    01.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Heilpädagogik

    Heilpädagogisch Tiergestützte Praxis Kirchberg Jagst

    Zertifizierte heilpädagogisch Tiergestützte Praxis Angelika Brück Kirchberg Jagst Beratung Begleitung Assistenz

    Erstellungsdatum
    21.04.2015

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Die Lebenshilfe Lüdenscheid hat ihr bestehendes Beratungsangebot um eine qualifizierte Methode erweitert: dem Peer-Counseling. Menschen mit Behinderung beraten Menschen mit Behinderung als Experten in eigener Sache. Behinderung wird hierbei nicht als Hindernis verstanden, sondern im Gegenteil, als wichtige und wertvolle Voraussetzung.

    Erstellungsdatum
    20.07.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Die Weidenkathedrale im EINS+ALLES, Welzheim

    Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft e.V. Welzheim

    Auf Initiative des Erfahrungsfelds und unter der Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises konnte im Frühjahr/Sommer 2010 auf dem Gelände von EINS+ALLES der Bau dieser monumentalen Weidenarchitektur realisiert werden. Ausgangspunkt für dieses Gemeinschaftsprojekt war der tragische Amoklauf im benachbarten Winnenden vom 11. März 2009.     Das Geschehene sollte in einen sozialen Zukunftsimpuls zu …

    Erstellungsdatum
    16.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt blista Marburg: Erste BRK-Betriebsvereinbarung zum „Leistungsentgelt“

    Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista) Marburg

    Als Arbeitgeber für rund 400 Menschen und einem Anteil von 70 schwerbehinderten Männern und Frauen nutzt die Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista) das tariflich verankerte Instrument des Leistungsentgelts auf innovative Weise: Gemeinsam haben die blista-Betriebspartner daraus ein Instrument geformt, das die volle, selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen …

    Erstellungsdatum
    12.01.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Integratives Arbeits- und Förderungskonzept

    Integration statt Aussonderung, Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen e.V. Ludwigshafen

    Da Frau Melanie Spähn trotz ihrer schweren Beeinträchtigung im Rahmen von Regeleinrichtungen gefördert wurde ergab sich zwangsläufig schon recht früh der Elternwunsch, dass dieser integrative Weg auch auf den Bereich der Arbeit bzw. auf ein Konzept des strukturierten und bedürfnisorientierten Förderungskonzeptes ausgeweitet werden sollte.     "Arbeit" im herkömlichen Sinn kann Frau Spähn nicht …

    Erstellungsdatum
    22.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt CAP-Lebensmittelmarkt Stuttgart-Riedenberg

    NintegrA Unternehmen für Integration gGmbH Stuttgart

    Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Handicap im Lebensmittel-Einzelhandel. Integration und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung und benachteiligten Menschen. Frisches Vollsortiment-Angebot, preiswerte Discountartikel, Markenware und regionale Erzeugnisse. Einkaufshilfe, kompetente und freundliche Beratung. Auf Wunsch Lieferservice nach Hause; ab einem Einkaufswert von 30 Euro …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Mobil zu sein, ist heute in allen Lebenslagen wichtig. Für Menschen mit Behinderungen ist Mobilität ein bedeutender Faktor, um am beruflichen und sozialen Leben teilzuhaben. Die UN-Behindertenrechtskonvention stellt klar: Die gleichberechtigte Teilhabe am Arbeitsleben und in der Gesellschaft steht jedem Menschen zu. Das fängt bei der persönlichen Mobilität an: Nicht nur Treppen und Bordsteinkanten …

    Erstellungsdatum
    10.02.2015

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt inklusive Kindersingewoche

    SELK, CVJM Thüringen (Kooperationspartner) Erfurt

    Wir laden ganz herzlich alle Kinder mit und ohne Behinderungen im Alter zwischen 7 und 13 Jahren zur inklusiven Kindersingewoche vom 17. bis 22. April 2017 ein.    Inklusion ist für uns nicht nur ein Wort, wir leben es auch ganz selbstverständlich. Sowohl in der Leitung und bei den Betreuern gibt es Menschen mit und ohne Behinderung, auch die TeilnehmerInnen werden bunt gemischt sein.    Unsere …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (3 Bewertung(en) insgesamt)

  • Auf Bedürfnisse aufmerksam machen, die Menschen im Autismus Spektrum haben, vor allem erwachsene Asperger Betroffenene. Es gibt eine Info Broschüre mit Kommentaren, die zum Informationstext die Sichtweise eines Asperger Betroffenen aufzeigen (als witzige Anmerkungen).  Ein Magazin (inklusivMAG!) wird bereits herausgegeben ( von room42, Nürnberg). Es gibt gemeinsame Aktivitäten wie Katamaran Fahrt, …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Fußball-Spielgruppe

    Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop e.V. Waltrop

    Gemeinsame Fußballgruppe in Kooperation mit Teutonia SUS 20/58 Waltrop e.V. für Kinder ab 3 Jahren; erste Erfahrungen mit dem Ballsport in spielerischer Art und Weise

    Erstellungsdatum
    08.01.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Referent Karin Schütt

    AnWert - Arbeit und Bildung e.V. Aachen

    Meine Themen
    Leichte Sprache und Einfache Sprache, Kurse für Menschen mit Behinderung

    Erstellungsdatum
    26.01.2017

    Kommunikation / Medien

  • Projekt Grenzen sind relativ - Kultur, Gesellschaft & Inklusion

    Grenzen sind relativ Hamburg

    Mischa Gohlke ist „trotz“ oder/und gerade wegen seiner von Geburt an Taubheit grenzenden Hörschädigung professioneller Musiker geworden. Als glaubwürdiger Botschafter initiierte er im Oktober 2011 die deutschlandweit einmalige Initiative „Grenzen sind relativ“, welche sich in verschiedensten Projekten und Veranstaltungen für eine inklusive, integrale und nachhaltige Gesellschaft einsetzt. Das …

    Erstellungsdatum
    03.12.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

50 Projekt(e)

Resultate 51 bis 100 von insgesamt 696

Weitere Navigation

Projekte Filtern

filtern:

Dokumenttyp