Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Resultate 51 bis 100 von insgesamt 747

Beispiele

  • Projekt Theater Götterspeise

    Forum für Kreativität und Kommunikation e.V. Bielefeld

    „Götterspeise“ ist seit 18 Jahren bekannt als inklusives Theaterensemble mit alten und jungen Akteuren von Mitte 20 bis Mitte 70 mit und ohne Handycap, psychiatrie erfahrenen und -unerfahrenen Akteuren. Das Projekt ist eine Kooperation von Forum für Kreativität und Kommunikation e.V. und Sport- und Kultur Eckardtsheim der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel und tourt bundesweit. Das Forum ist …

    Erstellungsdatum
    09.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Mitten im traditionsreichen Stadtteil Leverkusen-Rheindorf haben 16 erwachsene Men-schen mit einer geistigen Behinderung und herausfordernden Verhaltensweisen eine Heimat gefunden.   Teilhabe war der wesentliche Handlungsansatz, der den Weg aus der Isolation eröffnete. Die Einbindung in das gesellschaftliche Leben in ihrem Stadtteil hat den Menschen mit geistiger Behinderung geholfen, viele …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 4 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Interaktiv inklusiv – Taubblind ans Netz

    Design Research Lab (Universität der Künste, Berlin) Berlin

    Gesellschaftlich marginalisierte Gruppen wie die der Taubblinden werden in Bezug auf Wissenszugänge und gesellschaftliche Teilhabe stark ausgegrenzt. Kommunikation mit der Außenwelt ist schwer möglich und erfordert die physische Anwesenheit von Personen, die bestimmter Kommunikationsformen wie z.B. des taktilen Tast-Alphabets „Lorm“ mächtig sind. Die Folge: eine Reihe sozialer …

    Erstellungsdatum
    12.12.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Für Menschen mit Behinderung gibt es weitestgehend keine Möglichkeit, mit Menschen ohne Behinderung zusammen Sport zu treiben. Daher bietet der Club Aktiv seit 2014 einen Jugendtreff an, der Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung gemeinsame Sport- und Freizeitveranstaltungen ermöglicht - ein positives Spaß- und Gemeinschaftserlebnis. Der Club Aktiv engagiert sich seit mehr als 40 Jahren …

    Erstellungsdatum
    27.12.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt i-run

    WaBe-Begegnungs- und Beratungsstelle Achim

    Inklusiver Volkslauf. Jährlich am Sonntag um den 5.Mai - europäischer Protest-Tag der Menschen mit Behinderung. Seit 2013, ca 500 Teilnehmer - mit und ohne Behinderung, alle Altersklassen, verschiedene Gruppen; zum Teil als offizielle Sportveranstaltung gewertet.

    Erstellungsdatum
    27.08.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Brückenbau an der Harnbacher Mühle -Intergrationsbetrieb

    Mühlenkraft e.V. Hartenstein

    Natürlich(e) Inklusion!    Wege ins normale Leben.   Der Verein Mühlenkraft hat das Gelände der Harnbacher Mühle gekauft, um den Ort mit   europaweit innovativen Inhalten wieder zu beleben, Wege zu ebnen und Brücken zu bauen,   Übergänge und Zugänge zu ermöglichen auf vielfältige Art und Weise. In einer technologisch,   handwerklich und pädagogisch gestalteten Neubauphase entsteht hier ein …

    Erstellungsdatum
    19.11.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Mit der Sozialen Bibliotheksarbeit wird der Inklusionsgedanke mit ehrenamtlichem Engagement verzahnt. Bücherboten ermöglichen es Menschen mit Handicap und Senioren, welche die Bibliothek nicht selbst aufsuchen können, dennoch an diesem Lebensbereich teilzuhaben. Büchertische in entsprechenden Einrichtungen, im Zweifel direkt am Pflegebett, runden dieses Angebot ab.    Aus der Laudatio von Matthias …

    Erstellungsdatum
    26.01.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Fußballturnier WilemannCup 2017

    SV Blau-Weiß Aasee Münster Münster

    WILDEMANN - CUP 2017  Vorankündigung Am Samstag, den 2.9.2017 findet auf der Sportanlage Bonhoefferstrase 54 der 8. Wildmann-Cup statt. Erwartet werden über 20 integraive Fußballmannschaften aus ganz NRW. Gespielt wid in 4 Altersklassen. Anmeldungen sind noch möglich.

    Erstellungsdatum
    13.07.2017

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Pferdesport und Reittherapie Zentrum der Gold-Kraemer-Stiftung

    Zentrum für Bewegung und Sport gGmbH der Gold-Kraemer-Stiftung Frechen

    Das Pferdesport und Reittherapie Zentrum der Gold-Kraemer-Stiftung (PRZ) in Frechen-Buschbell bietet mit der modernen Reitanlage eine inklusive Teilhabe für Menschen mit Behinderung und gleichzeitig vielfältige Möglichkeiten für Pferdesportlerinnen und Pferdesportler. Die zwei Reithallen (20 x 40 m, 20 x 60 m), der Außenplatz, die Galoppbahn, die Schrittbahn und die Führanlage werden durch die …

    Erstellungsdatum
    08.12.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusion Aktuell: Auf dem Weg zu einer inklusiven Schule

    Inklusion-aktuell.de Bornheim

    Www.Inklusion-aktuell.de: Aus der Praxis für die Praxis. Die Internetplattform wurde 2012 ehrenamtlich von Lehrkräften für Schulen konzipiert. Sie verweist auf Konzepte und Orientierungshilfen, die bei einer inklusiven Schulausrichtung hilfreich sein können. Zielgruppe: Schulleitungen, Lehrkräfte, Eltern

    Erstellungsdatum
    06.12.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Initiative für mehr IndukTive Höranlagen in Aachen

    Initiative für mehr Induktive Höranlagen in AACHEN Aachen

    Für Schwerhörige sind Hörgeräte der Weg zur Teilnahme am Leben. Der Ohrenarzt und Hörakustiker helfen bei der richtigen Wahl.    In großen Räumen mit den Geräuschen vieler Menschen und Tönen aus vielen Lautsprechern vermischen sich die Laute. Deshalb kommt in Veranstaltungssälen , Kirchen , Hallen vor: Menschen hören, aber verstehen nicht.    Ideal: die rundum im Raum verlegte Signalleitung der …

    Erstellungsdatum
    20.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt »Inklusion braucht Aktion« - Radtouren

    Health-Media g.e.V. c/o DIAKO- Kinder- & Jugendklinik Flensburg

    Um die Thematik "Inklusion" sowie die Leistungen gehandicapter SportlerInnen verstärkt in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken, führt der Health Media g.e.V. in den Jahren 2014 - 2016 die »Inklusion braucht Aktion« - Radtouren durch.    Ziel des Projektes ist es, Vorurteile und "Barrieren in den Köpfen" abzubauen und durch inklusive Aktionen während der Tour neue Verbindungen, …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusive Bewegungszeit in der GSM

    Stiftung Regenbogenfisch Bremen

    Dies ist ein Projekt der Stiftung Regenbogenfisch in der Sporthalle der Gesamtschule Mitte. Es handelt sich um ein betreutes offenes Bewegungs- und Spielangebot für behinderte und nichtbehinderte Kinder gemeinsam mit ihren Eltern/BetreuerInnen. Alles machbare ist möglich, die Kinder bestimmen das Angebot. Es handelt sich um die Fortführung der Bewegungszeit, die jahrelang in den …

    Erstellungsdatum
    04.03.2017

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt CAP-Lebensmittelmarkt Stuttgart-Fasanenhof

    NintegrA Unternehmen für Integration gGmbH Stuttgart

    Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Handicap im Lebensmittel-Einzelhandel. Integration und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung und benachteiligten Menschen. Frisches Vollsortiment-Angebot, preiswerte Discountartikel, Markenware und regionale Erzeugnisse. Einkaufshilfe, kompetente und freundliche Beratung. Auf Wunsch Lieferservice nach Hause; ab einem Einkaufswert von 30 Euro …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Beratungsstelle für Inklusion im Handwerk

    Handwerkskammer Region Stuttgart Stuttgart

    Während der Projektlaufzeit vom 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2016 wird an der Handwerkskammer Region Stuttgart eine Beratungsstelle für die Beschäftigung und Ausbildung von Menschen mit Behinderung in Handwerksbetrieben aufgebaut.    Die Beratungsstelle informiert Betriebe und Betroffene, vermittelt den richtigen Kontaktpartner bei den Leistungsträgern und Fachdiensten und unterstützt …

    Erstellungsdatum
    18.01.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner & Referent Dipl. Sozialpädagogin Andrea Tischner

    leicht ist klar - Büro für Leichte Sprache Kassel

    Meine Themen
    Mit dem Konzept der Leichten Sprache wollen wir helfen sprachliche Barrieren abzubauen, damit möglichst viele Menschen den Zugang zu unterschiedlichen Informationen bekommen und diese auch verstehen können. Egal, ob es sich dabei um amtlichen Formulare, Infobroschüren oder den Busfahrplan handelt.     Wir sind ein inklusives Übersetzungsbüro und arbeiten mit unseren Prüfgruppen – Experten für …

    Erstellungsdatum
    02.02.2016

    Hilfsmittel …

  • Das Schullandheim Wartaweil mit Bildungs- und Begegnungsstätte liegt inmitten eines herrlichen 2,7 ha großen Parks direkt am Ammersee. Das Haus mit ca. 120 Betten in 50 Zimmern ist absolut barrierefrei. Jedes Zimmer hat eine eigene Nasszelle mit befahrbarer Dusche und behindertengerechter Toilette. Zusätzlich sind ausreichend Pflegebäder vorhanden. Auch Pflegebetten und verschiedene Hilfsmittwl …

    Erstellungsdatum
    24.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Sport für Alle

    KreisSportBund Grafschaft Bentheim e.V. Nordhorn

    Die Hintergründe des Inklusionsprojektes „Sport für Alle“ basieren auf die im Jahr 2006 beschlossene UN-Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen. Beruhend auf den Zielsetzungen der UN-Behindertenrechtskonvention wurde zu Beginn der Aktivitäten eine Fragebogenaktion bei Menschen mit Behinderung im Landkreis Grafschaft Bentheim durchgeführt. Der Fragebogen zielte darauf ab die Bedarfe …

    Erstellungsdatum
    13.03.2017

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Barrierefreie Stadtrundgänge durch Bremen

    Planungsbüro protze + theiling Bremen

    Im Rahmen des Projektes „Stadtführer Barrierefreies Bremen-  Informationen für Alle“ sind verschiedene Stadtführungen durch Bremen konzipiert worden, die weitgehend barrierefrei geführt sind.   Auf der Internetseite: www.bremen.de/barrierefrei-stadtrundgang finden Sie zum Download:   1. Den Neustadtrundgang  „bunt und grün“   Verfügbar als Flyer, Flyer in Leichter Sprache, Audioguide,    …

    Erstellungsdatum
    27.01.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Mehrgenerations-Quartier Henry-Dunant-Ring, Elmshorn

    Paritätische Pflege SH Elmshorn

    Ein neu entstandener Stadtteil mit insgesamt 224 Wohneinheiten; verteilt auf 9 Mehrfamilien- und 17 Reihenhäuser. Alle Wohnungen sind barrierearm. Die Häuser befinden sich auf einem Grundstück von 26.000 qm am Rande von Elmshorn. 80 Wohnungen davon sind sozial gefördert und zwischen 50 und 60 qm groß. Im "Kernhaus", welches im Zentrum des Quartiers steht, befinden sich 5 Rollstuhlwohnungen im …

    Erstellungsdatum
    19.10.2015

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusives Schwimmprojekt

    SV08 Ludwigsburg Ludwigsburg

    Schwimmen für Menschen mit und ohne Handicap

    Erstellungsdatum
    27.06.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Das Integrative Begegnungszentrum der Gold-Kraemer-Stiftung befindet sich in der ehemaligen Buschbeller Pfarrkirche Alt St. Ulrich mit den angrenzenden Gemeinderäumen. Hier finden  Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und andere kulturelle Veranstaltungen für Menschen mit und ohne Behinderung statt. Die denkmalgeschützte Kirche mit den überregional bekannten Fenstern von Georg Meistermann bietet mit …

    Erstellungsdatum
    20.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt "Gemeinsam mehr (Er)Leben"

    PTV Sachsen Dresden

    Ermöglichung selbstbestimmten Wohnens in Dresden durch tragfähige Kooperationsstrukturen.    Öffentlichkeitsarbeit, die „alle“ erreicht, v.a. im Handlungsfeld Wohnen (z.B.   öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen)    Schulungen, Fallberatungen sowie das Angebot von Praktika zur Information, Aufklärung und Sensibilisierung mit dem Ziel des Abbaus von Informations- und Kommunikationsbarrieren (z.B. …

    Erstellungsdatum
    08.09.2016

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt INTEGRATIONSLAUF

    Lebenshilfe Kusel e.V. Kusel

    Der Integrationslauf ist ein integratives Lauf-Event für Menschen mit und ohne Behinderung. Er findet einmal jährlich am Ohmbach-Stausee statt. Infos unter www.lebenshilfe-kusel.de

    Erstellungsdatum
    06.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Soltau für alle

    Lebenshilfe Soltau e.V. Soltau

    Netzwerke bauen und Aktionsgruppen formieren um  Teilhabe zu  ermöglichen. Der Runde Tisch der Inklusion möchte im Sozialraum Soltau viele Menschen aktiv in diesen Prozess einbinden. Möchten auch Sie dabei sein, die Gesellschaft ein klein wenig zu verändern?   "Der Mensch ist nicht behindert, der Mensch wird behindert."  Ältere Bürger, Kinder, Menschen die in Armut leben, chronisch Kranke, …

    Erstellungsdatum
    05.07.2017

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Berufseinstieg in gemeinsamen Unterricht

    Edith-Stein-Schule, berufliche Schule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung Hochheim

    Die Edith-Stein-Schule Hochheim, eine berufliche Förderschule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung bietet seit ca. 20 Jahren gemeinsamen Unterricht von körperlich beeinträchtigten Menschen und nicht beeinträchtigten jungen Menschen an. Die nichtbeeinträchtigten Schülerinnen und Schüler haben ihren Wohnsitz im Main-Taunus-Kreis in Südhessen.  Gemeinsam können die …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Burgdorfer Stadt-Wohngruppe - Lebensraum mittendrin

    Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH Edemissen

    Der Wunsch von Menschen mit Behinderung nach alternativen Wohnformen und einer stärkeren Eigengestaltung des Lebens wird in der heutigen Gesellschaft zunehmend geäußert. Wissenschaftliche Studien und Erfahrungen aus der praktischen Arbeit mit Menschen mit Behinderung zeigen, dass die Wohnbedürfnisse von Menschen mit Behinderung denjenigen von Menschen ohne Behinderung gleichen. Menschen mit …

    Erstellungsdatum
    28.08.2016

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Mit dem RoKoDat-Katalog stellt das RoKoDat Zentrum Informationen zur Barrierefreiheit für mobilitätseingeschränkte Menschen zur Verfügung.

    Erstellungsdatum
    10.10.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Blog Culture-Inclusive.com

    Sennheiser Streaming Technologies Hamburg

    Wir möchten mit diesem Blog eine interaktive Plattform schaffen und über Kulturveranstaltungen informieren, die für alle sind. Außerdem wollen wir den Dialog über Inklusion fördern und unsere Community-Mitglieder zum Austausch und zur Diskussion rund um das Thema „Kultur und Inklusion“ anregen.   Wir stellen spannende Projekte, Ideen und Lösungen vor, die es nicht nur Menschen mit Behinderung …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 4 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Erste weitgehend barrierefreie Fotoausstellung im deutschsprachigen Raum. Ehrenamtlich erstellt und finanziert. Seit 2010 in der Ausleihe in Deutschland. Unter Schirm"frau"schaft der Präsidentin des DBSV, Frau Renate Reymann. Konkrete Informationen unter www.andereaugen.de/wanderausstellung.

    Erstellungsdatum
    12.02.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Rollstuhltennis

    TV Bierden von 1990 e.V. Achim

    Ab Anfang 2018 bieten wir Rollstuhltennis in Achim und für die Region rund um Bremen an für alle, die Spaß daran haben, es lernen wollen oder früher einmal schon Tennis gespielt haben. Das Angebot ist offen für alle Interessierten.

    Erstellungsdatum
    16.08.2017

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Soziale Rehabilitation

    Evangelische Jugend München - Soziale Rehabilitation München

    Zielgruppen:  Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, egal, ob sie eine Beeinträchtigung haben oder nicht  Menschen, die ihre Angebote inklusiv gestalten wollen  Angebote  Freizeitpädagogische Angebote   (Abendveranstaltungen, Tagesausflüge, Wochenenden, Freizeiten mit vielen unterschiedlichen Themen)   Seminare und Workshops rund um das Thema Inklusion für FSD-Gruppen, Schulklassen, …

    Erstellungsdatum
    30.10.2015

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Mondelez Deutschland und ALBBW pro Inklusion in der betrieblichen Ausbildung

    Mondelez Deutschland, Werk Berlin / Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin

    Unter dem Motto „Inklusion in der dualen Berufs­ausbildung ist keine Einbahnstraße“ kooperieren seit 2013 die Firma Mondelez und das Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin (ALBBW) als berufliche Rehabilitationseinrichtung für junge Menschen mit Behinderung eng miteinander.   Das Besondere: Neben der Verzahnten Ausbildung (VAmB), im Rahmen derer ALBBW-Azubis mit einem Handicap einen Teil ihrer …

    Erstellungsdatum
    19.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Hamburger Arbeitsassistenz gGmbH

    Gesellschafterin: Eltern für Inklusion e.V. Hamburg

    Integrationsfachdienst für die Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt von Menschen mit Lernschwierigkeiten

    Erstellungsdatum
    09.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt CAP Rotach - die inklusive und barrierefreie Ferienanlage am Bodensee

    CAP Integrations gGmbH Friedrichshafen

    Die CAP Integrations gGmbH betreibt seit 2003 am Ufer des Bodensees in Friedrichshafen eine barrierefreie Ferienanlage mit Campingplatz, Pension und Restaurant. 2013 wurde sie um den Unternehmensbereich „Lädine-Schiffahrtsbetrieb“ in Immenstaad erweitert; im Juni 2014 wurde zudem ein 3-Sterne-Hotel in Betrieb genommen.    CAP steht für Chancen,  Arbeit,  Perspektiven. Die Ferienanlage CAP-Rotach …

    Erstellungsdatum
    28.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusionsprojekt "mittendrin,offen,vernetzt - im Landkreis Esslingen inklusiv unterwegs"

    Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V. Oberboihingen

    Inklusionsprojekt:  "mittendrin,offen,vernetzt-im Landkreis Esslingen inklusiv unterwegs"    "Die Aktion Mensch unterstützt mit ihrem Förderprogramm Inklusion Projekte und Initiativen, die vor Ort unterschiedliche Akteure aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens vernetzen."    Dieses Inklusionsprojekt mit dem Titel "mittendrin, offen, vernetzt-im Landkreis Esslingen inklusiv unterwegs" …

    Erstellungsdatum
    11.11.2016

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Mittendrin-voll inklusiv. Gemeinsam Zukunft gestalten in und um Biberach.

    fiB e.V. (familienunterstützende integrative Behindertenarbeit) Biberach

    Das Projekt ist ein Kooperationsprojekt auf kommunaler Ebene.  Der fiB e.V, die St. Elisabeth Stiftung, die Lebenshilfe Biberach e.V. und Mariaberg e.V. engagieren sich gemeinsam mit zahlreichen Partnern für die inklusive Gestaltung der Stadt.  Ziel ist es, ein großes Netzwerk zu schaffen und dadurch die Teilhabemöglichkeiten für Menschen mit Behinderung zu fördern.   Wir möchten für deren Belange …

    Erstellungsdatum
    23.02.2016

    Mobilität, Bauen, Wohnen …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Grenzen sind relativ - Kultur, Gesellschaft & Inklusion

    Grenzen sind relativ Hamburg

    Mischa Gohlke ist „trotz“ oder/und gerade wegen seiner von Geburt an Taubheit grenzenden Hörschädigung professioneller Musiker geworden. Als glaubwürdiger Botschafter initiierte er im Oktober 2011 die deutschlandweit einmalige Initiative „Grenzen sind relativ“, welche sich in verschiedensten Projekten und Veranstaltungen für eine inklusive, integrale und nachhaltige Gesellschaft einsetzt. Das …

    Erstellungsdatum
    03.12.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Special Olympics Landesspiele 2015

    Special Olympics Rheinland-Pfalz e.V. Koblenz

    Die Special Olympics Landesspiele 2015 sind für Sportler mit und ohne geistiger Behinderung nicht nur der sportliche Höhepunkt des Jahres im Land, sie werden in der Öffentlichkeit auch als bedeutende sportliche Großveranstaltung wahrgenommen, die Impulse auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft setzt.     Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer sollen die Special …

    Erstellungsdatum
    10.12.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Integratives Arbeits- und Förderungskonzept

    Integration statt Aussonderung, Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen e.V. Ludwigshafen

    Da Frau Melanie Spähn trotz ihrer schweren Beeinträchtigung im Rahmen von Regeleinrichtungen gefördert wurde ergab sich zwangsläufig schon recht früh der Elternwunsch, dass dieser integrative Weg auch auf den Bereich der Arbeit bzw. auf ein Konzept des strukturierten und bedürfnisorientierten Förderungskonzeptes ausgeweitet werden sollte.     "Arbeit" im herkömlichen Sinn kann Frau Spähn nicht …

    Erstellungsdatum
    22.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Erlebte Integrative Sportschule (EISs) - USC München Rollstuhlsport

    USC München Rollstuhlsport München

    1 inklusive Kindersportgruppe / 4 inklusive Erwachsenengruppen, alle mit dem Schwerpunkt Rollstuhlbasketball http://www.bvs-bayern.com/Inklusionssport/EISs/

    Erstellungsdatum
    15.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kontakt- und Beratungszentren in Frechen und Pulheim

    Paul Kraemer Haus gGmbH - Beratungszentrum Frechen Frechen

    Teilhaben und selbstbestimmt leben! Die Kontakt- und Beratungszentren der Gold-Kraemer-Stiftung in Frechen und Pulheim sind Anlaufstellen für Menschen mit Behinderung – mit einem umfangreichen Beratungs- und Unterstützungsangebot. Praktische Hilfen bei der Wohnungssuche sowie Unterstützung und Begleitung im Rahmen des Ambulant Betreuten Wohnens gehören ebenfalls zu den Leistungen. Gleichzeitig …

    Erstellungsdatum
    21.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt-Hintergrund    Oft sind selbst engagierte Fach- und Leitungskräfte unsicher, unwissend oder unerfahren, wenn es darum geht, Inklusion in der Praxis umzusetzen.  Das Modellprojekt Inklusive Bildung der Stiftung Drachensee qualifiziert (zukünftige) Fach- und Leitungskräfte durch die Expertise von Menschen mit Behinderungen, indem Menschen mit Behinderungen an Hochschulen lehren und an …

    Erstellungsdatum
    01.10.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner & Referent Beraterin Diplom-Pädagogin Sonja Wagner

    Beratung für Menschen mit Behinderung Detmold

    Meine Themen
    Ich berate seit mehr als 10 Jahren  Menschen mit Behinderung aus dem Kreis Lippe.  Die Beratung steht unter dem Motto:  Jeder Mensch hat das Recht:  Selbst über sein Leben zu bestimmen!    Dies ist das Angebot der Beratungs-Stelle:  Hilfe bei Anträgen.  Unterstützung bei Widersprüchen.  Wir beraten zu den Themen:  Wohnen, Arbeit Freizeit, Urlaub und Persönliches Budget.  Wir beantworten Fragen …

    Erstellungsdatum
    17.05.2016

    Gesundheit …

  • Projekt Tourist-Info mit CAFÉ + RÖSTEREI, Welzheim

    Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle e. V. Welzheim

    Wir heißen Sie herzlich willkommen in unserem im März 2014 eröffneten Café mit Rösterei und Tourist-Information. In einem liebevollen Ambiente mitten im Stadtzentrum von Welzheim wird Begegnung auf Augenhöhe möglich, denn hier finden ca. 6 bis 8 geistig behinderte Menschen einen Arbeitsplatz. Sie beraten kompetent zu Zielen und Angeboten in Stadt und Region, verkaufen Fahrkarten für die …

    Erstellungsdatum
    15.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Das Projekt Inklusives Mainz

    gpe (Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen) Mainz

    Seit dem 1. Oktober 2013 haben sich vier Kooperationspartner auf den Weg gemacht, um die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen mit dem Projekt Inklusives Mainz bekannter zu machen und deren Umsetzung in Mainz weiter zu forcieren. Gefördert wird das Projekt von Aktion Mensch.   Im Fokus des Projektes stehen zwei Schwerpunkte: Einerseits geht es um die Verbesserung von …

    Erstellungsdatum
    10.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Cafe m@ils and more, Internetcafe

    Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung, Diakonie Ruhr-Hellweg Soest

    Das Internetcafé m@ils and more  wurde vor 12 Jahren von der Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung der Diakonie Ruhr-Hellweg in Zusammenarbeit mit ihrem Freundeskreis  errichtet.     Es stehen 5 PC-Arbeitsplätze zur Verfügung.  Ehrenamtliche Mitarbeiter sind während der Öffnungszeiten vor Ort, um bei Problemen mit  Rat und Tat zur Seite zu stehen.   Bei Bedarf leisten sie den Besuchern  …

    Erstellungsdatum
    16.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Das RBB Team NINERS – Rollstuhlbasketball und Rollstuhlsport – wurde im August 2010 als Sparte der BV Chemnitz 99 e. V. gegründet.   Credo und Ziel des RBB Team NINERS ist es, als breitensportlich aufgestellte Sparte im Bereich Rollstuhlsport - mit Schwerpunkt Basketball - diesen regelmäßig und fest in Chemnitz zu etablieren um damit einen weiteren Schritt der Annäherung und des Miteinanders von …

    Erstellungsdatum
    15.06.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Erlebte Integrative Sportschule (EISs) - VSV Würzburg

    Vital-Sportverein Würzburg Würzburg

    2 inklusive Kindersportgruppen http://www.bvs-bayern.com/Inklusionssport/EISs/

    Erstellungsdatum
    15.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Modellregion Kirchen und Inklusion

    Evangelisches Dekanat Runkel Limburg/Lahn

    Der Landkreis Limburg-Weilburg und die katholische und evangelische Kirche haben es sich im Rahmen der Modellregion Inklusion zur Aufgabe gemacht, das aktuelle gesellschaftspolitische Thema Inklusion auf die Kirche zu beziehen.   Die Modellregion Inklusion bietet aus Sicht aller beteiligten Akteure eine herausragende Chance, das Thema Inklusion in der Kirche einer breiten Öffentlichkeit zugänglich …

    Erstellungsdatum
    24.02.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

50 Projekt(e)

Resultate 51 bis 100 von insgesamt 747

Weitere Navigation

Projekte Filtern

filtern:

Dokumenttyp