Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Resultate 651 bis 696 von insgesamt 696

Beispiele

  • Projekt iD - Ihr Drogeriemarkt / Bietigheim-Bissingen

    Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH Bietigheim-Bissingen

    Arbeits- und Ausbildungsplätze, Integration und Qualifizierung für Menschen mit einer Behinderung im Drogerie-Einzelhandel. Gut sortiertes, übersichtliches Sortiment aus Markenware und Discount-Artikeln. Auf Wunsch Lieferservice nach Hause; ab einem Einkaufswert von 30 Euro kostenlos.

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner M.A. Robert Saling

    S A L I N G - barrierefreie Konzepte Potsdam

    Meine Themen
    S A L I N G – barrierefreie Konzepte ist ein junges Kreativbüro, das seinen Fokus auf Barrierefreiheit im architektonischen Kontext in Bestandssituationen legt. Auch darüber hinaus erarbeiten wir Konzepte für alle erdenklichen Situationen des Lebens. In enger Kooperation mit ausgewählten Architekten, Produkt-, Interface- und Kommunikationsdesigner kann hier eine übergreifende Lösung entwickelt und …

    Erstellungsdatum
    04.03.2016

    Hilfsmittel …

  • Projekt trauminsel47drei e. V

    trauminsel47drei e. V. Augsburg

    Inklusives Wohnen in eigener Häuslichkeit auch für Menschen mit schweren kommunikativen Beeinträchtigungen und 24 Stunden Assistenz/Pflegebedarf durch persönliche advokatorische  Assistenz. Derzeit modellhaft bei einer nicht sprechenden Frau mit Autismusspektrumstörung und Pflegestufe III, hilflos, Besonderer Betreungsbedarf anerkannt, GdB 100.

    Erstellungsdatum
    24.09.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt "Unmöglich. Aber machbar. – Inklusion von sehbehinderten und blinden Schülern"

    Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB) Leipzig

    „Unmöglich. Aber machbar“ ist ein Buch von Antje Mönnig, erschienen in der Deutschen Zentralbücherei für Blinde in Leipzig.   Es verbindet Faktenwissen um das Thema Nicht-Sehen und Inklusion mit Stimmen aus dem tatsächlichen Leben. Im Raum Halle-Leipzig traf die Autorin Menschen mit und ohne visuelle Einschränkung, die in verschiedener Weise mit dem Thema Inklusion in Verbindung stehen. Sieben …

    Erstellungsdatum
    14.04.2016

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Freiwurf Hamburg

    Freiwurf Hamburg Hamburg

    Freiwurf Hamburg ist ein Verein von passionierten Handballern, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: Inklusion durch Handball für Alle in der Metropolregion Hamburg. Wir sind der zentrale Knotenpunkt für inklusiven Handball in der Hansestadt: Mit Hilfe von Freiwurf Hamburg haben bereits vier Hamburger Sportvereine inklusive Handballteams aufgebaut. In diesen bilden Menschen mit und ohne Behinderung …

    Erstellungsdatum
    21.02.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Mittendrin in Oettingen

    Diakonie Neuendettelsau Offene Hilfen Oettingen

    Menschen, die in Oettingen leben, sollen sich begegnen und kennenlernen. Zusammen mit dem Heimatmuseum, der örtlichen Volkshochschule, den Offenen Hilfen der Diakonie Neuendettelsau für Menschen mit Behinderung, der Stadt Oettingen, der Stadtbücherei, dem Integrationscafe, dem Asylbewerberheim und verschiedenen Bürgern Oettingens findet einmal im Jahr ein Aktionstag "Mittendrin in Oettingen" …

    Erstellungsdatum
    12.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Mobile Bahnhofsmission

    Bremen

    Wir, die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bahnhofsmission Bremen, unterstützen Menschen, die allein keine Zugfahrt unternehmen können oder wollen im Zug.  In unserem neuen Tätigkeitsfeld „Mobile Bahnhofsmission“ begleiten wir Menschen, während der Fahrt vom Bremer Bahnhof zu ihrem Ziel- Bahnhof, in den Regionalzügen der Deutschen Bahn AG und anderer Verkehrsunternehmen in Bremen …

    Erstellungsdatum
    19.09.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt NaBeBa e.V. - Naturwerkstatt für Menschen mit und ohne Behinderung

    NaBeBa e.V., Büro   Waltrop (Kreis Recklinghausen)

    Konzept orientiert sich an den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen mit und ohne Behinderung. Auf unserem annähernd 10.000 qm großen Grundstück gestalten wir mit Kindern und Jugendlichen naturnahe Erlebnisräume, in denen sie ihre Fantasie und Kreativität ausleben können. Spielerisch werden sie dabei für die Kreisläufe der Natur sensibilisiert. Auch der angrenzende Wald der …

    Erstellungsdatum
    01.10.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Das Integrative Begegnungszentrum der Gold-Kraemer-Stiftung befindet sich in der ehemaligen Buschbeller Pfarrkirche Alt St. Ulrich mit den angrenzenden Gemeinderäumen. Hier finden  Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und andere kulturelle Veranstaltungen für Menschen mit und ohne Behinderung statt. Die denkmalgeschützte Kirche mit den überregional bekannten Fenstern von Georg Meistermann bietet mit …

    Erstellungsdatum
    20.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Achtsam im Heilbronner Land – verbinden was zusammengehört

    Offene Hilfen Heilbronn Heilbronn

    Menschen mit Handicap leben in Deutschland häufig in Sonder-Welten.  Menschen mit Handicap werden oft ausgegrenzt und benachteiligt.  Mit Inklusion soll sich das ändern.  Inklusion heißt einbeziehen. Wenn es Inklusion gibt, dann gehören alle dazu.  Menschen mit Handicap müssen dann nicht mehr in Sonder-Welten leben.  Alle Menschen leben dann miteinander mittendrin. Dies ist eine Herausforderung …

    Erstellungsdatum
    07.11.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusion in Sport und Freizeit

    DJK SSV Ommerborn Sand Bergisch Gladbach

    In unserem Verein, dem DJK SSV Ommerborn Sand, gibt es seit 2009 eine Fußballmannschaft für Menschen mit einem geistigen und/oder körperlichen Handicap. Das Special Team ist der Seniorenabteilung angegliedert und bedarf keiner extra Behindertenabteilung.   Neben Training, Pflicht- und Freundschaftsspielen organisieren wir weitere Aktivitäten wie Fahrten zu Eishockey- und Handballspielen und der …

    Erstellungsdatum
    12.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Arbe-IT, ein Projekt der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM)

    Technische Hochschule Mittelhessen / Zentrum für blinde und sehbehinderte Studierende (BliZ) Gießen

    Das Arbe-IT Projekt wurde an der Technischen Hochschule Mittelhessen am 01.07.2011 mit dem Ziel gestartet, den Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt für behinderte Menschen zu erleichtern. Zu diesem Zweck sollte in den drei darauf folgenden Jahren ein Web-Portal entwickelt werden, welches die erforderlichen Informationen sowie Anträge in einer barrierefreien Version bereithält. Schwerverständliche …

    Erstellungsdatum
    09.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Fußball und Tischtennis in der Betriebsliga Bremen

    Martinsclub Bremen e.V. Bremen

    Die Fußballmannschaft und das Tischtennis-Team des Martinsclub Bremen e.V. existieren schon seit vielen Jahren und spielen selbstverständlich auch in der Betriebsliga Bremen mit. D.h. es wird gegen Mannschaften anderer Firmen gespielt, im Ligabetrieb mit Punktesystem und Auf- und Absteigen. In der Fußballmannschaft und im Tischtennis-Team können alle mitspielen, die erwachsen sind und Lust auf …

    Erstellungsdatum
    16.01.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Mit der gemeinsamen Initiative von KfW Stiftung, Landessportbund Hessen e.V. und Sportjugend Hessen "Inklusion im Sport – selbstverständlich" wird die Umsetzung von Inklusion im Breiten- und Schulsport gefördert. Baustein hierfür ist die neue Profilerweiterung Inklusion mit dem Schwerpunkt Kinder undJugendliche. Einen Kurzeinblick zu diesem Projekt ist über folgenden Link zu finden:  …

    Erstellungsdatum
    23.01.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner Jens Thielemann

    Meta e.V. Naumburg

    Meine Themen
    Beratung zum persönlichen Budget Erstellung eines Lebensplanes Erstellung des Antrages, Durchsetzung und Umsetzung Mitarbeitergewinnung Verwirklichung Arbeitgebermodell Hilfe und Unterstützung bei Buchhaltung und Vertragsgestaltung Durchsetzung Mobilitätshilfe

    Erstellungsdatum
    21.04.2016

    Gesundheit …

  • Projekt "integratives Abenteuerland"

    Familienzentrum Hochrhein Lauchringen

    Das Abenteuerland bietet Jung und Alt, behinderten und nicht-behinderten Menschen, die Möglichkeit, sich frei und ungezwungen zu begegnen und sich in naturnaher Umgebung entfalten zu können.    Hier können Elementar-Erlebnisse mit Wasser (Bach, Pumpe), Feuer (Feuerstelle, Ofen) und Erde (Matschen, Buddeln, Sandeln) stattfinden. Beim Klettern und Bauen sind Geschicklichkeit, Kraft, …

    Erstellungsdatum
    14.02.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt SchulLabor: Netzwerk Berufliche Schulen Mainfranken

    Don Bosco Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung Würzburg Würzburg

    Das „Netzwerk Berufliche Schulen Mainfranken“ stellt eine Lerngemeinschaft dar, in welcher Berufsschulen, darunter eine Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung unter Einbezug regionaler Akteure kooperieren, um inklusive Unterrichtskonzepte und -methoden zu entwickeln und zu erproben. In diesem Netzwerk sind alle Schulen gleichverantwortlich miteinander verbunden. Die vorhandenen Kompetenzen …

    Erstellungsdatum
    13.04.2015

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kinder brauchen Matsch

    Kirchengemeinde Auferstehung Berlin

    Die Aktion "Kinder brauchen Matsch" der Kirchengemeinde Auferstehung bietet Kindern und Jugendlichen mit und ohne Beeinträchtigung sowie in belasteten Lebenslagen inklusive Ferien- und Bildungsangebote. Zentrales Element bilden Ferienfahrten mit erlebnispädagogischer Ausrichtung.  Grundsätzlich finden alle Maßnahmen im unmittelbaren Naturbezug statt, denn die Natur wertet nicht. Das ist besonders …

    Erstellungsdatum
    19.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt WERKSTATTEXPRESS

    Lebenshilfe Regensburg Gebelkofen

    Das inklusive Bandprojekt der LEBENSHILFE Regensburg:    Gegründet 2007 aus einer arbeitsbegleitenden Maßnahme der Regensburger Werkstätten (WfbM) hat sich das Bandprojekt mit Guter-Laune-Musik inzwischen die öffentlichen Bühnen in der Umgebung erspielt!    Freude und Spaß stehen dabei für die 12 Musiker, Sänger und Sängerinnen mit Behinderung im Vordergrund, aber auch deren spezielles …

    Erstellungsdatum
    12.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (11 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Die Umsetzer, Werkstatt für Barrierefreiheit

    Die Umsetzer, Werkstatt für Barrierefreiheit Abensberg

    Wir haben eine Sozialgenossenschaft gegründet, in der Leute mit und ohne Behinderung zusammenarbeiten. Und jeder das tut, was er besonders gut kann. Damit Barrieren abgebaut werden.  Baulich, sprachlich und im Kopf.    Gemeinsam mit Fachleuten werden barrierefreie Angebote entwickelt, zum Beispiel im Bereich Tourismus.  Das stärkt die Region und das Miteinander vor Ort.    Unsere Arbeitsfelder:    …

    Erstellungsdatum
    20.01.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusive Medienarbeit

    Inkluisve OT Ohmstrasse Köln

    Zielgruppe: Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung  ////////////  Angebote: Offene Medienarbeit__Mediengruppe Montags, 16.00-18.00 Uhr_Computerfüherschein für 6-10-Jährige  ///////////  Es werden Videoclips gedreht, Flyer und Plakate erstellt und der sichere Umgang mit dem Internet, insbesondere mit Sozialen Netzwerken erlernt. Konkret wurden in den Mediengruppen eine Facebookseite und …

    Erstellungsdatum
    24.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Angeln mit Handicap? Na klar!

    Kreisanglerverband Nordfriesland e.V. Husum und Südermarsch

    Menschen mit Handicap haben es in ihrer Freizeit nach wie vor schwer, einen barrierefreien Zugang zu einem interessanten Hobby zu finden. So scheitern z.B. gehörlose Menschen schon oft an den Zugangsprüfungen zu bestimmten Freizeitaktivitäten. Man denke an die Prüfungen zum Sportbootführerschein, zum Jagd- oder zum Fischereischein.   Der Kreisanglerverband Nordfriesland bietet seit 2007  in …

    Erstellungsdatum
    27.08.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusion erlangen - in Stadt und Land

    Access Integrationsbegleitung gGmbH Erlangen

    Unser Projekt wurde initiiert vom Forum behinderte Menschen Erlangen und der Arbeitsgemeinschaft barrierefreies Miteinander im Landkreis. Unter Trägerschaft der Firma Access gGmbH und von der Aktion Mensch gefördert setzen wir uns für die Teilhabe behinderter junger Menschen in Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt ein. Wir knüpfen Kontakte zu Einrichtungen, Betroffenen, Politikern und …

    Erstellungsdatum
    02.04.2015

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Erfahrungsfeld Mars Skipper Hof

    Ein Garten für die Sinne e.V. Kotzenbüll

    Erfahrungsfeld Mars-Skipper-Hof  Ein Garten für die Sinne e.V.  Was ist unser Anliegen? Aufmerksamkeitsstörungen, motorische Entwicklungsverzögerungen und weitere Defizite bei Kindern und Jugendlichen nehmen rasant zu wie u. a.: bei der Schuleingangs-untersuchung und von Lehrfirmen festgestellt wird. Im Bildungsalltag in Schule, KiTa und Elternhaus können nicht alle Mängel ausgeglichen werden, …

    Erstellungsdatum
    25.02.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule

    Johannes-Busch-Wohnverbund im Ev. Johanneswerk e.V. Lüdenscheid

    Im Frühjahr 2000 hat der Verein der Freunde des Johannes-Busch-Hauses das Gebäude der Alten Schule gekauft und dem Johanneswerk für die Kulturarbeit des Hauses zur Verfügung gestellt. Die ersten Nutzer der neuen Räumlichkeiten waren das Konzept integrative Theaterarbeit (KiT) und die integrative Rockband Lampenfieber, die in der Kulturwoche Augenschmaus & Ohrenweide sowie im Lüdenscheider …

    Erstellungsdatum
    23.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Die Schattenspringer - Inklusion im Rampenlicht

    Diakonisches Werk Freiburg/ Die Schattenspringer Freiburg

    Anfang 1998 entstand erstmals die Idee, eine inklusive Theatergruppe in Freiburg ins Leben zu rufen. Kurze Zeit später begannen 14 Menschen mit geistiger,  körperlicher, seelischer und Sinnesbehinderung sowie ohne eine sogenannte Behinderung, ein klassisches Theaterstück gemeinsam zu inszenieren.   Dass dies auch die Gründung der ersten inklusiven Theatergruppe Baden-Württembergs bedeutete, war …

    Erstellungsdatum
    04.03.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt NEW-JOB

    NEW-JOB Eukirchen

    NEW-JOB ist ein Fachdienst zur Beratung, Begleitung und Vermittlung von Menschen mit Behinderung, vorwiegend aus WfbM, zur Vorbereitung und bei der Tätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

    Erstellungsdatum
    26.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • 2008 von 17 Menschen mit und ohne Behinderung gegründeter Fanclub für gemeinsame Stadionbesuche, Sportveranstaltungen sowie geselliges Miteinander. Inzwischen etwa 150 Mitglieder, die sich regelmäßig monatlich im Pilgerhaus Weinheim treffen. Willkommen sind Fußball-Fans , aber auch gut gelaunte Unterstützer

    Erstellungsdatum
    29.06.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusion im Alltag

    Unternehmensgruppe AWO Bremen, AWOIntegra gGmbH Bremen

    Die AWOIntegra will ihren Beitrag zur Verwirklichung einer inklusiven Gesellschaft leisten. Als soziales Dienstleistungsunternehmen für Menschen mit Behinderung, die aus unterschiedlichsten Gründen oft erhebliche Teilhabeeinschränkungen in den Bereichen Arbeit, Bildung, Freizeit und Wohnen unterliegen, kommt der AWOIntegra eine besondere Rolle und Verantwortung zu. Die AWOIntegra fühlt sich daher …

    Erstellungsdatum
    11.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Fussball bei Post Siegfried Hamborn

    Post Siegfried Hamborn Duisburg

    Hier spielt man Fussball in Reinform... Kinder / Jugendliche mit und ohne Handicap allen Alters

    Erstellungsdatum
    03.09.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Integrationsfachdienst Schwaben Standort Donauwörth

    Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. Donauwörth

    Unterstützung von Menschen mit Behinderung im Auftrag verschiedener Kostenträger. Z.B. Arbeitsagentur, Rentenversicherung, Jobcenter, Bezirk Schwaben. Projekte im Bereich Übergänge Schule Beruf, Vermittlung, berufliche Sicherung.

    Erstellungsdatum
    13.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Capjob - Handicap Jobbörse

    Capjob Karlsruhe

    Capjob ist eine Online-Jobbörse exklusiv für Menschen mit Handicap.   Behinderte und Schwerbehinderte finden auf Capjob ihren neuen Job und Firmen ihre Spezialisten.   Offizielle Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Vereine wie auch Unternehmen aus der freien Wirtschafts mit Bedarf nach Mitarbeiten mit besonderen Fähigkeiten, veröffentlichen auf Capjob ihre Stellenanzeigen.   Arbeitssuchende …

    Erstellungsdatum
    27.01.2017

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Die Auftaktveranstaltung soll Impulse zum Thema Inklusion geben. Nach interessanten Vorträgen sind Sie herzlich dazu eingeladen, in den Themengruppen "Arbeit und Beschäftigung", "Bauen und Wohnen", "Bildung und lebenslanges Lernen", "Freizeit und Kultur", "Gesundheit und Prävention" und "Verkehrsplanung und Mobilität" mitzuwirken und gemeinsam mit dem Landkreis Hildesheim Handlungsempfehlungen für …

    Erstellungsdatum
    26.08.2015

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Ambulante Dienste Ulm / Neu-Ulm

    St. Gallus-Hilfe für behinderte Menschen gGmbH Ulm

    Die St. Gallus-Hilfe bietet in der Stadt Ulm, dem Alb-Donau-Kreis und dem Landkreis Neu-Ulm diverse inklusive ambulante Wohnmöglichkeiten für Menschen mit einer Beeinträchtigung an.    Im "Betreuten Wohnen in Familien" (BWF) leben Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit geistiger, körperlicher und/oder seelischer Behinderung als "neues Familienmitglied" in Gastfamilien. Auch für Mütter mit …

    Erstellungsdatum
    14.01.2015

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Blindenskilauf in der Skiabteilung im SF Blau-Gelb Marburg

    Skiabteilung im SF Blau-Gelb Marburg Marburg

    „Die Inklusion von Sehbehinderten und Blinden“ gehört von Beginn an zu den Anliegen der 1979 gegründeten Skiabteilung im SF Blau-Gelb Marburg e. V.    Bereits 1980 startete als Pilotprojekt in Kooperation mit der Philipps-Universität Marburg und der blista Marburg unsere erste inklusive Skifreizeit nach Südtirol. Beispielgebend eröffnete diese Pionierarbeit sehbehinderten Menschen den Zugang zum …

    Erstellungsdatum
    12.08.2016

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Spaß beim Hafenrummel

    Lebenshilfe Bremen Bremen

    In der Überseestadt gibt es den Hafenrummel. Das ist ein überdachter Jahrmarkt wie früher mit tollen Spielen, Spaß und Spannung. Und Jahrmarkts-Essen gibt es auch.

    Erstellungsdatum
    30.06.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Sanitätshaus Saniplus Handicap Construct GmbH, Fritzlar

    Saniplus Handicap Construct GmbH Fritzlar

    Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen, Betrieb eines Sanitätshauses mit den Bereichen Rehatechnik, Orthopädietechnik, Einlagenbau und Ladenverkauf. Zur Zeit sind 8 Menschen mit körperlichen Behinderungen bei uns beschäftigt.

    Erstellungsdatum
    24.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Die Radiomaker bei Radio Klangbrett

    Radio Klangbrett (Stadtjugendring Aschaffenburg) Aschaffenburg

    Alle reden über Inklusion. Wir machen es. Seit mehr als zehn Jahren.  Die Radiomaker sind das integrative Team von Radio Klangbrett in Kooperation mit der Lebenshilfe Aschaffenburg e.V.  Bei Radio Klangbrett geht es darum, Radio zu machen. Alle Klangbrettler arbeiten zusammen. Sie gehen den inklusiven Weg.  Das heißt   in Redaktionssitzungen gemeinsam entscheiden, welche Inhalte umgesetzt werden,  …

    Erstellungsdatum
    22.04.2015

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Fußball-Spielgruppe

    Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop e.V. Waltrop

    Gemeinsame Fußballgruppe in Kooperation mit Teutonia SUS 20/58 Waltrop e.V. für Kinder ab 3 Jahren; erste Erfahrungen mit dem Ballsport in spielerischer Art und Weise

    Erstellungsdatum
    08.01.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Backen und Basteln im KoBe der Lebenshilfe Bremen

    Lebenshilfe Bremen Bremen

    Bald ist Weihnachten! Wir backen leckere Kekse, basteln schöne Geschenke, naschen ein bisschen und lassen es uns gut gehen! Sei dabei!

    Erstellungsdatum
    30.06.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusives Audioprojekt „Störmthaler Se(e)hörgang“

    Soziokulturelles Zentrum KuHstall e.V. Großpösna

    Bei diesem Projekt erkundeten sehbeeinträchtigte Schüler der Wladimir-Filatow-Schule gemeinsam mit nicht sehbeeinträchtigten Schülern des Wilhelm-Ostwald-Gymnasiums medial den Störmthaler See in seiner Naturbeschaffenheit und in seiner Entstehungsgeschichte. Sie setzten sich dabei reflexiv und eigenständig mit dem Thema Neuseenland auditiv auseinander. Ausgestattet mit Audioaufnahmegeräten …

    Erstellungsdatum
    18.02.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt SAMOCCA Oberkochen

    Samariterstiftung Oberkochen

    Seit 2012 betreiben die Ostalb-Werkstätten (Samariterstiftung) neben dem SAMOCCA-Stammhaus in Aalen auch ein SAMOCCA am Rathausplatz in Oberkochen. Wie in allen SAMOCCAs deutschlandweit ist es auch hier das Kernanliegen, attraktive Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung anzubieten und so stellen die acht Mitarbeiter mit Handicap auch hier etwa 80 Prozent der Belegschaft. Unsere Philosophie ist …

    Erstellungsdatum
    08.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt CAP-Lebensmittelmarkt Weinstadt-Beutelsbach

    NintegrA Unternehmen für Integration gGmbH Weinstadt-Beutelsbach

    Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Handicap im Lebensmittel-Einzelhandel. Integration und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung und benachteiligten Menschen. Frisches Vollsortiment-Angebot, preiswerte Discountartikel, Markenware und regionale Erzeugnisse. Einkaufshilfe, kompetente und freundliche Beratung. Auf Wunsch Lieferservice nach Hause; ab einem Einkaufswert von 30 Euro …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Bürgertreff "Gemeinsam im Kiez leben"

    Bürgertreff der Spastikerhilfe Berlin eG Berlin

    Am 1. Oktober 2015 startete der Bürgertreff "Gemeinsam im Kiez leben" der Spastikerhilfe Berlin eG ein neues Projekt. Es trägt den Titel GEMEINSAMerLEBEN und wird für drei Jahre aus Mitteln der Aktion Mensch gefördert.    GEMEINSAMerLEBEN ist ein sozialraumorientiertes Netzwerkprojekt. Es setzt sich für die Verbesserung von Teilhabe und Inklusion sowie für die lokale Umsetzung der …

    Erstellungsdatum
    10.11.2015

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt WaBe - Begegnungs- und Beratungsstelle

    Stiftung Waldheim Achim

    Treffpunkt für Behinderte und Nicht-Behinderte, Betroffene und Interessierte. Täglich verschiedene, attraktive Programme. Reichweite ca. 100 Personen.

    Erstellungsdatum
    27.08.2016

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Café nach der Arbeit

    Beratungsstelle / Göttinger Werkstätten gGmbH Göttingen

    Einmal im Monat findet ein Café nach der Arbeit montags statt. Hier kann man nette Menschen treffen. Es gibt immer eine kleine Aktion ( Bingo, Vortrag, Mensch-ärgere-Dich-nicht Tunier etc.) und man kann sich über die Arbeit der Beratungsstelle informieren. Den aktuellen Termin finden Sie auf unserer Facebookseite oder in der örtlichen Presse.

    Erstellungsdatum
    13.01.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

46 Projekt(e)

Resultate 651 bis 696 von insgesamt 696

Weitere Navigation

Projekte Filtern

filtern:

Dokumenttyp