Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Resultate 651 bis 700 von insgesamt 745

Beispiele

  • Projekt Kommune Inklusiv Schneverdingen

    Lebenshilfe Soltau e. V. Schneverdingen

    Eine inklusive Gesellschaft braucht eine breite Basis und viel Inspiration durch alle Menschen, die in ihr leben. Um grundlegende Veränderungen zu erreichen und um Barrieren auf der Straße und in den Köpfen abzubauen, ist es nötig, dass die Stadt selbst „inklusiv denkt“ und sich aktiv in den Prozess einbringt.    In Schneverdingen wird dieses durch das 5-jährige Projekt „Kommune Inklusiv“ von …

    Erstellungsdatum
    20.07.2017

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusion erlangen - in Stadt und Land

    Access Integrationsbegleitung gGmbH Erlangen

    Unser Projekt wurde initiiert vom Forum behinderte Menschen Erlangen und der Arbeitsgemeinschaft barrierefreies Miteinander im Landkreis. Unter Trägerschaft der Firma Access gGmbH und von der Aktion Mensch gefördert setzen wir uns für die Teilhabe behinderter junger Menschen in Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt ein. Wir knüpfen Kontakte zu Einrichtungen, Betroffenen, Politikern und …

    Erstellungsdatum
    02.04.2015

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusive Montessori-Schule der Aktion Sonnenschein

    Gem. Schul-GmbH der Aktion Sonnenschein München

    Die Montessori-Schule der Aktion Sonnenschein versteht sich als eine Schule für möglichst alle Kinder. Die oberste Zielsetzung dabei ist die optimale Entwicklung jedes einzelnen Kindes.     Jede Schülerin, jeder Schüler soll ihre / seine optimalen  Bildungschancen erhalten, soll den ihr / ihm angemessenen Schulabschluss erreichen. Ein wichtiger Bestandteil der Arbeit bildet daher die …

    Erstellungsdatum
    31.03.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner & Referent Alexandra Ernst

    Inklusionsbotschafterin Berlin

    Meine Themen
    Es muss ein Bewusstsein in der Gesellschaft geschaffen werden das auch Menschen mit Lern-Hindernissen eine Psychisches Handicap haben können. Sie können genau so schlimme Erfahrungen machen wie Menschen ohne dieses Hindernis.    Es ist wichtig das Ihnen all das nicht auf Grund einer „Diagnose“ abgesprochen wird.    Eines meiner Ziel ist es, das Tabu von Lern-Hindernis und Psychischen Hindernis zu …

    Erstellungsdatum
    04.01.2017

    Gesundheit …

  • Projekt Zeitungsstunde - Menschen mit Behinderung als mündige Bürger

    Evangelische Christuskirchengemeinde Neuss Neuss

    Die ev. Christuskirchengemeinde Neuss ist Träger des og. Projektes. Zur Projektgruppe gehören 7 - 10 Menschen mit einer geistigen Behinderung.    Das Projekt existiert seit 2009, in dieser Zeit haben es wir im Rahmen unserer Zielsetzung geschafft, Menschen mit geistiger Behinderung zu ermöglichen die Hintergründe der Politik zu verstehen und nachzuvollziehen. Dazu gehörten Besuche im örtlichen …

    Erstellungsdatum
    15.10.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner M.A. Robert Saling

    SALING - barrierefrei Leben Potsdam

    Meine Themen
    SALING – barrierefrei Leben ist ein junges Kreativbüro, das einen Fokus auf Barrierefreiheit im architektonischen Kontext von Bestandssituationen legt. Auch darüber hinaus erarbeiten wir Konzepte für alle erdenklichen Situationen des Lebens. In enger Kooperation mit ausgewählten Architekten, Handwerkern und Fachfirmen kann hier eine übergreifende Lösung entwickelt und realisiert werden. Wir …

    Erstellungsdatum
    04.03.2016

    Hilfsmittel …

  • Projekt Inklusion Aktuell: Auf dem Weg zu einer inklusiven Schule

    Inklusion-aktuell.de Bornheim

    Www.Inklusion-aktuell.de: Aus der Praxis für die Praxis. Die Internetplattform wurde 2012 ehrenamtlich von Lehrkräften für Schulen konzipiert. Sie verweist auf Konzepte und Orientierungshilfen, die bei einer inklusiven Schulausrichtung hilfreich sein können. Zielgruppe: Schulleitungen, Lehrkräfte, Eltern

    Erstellungsdatum
    06.12.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Match-Box – Wir bringen Euch zusammen

    Offene Hilfen Heilbronn Heilbronn

    Match-Box ist ein Projekt der Offenen Hilfen Heilbronn,  gefördert von Ministerium für Arbeit und Sozial-Ordnung, Familie, Frauen und Senioren von Baden-Württemberg.    Das ist die Idee von dem Projekt Match-Box:  Die Freizeit-Interessen von Menschen mit Handicap entsprechen denen von Menschen ohne Handicap.  In zahlreichen Sozial-Räumen (Vereine, Fitness-Studios, Nachbar-Schaften usw.) in …

    Erstellungsdatum
    26.10.2016

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Arbe-IT, ein Projekt der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM)

    Technische Hochschule Mittelhessen / Zentrum für blinde und sehbehinderte Studierende (BliZ) Gießen

    Das Arbe-IT Projekt wurde an der Technischen Hochschule Mittelhessen am 01.07.2011 mit dem Ziel gestartet, den Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt für behinderte Menschen zu erleichtern. Zu diesem Zweck sollte in den drei darauf folgenden Jahren ein Web-Portal entwickelt werden, welches die erforderlichen Informationen sowie Anträge in einer barrierefreien Version bereithält. Schwerverständliche …

    Erstellungsdatum
    09.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Tanzen Inklusiv – Rollstuhltanz Trainingsgruppe

    Tanzen Inklusiv Iserlohn

    In Iserlohn trainiert eine Rollstuhltanzgruppe, die sich über Mittänzer, Neugierige und „Reinschnupperer“ freut. Kommt doch mal vorbei!    Tanzen Inklusiv ist ein Verein mit einer breiten Palette inklusiver Tanzangebote für Menschen mit geistiger, körperlicher oder Sehbehinderung sowie Menschen ohne Behinderung und hochaltrige Menschen.   Neben Gruppentänzen tanzen wir alles aus dem gängigen …

    Erstellungsdatum
    06.08.2017

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt 2. Thüringer Kinder-Gebärden-Festival

    BILING e.V. Arnstadt

    Die zweite Auflage des Kinder-Gebärden-Festivals findet vom 25. bzw. 26. bis 27. August in Dörnfeld an der Ilm statt. Neben sommerlichen Freizeitaktivitäten aus dem Lern-, Spiel- und Sportbereich für die ganze Familie gibt es auch wieder Angebote für die an Gebärdensprache und Kulturaustausch interessierten Erwachsenen. Die Besucher können sich beispielsweise auf einen Vortrag zum Thema bilinguale …

    Erstellungsdatum
    09.03.2017

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt „99 Rampen“

    Konstanz

    „99 Rampen“ ist ein vom  Behindertenbeauftragten der Stadt Konstanz  initiiertes Projekt, das von  • Round Table Konstanz  • Stadtverwaltung Konstanz  • Stadtmarketing Konstanz GmbH  • Treffpunkt Konstanz e.V.  • DEHOGA Baden-Würrtemberg e.V. Konstanz  unterstützt wird.    Die Stadtverwaltung Konstanz entwickelt in Kooperation mit vielen Beteiligten ein umfassendes Informations- und Leitsystem für …

    Erstellungsdatum
    25.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Wir sind selbst behinderte und chronisch kranke Eltern und wollen:  •informieren  •beraten  •begleiten  •koordinieren    Der Verein wurde gegründet, um sich für die Interessen von behinderten und chronisch kranken Menschen einzusetzen,  •die Eltern werden wollen  •die Eltern werden  •die bereits Eltern sind    Dabei geht es uns in erster Linie um die Verwirklichung einer selbstbestimmten …

    Erstellungsdatum
    02.07.2015

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt KURZstummfilmfestival

    Evangelische Jugend Essen, Diakoniewerk Essen, Landesverband der Gehörlosen NRW e.V. Essen

    Das KURZstummfilmfestival ist ein Filmfestival welches am 23. und 24. Oktober auf der Zeche Carl in Essen stattfinden wird.     Dieses Festival lädt Einzelpersonen und Gruppen ein Filme bis zum 31. August anzumelden, mit einer Länge von 1-11 Minuten ohne Sprache (ohne Laut- oder Gebärdensprache).    Diese Filme werden dann auf dem Festival gezeigt. Es wird ein Publikumspreis sowie Jurypreise …

    Erstellungsdatum
    17.07.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Beratungs- und Begegnungsstätte

    Wichern Wohnstätten und Soziale Dienste gGmbH Frankfurt (Oder)

    Die «Peitzer Acht» ist eine Beratungs- und Begegnungsstätte für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung, deren Angehörige sowie für gesetzliche Betreuer. Sie gehört zu den Wichern Wohnstätten und Soziale Dienste gGmbH der Wichern Diakonie in Frankfurt (Oder) und wurde im Jahr 2003 gegründet.   Bis zum Mai 2013 war die Beratungsstelle in der Peitzer Straße 8 zu finden. Nach dieser Zeit ist die …

    Erstellungsdatum
    14.04.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt DRK Mobil - ein Fahrdienst für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

    DRK Mobil gemeinnützige GmbH Solingen

    Der Kreisverband Solingen des Deutschen Roten Kreuz betreibt gemeinsam mit der R&I GmbH einen Fahrdienst für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen. Wir fahren kranke, alte und behinderte Menschen ohne Unterschied. Wir wollen, dass behinderte und alte Menschen mit Mobilitätseinschränkungen möglichst selbstständig leben können. Dabei helfen wir indem wir Rollstuhlfahrern Mobilität geben, geistig …

    Erstellungsdatum
    21.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Scheppax the next galaxy

    Evangelische Stiftung Lichtenstern, ASV Scheppach Scheppach

    Der Sportverein Scheppach startet am Ende eines Jahres eine Jahresfeier. Nun hat es sich so eingespielt, dass sie die letzten Jahre Musicals nachgespielt haben. Jetzt aber wollten sie selbst ein eigenes schreiben. Dafür haben sie ganz viele Freiwillige gesucht die mitmachen und mitgestalten wollen.Das hat sich sogar bis in die evangelische Stiftung Lichtenstern herumgesprochen und es haben sich …

    Erstellungsdatum
    13.08.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Das Projekt entstand durch den Wunsch die unterschiedlichen Lebenswelten von Menschen mit Querschnittlähmung einer breiten Masse näher zu bringen und sie als Experten in eigener Sache zu Wort kommen zu lassen. Das Projekt versteht sich als Sammlung unterschiedlicher Auszüge von Lebensgeschichten und Fotos die einerseits zeigen, welche außergewöhnlichen Wege Mensch mit Querschnittlähmung gehen, …

    Erstellungsdatum
    29.04.2017

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner & Referent Sachverständige und Fachplanerin für Barrierefreies Bauen Dipl. Ing. Architektin Doris Schütz

    SCHNEEWEISS ARCHITEKTEN Saarbrücken

    Meine Themen
    Sachverständige für barrierefreies Bauen - Tätigkeitsbereiche:  1. Gutachten / Stellungnahmen:  Gerichtsgutachten zum Barrierefreien  Bauen,  Privatgutachten zum Barrierefreien  Bauen,  Prüfung von Plänen auf Barrierefreiheit,  Machbarkeitsstudien zu Bestandsimmobilien,  Stellungnahmen zum Behindertenbedingter Mehrbedarf,  2. Planung und Ausführung:  Neubau barrierefreier Wohnhäuser oder anderer …

    Erstellungsdatum
    04.07.2016

    Wohnen

  • Projekt Integrationsprojekt e.V.

    Integrationsprojekt e.V. Berlin

    Das Integrationsprojekt ist eine Freizeiteinrichtung für Kinder und Jugendliche in Kreuzberg. Wir haben uns der Inklusion verschrieben. Die Art, wie wir diese umsetzen, hat der Berliner Senat für Bildung, Jugend und Wissenschaft als „einzigartig“ im Land Berlin beschrieben. Das unabhängige Analysehaus Phineo hat uns die Wirksamkeit bestätigt.  Inklusion heißt: Wir erkennen ALLE Menschen unabhängig …

    Erstellungsdatum
    26.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Achtsam im Heilbronner Land – verbinden was zusammengehört

    Offene Hilfen Heilbronn Heilbronn

    Menschen mit Handicap leben in Deutschland häufig in Sonder-Welten.  Menschen mit Handicap werden oft ausgegrenzt und benachteiligt.  Mit Inklusion soll sich das ändern.  Inklusion heißt einbeziehen. Wenn es Inklusion gibt, dann gehören alle dazu.  Menschen mit Handicap müssen dann nicht mehr in Sonder-Welten leben.  Alle Menschen leben dann miteinander mittendrin. Dies ist eine Herausforderung …

    Erstellungsdatum
    07.11.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Unified-Team "Fußballfreunde"

    Jugendförderverein Burghaun 36151 Burghaun und 36088 Hünfeld

    Das 2010 ins Leben gerufene inklusive Projekt "Unified-Team Fuballfreunde" ist ein Kooperationsprojekt des Jugendfördervereins Burghaun (Sportverein), der Vinzenz-von-Paul-Schule Hünfeld (Förderschule) und der Jahnschule Hünfeld (Regelschule), in dem Kinder- und Jugendliche mit und ohne Behinderung wöchentlich gemeinsam Fußball spielen. Darüber hinaus nimmt das Team immer wieder an Turnieren teil …

    Erstellungsdatum
    26.08.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Capjob - Handicap Jobbörse

    Capjob Karlsruhe

    Capjob ist eine Online-Jobbörse exklusiv für Menschen mit Handicap.   Behinderte und Schwerbehinderte finden auf Capjob ihren neuen Job und Firmen ihre Spezialisten.   Offizielle Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Vereine wie auch Unternehmen aus der freien Wirtschafts mit Bedarf nach Mitarbeiten mit besonderen Fähigkeiten, veröffentlichen auf Capjob ihre Stellenanzeigen.   Arbeitssuchende …

    Erstellungsdatum
    27.01.2017

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt SAMOCCA Oberkochen

    Samariterstiftung Oberkochen

    Seit 2012 betreiben die Ostalb-Werkstätten (Samariterstiftung) neben dem SAMOCCA-Stammhaus in Aalen auch ein SAMOCCA am Rathausplatz in Oberkochen. Wie in allen SAMOCCAs deutschlandweit ist es auch hier das Kernanliegen, attraktive Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung anzubieten und so stellen die acht Mitarbeiter mit Handicap auch hier etwa 80 Prozent der Belegschaft. Unsere Philosophie ist …

    Erstellungsdatum
    08.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Familienzentrum Hochrhein

    Familienzentrum Hochrhein Lauchringen

    Die Familie im ursprünglichen Sinn und das miteinander Leben von jungen und alten Menschen hat sich stark verändert – die Generationen entfernen sic h mehr und mehr voneinander.  Wir – das Mehrgenerationenhaus – können alte Familienstrukturen nicht wieder herstellen, doch wollen wir einen Ort der Begegnung schaffen. Hier treffen sich Familien, Menschen unterschiedlichen Alters, unterschiedlichster …

    Erstellungsdatum
    14.02.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Mobilität ist ein wichtiger Bestandteil der beruflichen und gesellschaftlichen Integration. Das eigene Kraftfahrzeug bietet in besonderem Maße individuelle Mobilität und ist vor allem Voraussetzung für die berufliche Entwicklung sowie die Gestaltung des privaten Lebensbereichs. Dies gilt im erheblichen Maße für Menschen mit individuellen Lernschwächen, die nur schwer mit anderen Mitbewerbern um …

    Erstellungsdatum
    20.11.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Erlebte Integrative Sportschule (EISs) - Integrativer SV SG Handicap Nördlingen

    Integrativer SV-SG Handicap Nördlingen Wechingen

    4 inklusive Kindersportgruppen http://www.bvs-bayern.com/Inklusionssport/EISs/

    Erstellungsdatum
    15.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kompetenzzentrum Gebärdensprache und Gestik (SignGes)

    RWTH Aachen, Kompetenzzentrum für Gebärdensprache und Gestik (SignGes) Aachen

    SignGes hat viele verschiedene inklusive Projekte für Hör- und Sehbehinderte entwickelt und umgesetzt.     1. DeafExist  Existenzgründerkolleg für  Menschen mit Hörbehinderung    2. Gateway  Multimediale, barrierefreie  Informations- und Kommunikati-  onsplattform für hör- oder  sehbeeinträchtigte Menschen  zum Thema Studium und Beruf    3. ATBG  Testverfahren in Gebärdenspra-  che zur …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusive Bildung am Deutschen Hygiene-Museum

    Deutsches Hygiene-Museum Dresden

    Das Deutsche Hygiene-Museum, das Museum vom Menschen, ist ein offenes Diskussionsforum für alle, die an den kulturellen, sozialen und wissenschaftlichen Umwälzungen unserer Gesellschaft am Beginn des 21. Jahrhunderts interessiert sind.  Im Mittelpunkt der populärwissenschaftlichen Dauerausstellung "Abenteuer Mensch" steht das Themenfeld Körper und Gesundheit, das anhand von Exponaten, …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kama- Ferienhaeuser, Haus Karola

    Haus KAROLA Wendisch-Reitz

    Unser Ferienhaus"Karola" ist nicht nur durch seine runde Form und Grösse einzigartig. Wir haben eine kinder- und somit familienfreundliche Ausstattung,die seines gleichen sucht. Abgerundet wird das Konzept durch die Lage auf einer Halbinsel, zwischen einem kleinen See auf der einen und dem Kanal auf der anderen Seite, Natur pur. Hier kann man angeln, paddeln, Rudern, Radfahren oder einfach ein …

    Erstellungsdatum
    16.05.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Freiburg für Alle

    Lebensraum für Alle e.V. Freiburg

    2002 gründete sich die Initiative „Freiburg für Alle“ mit dem Ziel, Informationen für ältere und behinderte Freiburger/innen und Touristen zu sammeln und zu veröffentlichen. Zu den Initiatoren gehörten behinderte und nichtbehinderte Mitglieder der FAG Miteinander leben. Studierende der Evangelischen Hochschule Freiburg halfen bei der Erfassung. Nach Erstellung der Onlineplattform …

    Erstellungsdatum
    01.11.2014

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Zentaurus e.V.

    Zentaurus e.V. Oberbarnim

    Der Verein fördert das gemeinschaftliche Zusammenleben von Menschen mit und ohne Handicaps, verschiedener Religionen und Nationalitäten. Zweck des Vereins ist die Förderung von Inklusionen  (gemäß der Richtlinie „Initiative Inklusion“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales) und der Gebärdensprache. Wir führen Inklusions-Camps und Veranstaltungen für behinderte Menschen, Menschen anderer …

    Erstellungsdatum
    03.03.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt ASSIST-Projekt

    Hilfen zur Selbsthilfe Behinderter e. V. Nordhorn

    ASSIST richtet sich gleichermaßen an Menschen mit Behinderung, deren Angehörige sowie an Träger, Vereine und Gemeinden.    Ziele sind:  - Förderung der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben   - Sensibilisierung aller für die Chancen und Möglichkeiten von Inklusion im Freizeitbereich  - Erstellung einer trägerübergreifenden Datenbank mit inklusiven …

    Erstellungsdatum
    29.01.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Runder Tisch Inklusion Markdorf

    Bürger für Bürger e.V. Markdorf

    Wir möchten mit den gesellschaftlichen Akteuren in Markdorf einen Runden Tisch „Inklusion in Markdorf“ gründen. Der Runde Tisch Inklusion soll bestehende Aktionen der Schulen, Kirchen, Vereine und Verbände in diesem Bereich vernetzen und  gemeinsam sollen neue Aktivitäten zur Inklusion in Markdorf entwickelt werden

    Erstellungsdatum
    05.02.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner & Referent M.A. Viola Steinbeck

    Düsseldorf

    Meine Themen
    Ich biete Coaching, Beratung, Inklusion, Barrierefreiheit und Resilienztraining für Menschheit mit und ohne Behinderungen an. Mein Ziel ist es gerade Barrierefreiheit im täglichen Zusammenleben aufzuzeigen. Rheuma mitlas seinen Auswirkungen und wie man damit umgehen kann.

    Erstellungsdatum
    06.01.2017

    Gesundheit …

  • Projekt CAP-Lebensmittelmarkt Mannheim Galeria Kaufhof

    Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH Mannheim

    Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Handicap im Lebensmittel-Einzelhandel. Integration und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung und benachteiligten Menschen. Frisches Vollsortiment-Angebot, preiswerte Discountartikel, Markenware und regionale Erzeugnisse. Einkaufshilfe, kompetente und freundliche Beratung. Auf Wunsch Lieferservice nach Hause; ab einem Einkaufswert von 30 Euro …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Komm mit nach Rotenburg in die KiTo Kinderwelt. Es gibt ein riesiges Kletterlabyrinth, Trampolins, Hüpfkissen und GoKart-Bahn.

    Erstellungsdatum
    30.06.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Forum Artikel 30- Inklusion in Kultur, Freizeit und Sport

    Behinderten-Sportverband Niedersachsen Hannover

    Das „Forum Artikel 30 UN-BRK/Inklusion in Kultur, Freizeit und Sport“ ist ein bundesweit einmaliger Zusammenschluss der niedersächsischen Sportverbände für Menschen mit Behinderung in Zusammenarbeit mit Organisationen der Behindertenselbsthilfe und einer Bildungseinrichtung. Die sieben Verbänden und Institutionen wollen künftig beim Thema Inklusion  „Kräfte bündeln und Menschen bewegen“. Neben …

    Erstellungsdatum
    11.08.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusive Medienarbeit

    Inkluisve OT Ohmstrasse Köln

    Zielgruppe: Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung  ////////////  Angebote: Offene Medienarbeit__Mediengruppe Montags, 16.00-18.00 Uhr_Computerfüherschein für 6-10-Jährige  ///////////  Es werden Videoclips gedreht, Flyer und Plakate erstellt und der sichere Umgang mit dem Internet, insbesondere mit Sozialen Netzwerken erlernt. Konkret wurden in den Mediengruppen eine Facebookseite und …

    Erstellungsdatum
    24.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt HANDICAP MACHT SCHULE

    SportRegion Stuttgart Stuttgart

    Bei HANDICAP MACHT SCHULE lernen Schülerinnen und Schüler unter der Anleitung der beiden Trainer Werner Rieger (Rollstuhlbasketball) und Benjamin Zoll (Blindenfußball) den Behindertensport selbst aktiv kennen. Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe vier. HANDICAP MACHT SCHULE ist ein gemeinsames Projekt der SportRegion Stuttgart und des Württembergischen Behinderten- und …

    Erstellungsdatum
    15.12.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusionsfußball beim SC Hörstel 1921 e.V.

    SC Hörstel 1929 e.V. Hörstel

    Beim Sportclub Hörstel 1921 e. V. gibt es seit Mai 2007 eine Inklusionsfußballmannschaft, in der Kinder und junge Erwachsene mit und ohne Behinderung zusammen Fußball spielen. Unsere Spielerinnen und Spieler sind mit viel Spaß und Ehrgeiz dabei. Mittlerweile ist die Mannschaft auf rund 36 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 24 Jahren angestiegen.  Uns Trainern ist es wichtig, dass die …

    Erstellungsdatum
    13.01.2017

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Pferdesport und Reittherapie Zentrum der Gold-Kraemer-Stiftung

    Zentrum für Bewegung und Sport gGmbH der Gold-Kraemer-Stiftung Frechen

    Das Pferdesport und Reittherapie Zentrum der Gold-Kraemer-Stiftung (PRZ) in Frechen-Buschbell bietet mit der modernen Reitanlage eine inklusive Teilhabe für Menschen mit Behinderung und gleichzeitig vielfältige Möglichkeiten für Pferdesportlerinnen und Pferdesportler. Die zwei Reithallen (20 x 40 m, 20 x 60 m), der Außenplatz, die Galoppbahn, die Schrittbahn und die Führanlage werden durch die …

    Erstellungsdatum
    08.12.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Backen und Basteln im KoBe der Lebenshilfe Bremen

    Lebenshilfe Bremen Bremen

    Bald ist Weihnachten! Wir backen leckere Kekse, basteln schöne Geschenke, naschen ein bisschen und lassen es uns gut gehen! Sei dabei!

    Erstellungsdatum
    30.06.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt INIOS - Inklusion in Oberschwaben

    Projekt INIOS Ravensburg

    Vision:    Die Initiative INIOS – Inklusion in Oberschwaben schafft inklusive   Lebens- und Arbeitswelten, in denen die Verschiedenheit von Menschen die Regel ist.     Dieser Prozess sichert nicht nur die Zukunftsfähigkeit oberschwäbischer Unternehmen, sondern trägt auch zur Erhöhung der Lebensqualität für alle bei.      Was ist INIOS?      INIOS ist eine Initiative zur Förderung der Inklusion …

    Erstellungsdatum
    24.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Hotel Rheinsberg - noch einen Schritt weiter

    Hotel Bad Säckingen GmbH Bad Säckingen

    Das Hotel Rheinsberg ist grundsätzlich ein rein privatwirtschaftlicher Betrieb, der die AwoCaDo gGmbH mit der administrativen Leitung des Hotels beauftragt hat. Hier spielt die Balance zwischen Wirtschaftlichkeit und sozialem Handeln noch eine größere Rolle als im Hotel St. Fridolin. Keine Fördergelder oder Subventionen sorgen für den Erfolg, sondern ein gutes Grundkonzept und ein Team, das den …

    Erstellungsdatum
    01.06.2016

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt CAP-Lebensmittelmarkt Stuttgart-West

    Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH Stuttgart

    Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Handicap im Lebensmittel-Einzelhandel. Integration und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung und benachteiligten Menschen. Frisches Vollsortiment-Angebot, preiswerte Discountartikel, Markenware und regionale Erzeugnisse. Einkaufshilfe, kompetente und freundliche Beratung. Auf Wunsch Lieferservice nach Hause; ab einem Einkaufswert von 30 Euro …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt CAP-Lebensmittelmarkt Göppingen-Holzheim

    NintegrA Unternehmen für Integration gGmbH Göppingen-Holzheim

    Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Handicap im Lebensmittel-Einzelhandel. Integration und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung und benachteiligten Menschen. Frisches Vollsortiment-Angebot, preiswerte Discountartikel, Markenware und regionale Erzeugnisse. Einkaufshilfe, kompetente und freundliche Beratung. Auf Wunsch Lieferservice nach Hause; ab einem Einkaufswert von 30 Euro …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Stark im Sport, voll im Leben – durch Inklusion gewinnen alle.     Bewegung verbindet. Das gemeinsame Sporttreiben von Menschen mit und ohne Handicap ist heute keine Seltenheit mehr. Wie kaum ein anderer Lebensbereich zeigt Sport auf, dass Menschen mit unterschiedlichen Möglichkeiten Gemeinsames leisten können und Inklusion mit und durch Sport gelebt werden kann.     Jedoch ist aktives …

    Erstellungsdatum
    20.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Unternehmensberatungs- und Integrationsservice

    BFB e.V. I Beratung, Förderung und Bildung arbeitsloser Jugendlicher und Erwachsener Neustadt an der Weinstraße

    Der Unternehmensberatungs- und Integrationsservice wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, aus Mitteln des Ausgleichsfonds. Als Teil des Programms der Bundesregierung zur intensivierten Eingliederung und Beratung von schwerbehinderten Menschen soll es bereits bestehende Förderinstrumente und -maßnahmen ergänzen, die berufliche Integration schwerbehinderter Menschen …

    Erstellungsdatum
    15.12.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Rampen für Goslar

    Rampen für Goslar eV Goslar

    wir haben uns 2015 gegründet um die barrierefreiheit in goslar zu erweitern. anschaffung von mobilen rampen für die goslarer geschäfte durch spendenkonzerte im raum goslar! auch können wir hilfe leisten bei menschen , die durch handicap in not geraten sind oder zuschüsse zu eigenanteilen oder beteiligungen an anschaffungen , lesegreäte etc.

    Erstellungsdatum
    05.02.2016

    Mobilität, Bauen, Wohnen …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

50 Projekt(e)

Resultate 651 bis 700 von insgesamt 745

Weitere Navigation

Projekte Filtern

filtern:

Dokumenttyp