Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Resultate 1 bis 50 von insgesamt 708

Beispiele

  • Projekt Inklusives Ferienbetreuung "All together now"

    Frau Maria Segerer Ingolstadt

    Zur Zielgruppe der inklusiven Ferienbetreuung gehören Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren mit und ohne  körperlicher und/oder Mehrfachbehinderung aus der Region 10 (Stadt Ingolstadt, Landkreis Eichstätt, Ldkr. Neuburg-Schrobenhausen, Ldkr. Pfaffenhofen).   Die Durchführung einer solchen Ferienbetreuung stärkt nicht nur die sozialen Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen mit und ohne …

    Erstellungsdatum
    28.08.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Freie Ganztagsgrundschule Anna Amalia

    inklusive Bildung Lebenshilfe Weimar gemeinnützige GmbH Weimar

    Seit 2010, aus Elterninitiative entstanden, hat sich die Freie Ganztagsgrundschule Anna Amalia auf den Weg gemacht, Inklusion im Grundschulbereich qualitativ hochwertig umzusetzen. Mit einem Zwei-Pädagogen-Prinzip, kleinen Klassen, dem Blick auf jedes einzelne Kind sowie einer breitgefächerten Vielfalt stellen wir uns der Herausforderung.

    Erstellungsdatum
    04.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Mitten im traditionsreichen Stadtteil Leverkusen-Rheindorf haben 16 erwachsene Men-schen mit einer geistigen Behinderung und herausfordernden Verhaltensweisen eine Heimat gefunden.   Teilhabe war der wesentliche Handlungsansatz, der den Weg aus der Isolation eröffnete. Die Einbindung in das gesellschaftliche Leben in ihrem Stadtteil hat den Menschen mit geistiger Behinderung geholfen, viele …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 4 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Barrierefrei. Wir sind dabei.

    Patienten-Initiative e.V. Hamburg Hamburg

    Barrierefreiheit in den Asklepios Kliniken Hamburg GmbH .    Ein Kooperationsprojekt von der Patienten-Initiative e.V. und den Asklepios Kliniken Hamburg GmbH.    Trotz zahlreicher Informations- und Bewertungsportalen im Internet existieren keine verlässlichen Angaben zur Barrierefreiheit in Arztpraxen und Krankenhäusern.    Dabei wäre das dringend erforderlich, denn Menschen mit Behinderungen ist …

    Erstellungsdatum
    01.09.2014

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Wir arbeiten INKLUSIV

    BEQUA gGmbH Ettlingen

    Die BEQUA gGmbH ist die gemeinnützige Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft im Landkreis Karlsruhe. Die Firma hat zwei Betriebsstätten, eine in Ettlingen und eine in Bruchsal. Sie arbeitet als Sozial- und Integrationsunternehmen.   Menschen mit einer wesentlichen Behinderung erhalten einen unbefristeten sozialversicherungspflichtigen Arbeitsvertrag und arbeiten mittels Budget für Arbeit …

    Erstellungsdatum
    08.01.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Studienzentrum für Sehgeschädigte - Service und Forschung für Studierende mit Sehbehinderung oder Blindheit am KIT

    Studienzentrum für Sehgeschädigte (SZS) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Karlsruhe

    Das SZS unterstützt und berät seit vielen Jahren Studierende und Studieninteressierte mit Sehschädigung in allen am KIT angebotenen Studienfächern. Hierbei entwickelt das interdisziplinäre Team des SZS innovative und individuelle Lösungen für ein barrierefreies Studium, insbesondere für MINT-Studiengänge. Dabei können die Studierenden des KIT am SZS eine umfangreiche Ausstattung an neuesten …

    Erstellungsdatum
    18.03.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Anderes Sehen e.V. zur Förderung blinder Kinder

    Anderes Sehen e.V. Berlin

    Anderes Sehen ist ein gemeinnütziger Verein für die Inklusion blinder Menschen von Anfang an. Das Motto: No Limits! Blinde und sehende Kinder müssen sich entsprechend ihren Möglichkeiten und Begabungen entwickeln können. Wir akzeptieren keine unnötigen Barrieren oder Behinderungen. Wir stellen kluge Lösungen zur Verfügung und fordern diese auch von anderen ein. Wir zeigen, dass es geht! Es geht um …

    Erstellungsdatum
    27.08.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt CAPOLINDOW - Inklusives Kanuprojekt

    Projekt CAPOLINDOW in der Kanu-AG des DRS Lindow/Mark

    Das Projekt "Capolindow – all inclusive", Kanufahren für Menschen mit und ohne Behinderungen, richtet sich an Personen, die – behindert oder nicht behindert – Spaß daran haben, das Kanufahren zu erlernen und in einer Gruppe zu praktizieren. Es wurde gemeinsam entwickelt von der behinderten Sportlehrerin Corina Robitschko aus Wunstorf und dem nicht behinderten Sportlehrer Frank Reinke aus …

    Erstellungsdatum
    13.02.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (3 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Beratung für Menschen mit Behinderung in Leichter Sprache

    Beratung für Menschen mit Behinderung Detmold

    Die Beratungs-Stelle für Menschen mit Behinderung   berät seit über 12 Jahren   Menschen mit Behinderung aus dem Kreis Lippe.  Die Beratung steht unter dem Motto:  Jeder Mensch hat das Recht:  Selbst über sein Leben zu bestimmen!    Dies ist das Angebot der Beratungs-Stelle:  Hilfe bei Anträgen.  Unterstützung bei Widersprüchen.  Informationen und Beratung zu den Themen:  Wohnen, Arbeit , …

    Erstellungsdatum
    17.05.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusives Sportfest

    Lebenshilfe Lüdenscheid Lüdenscheid

    Die Lebenshilfe Lüdenscheid veranstaltet in Kooperation mit dem Lüdenscheider Turnverein (LTV) ein inklusives Sportfest für Menschen mit und ohne Behinderung. Im Zentrum des Sportfestes stehen ein Bewegungsparcours sowie ein Fußball-Turnier. Darüber hinaus wird es ein Spielgeräte und Schminken für Kinder, Torwand-Schießen und natürlich jede Menge Speisen, Getränke und Musik geben. Das Sportfest …

    Erstellungsdatum
    16.01.2016

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt IKS INI Kindergarten- und Schulverpflegung

    INTEGRA Gesellschaft für Ausbildung und Arbeit mbH (g) Lippstadt

    IKS produziert und liefert gesundes und leckeres Kindergarten- und Schulessen. Obst, Gemüse, Kartoffeln, Eier sowie Milchprodukte kommen bei uns täglich frisch auf den Tisch. Wir beziehen bis zu 20% der Produkte aus regionaler Herstellung und Anbau , z.B. von unserem Naturlandbetrieb "Gutshof Warstein" (ein Integrationsbetrieb)  Insgesamt werden im Verlauf der ersten 5 Jahre 29 Mitarbeiter …

    Erstellungsdatum
    21.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt R4H - das Radio für barrierefreie Köpfe

    Health-Media g.e.V. Flensburg

    R4H - das Radio für barrierefreie Köpfe wird seit dessen Gründung im Jahr 2004 von einem Team des Trägervereins Health-Media e.V., bestehend aus ehrenamtlichen Mitarbeitern mit und ohne Behinderungen, betrieben.     »Radio4Health« strahlt sein informatives Programm mit dem Themenschwerpunkt »Gesundheit« sowie spezielle Sendeformate für Zielgruppen, die ansonsten in den öffentlichen Medien nicht …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Barrierefreie Stadtrundgänge durch Bremen

    Planungsbüro protze + theiling Bremen

    Im Rahmen des Projektes „Stadtführer Barrierefreies Bremen-  Informationen für Alle“ sind verschiedene Stadtführungen durch Bremen konzipiert worden, die weitgehend barrierefrei geführt sind.   Auf der Internetseite: www.bremen.de/barrierefrei-stadtrundgang finden Sie zum Download:   1. Den Neustadtrundgang  „bunt und grün“   Verfügbar als Flyer, Flyer in Leichter Sprache, Audioguide,    …

    Erstellungsdatum
    27.01.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt trauminsel47drei e. V

    trauminsel47drei e. V. Augsburg

    Inklusives Wohnen in eigener Häuslichkeit auch für Menschen mit schweren kommunikativen Beeinträchtigungen und 24 Stunden Assistenz/Pflegebedarf durch persönliche advokatorische  Assistenz. Derzeit modellhaft bei einer nicht sprechenden Frau mit Autismusspektrumstörung und Pflegestufe III, hilflos, Besonderer Betreungsbedarf anerkannt, GdB 100.

    Erstellungsdatum
    24.09.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Veranstaltet von der Bremischen Landesmedienanstalt (bre(ma in Kooperation mit dem Martinsclub Bremen e.V. und dem Landesbehindertenbeauftragten Bremen.    Ort: m|Centrum, Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen    Im Fokus des Fachtags steht die medienpädagogische Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Bei den pädagogischen Kräften der Behindertenhilfe schlagen häufig „zwei Herzen in einer Brust“ – …

    Erstellungsdatum
    31.05.2016

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Hier wird Inklusion gelebt - Das Hofgut Himmelreich

    Hofgut Himmelreich gGmbH Kirchzarten

    In der Trägerschaft der Hofgut Himmelreich gGmbH gibt es seit 2004 in einem über 500 Jahre alten Schwarzwaldhof den inklusiven Gastronomiebetrieb Hofgut Himmelreich und auf dem Hofgutgelände eine DB-Bahnagentur mit Kiosk sowie die "Integrative Akademie Himmelreich". 12 junge Menschen mit einer geistigen Behinderung sind hier, zusammen mit 17 Gastronomiefachkräften, in einem unbefristeten …

    Erstellungsdatum
    07.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Wie bieten eine Beratung rund um das Thema Behinderung sowie einen Familienunterstützenden Dienst für Familien mit behinderten Kindern und Angehörigen an. Außerdem zählen zu unseren Angeboten Assistenz-, Bildungs- und Freizeitangebote für Menschen mit und ohne Behinderung aus der Stadt und dem Landkreis Dachau.     Beispielsweise organisieren wir für Kinder und Jugendliche "Ferien mit pfiff" - …

    Erstellungsdatum
    17.03.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Villa-Claudius-gGmbH

    Villa Claudius gemeinnützige GmbH Bochum

    Die Villa Claudius gemeinnützige GmbH ist ein christlich, soziales Integrationsunternehmen, dass in den Branchen Gastronomie, Hotellerie und haushaltsnahe Dienstleistungen tätig ist. Es ist ein 100 prozentiges Tochterunternehmen des Matthias-Claudius-Sozialwerks und damit mit den Matthias-Claudius-Schulen verflochten.    Wer wir sind?   Eigentlich ein normales Unternehmen, dass am wirtschaftlichen …

    Erstellungsdatum
    25.08.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Cafeteria Bardoschule Fulda

    Haus Martha - St. Antoniusheim Fulda

    Gutes Mittagessen, gute Pausenverpflegung und ein gutes Miteinander sind die Stärken der Cafeteria in der Bardoschule in Fulda. Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Talenten arbeiten täglich in dieser Cafeteria. Wir wollen zeigen, dass alle Menschen einer Arbeit nachgehen können – jeder an seinem Platz mit seinen Stärken. So gelingt es jeden Tag!  Wir schaffen Begegnungen zwischen …

    Erstellungsdatum
    02.01.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Integrationshelfer/Schulassistent/Schulbegleiter

    Eubia GmbH Düsseldorf

    Die Bildungsgänge der Europäischen Bildungsakademie bieten eine berufliche Ausbildung in Vollzeitform und führen zu einem Abschluss, der nach der europäischen Bildungsakademie und deren Kooperationspartner anerkannt ist  Zielsetzung der Bildungsgänge ist die Vermittlung von Fach-, Human- und Sozialkompetenz zur Bewältigung beruflicher, persönlicher und gesellschaftlicher Handlungssituationen. In …

    Erstellungsdatum
    23.06.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt LernWirkstatt Inklusion Olpe+

    Gemeinsam leben, gemeinsam lernen - Olpe plus e.V. Olpe

    Die LernWirkstatt Inklusion Olpe plus richtet sich an Kinder und Jugendliche, Eltern, LehrerInnen, ErzieherInnen und an andere Fachleute und Interessierte an inklusiver Bildung in Kitas und Schulen. Mit ihr wird ein niederschwelliges Angebot für Information, Austausch, Weiterbildung und Unterstützung für Inklusionsprozesse in Kindergärten und Schulen in der Region aufgebaut.  Die LernWirkstatt …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kunst und Inklusion

    Kunst & Inklusion e.V. Gernsbach

    Inklusives Kunstprojekt im Atelier der Rastatter Caritas. Der Verein Kunst & Inklusion e.V. leitet seit Anfang 2014 eine sehr anspruchsvolle Künstlergruppe. Diese Gruppe setzt sich aus Menschen mit und ohne besondere Bedürfnisse zusammen.

    Erstellungsdatum
    13.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner & Referent Inklusionsaktivist Diplom Kommunikationswirt Raul Krauthausen

    SOZIALHELDEN e.V. Berlin

    Meine Themen
    Soziales Handeln neu gedacht: mit Spaß und Leidenschaft statt Mitleid Einfach mal machen - Wie der SOZIALHELDEN e.V. Ideen erfolgreich umsetzt Barrierefreie Projekte: Weiterentwicklung der sozialen Netze – ohne Zeit, ohne Geld, ohne Ahnung Das Netzwerk von morgen zwischen Sozialhelden und Vordenkern Umgang mit Behinderten im täglichen (Geschäfts-)Leben

    Erstellungsdatum
    27.01.2016

    Kommunikation / Medien

  • Projekt Barrieremelder Hochheim

    Magistrat der Stadt Hochheim am Main Hochheim am Main

    Barrieremelder Hochheim am Main   Neues Onlineangebot der Stadt Hochheim - Bürgerbeteiligung zur Analyse der Barrierefreiheit     Ab sofort können die Bürger und Bürgerinnen der Stadtverwaltung auf kurzem Wege mitteilen, welche Barrieren sie in der Stadt behindern.  Dieses Projekt wurde dankenswerterweise  durch die Unterstützung des Landes Hessen im Rahmen des Modellprojektes Inklusion …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusive WohnGemeinschaft LUdwigshafen - IGLU

    Integration statt Aussonderung, Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen e.V. Ludwigshafen

    IGLU ist eine WG, in der vier Menschen mit und sechs Menschen ohne Unterstützungsbedarf gemeinsam leben. Eine von den vier Menschen mit Unterstützungsbedarf soll schwerstmehrfachbehindert sein. Tagsüber gehen die Bewohner ihrer Arbeit nach. Mehr Informationen sowie das komplette Konzept finden Sie auf unserer Homepage.

    Erstellungsdatum
    22.09.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusion in Sachsen – ein Projekt des Lebenshilfe Landesverbandes Sachsen e.V.

    Lebenshilfe Landesverband Sachsen e.V. Chemnitz

    Bereits seit 2009 beschäftigt sich der Lebenshilfe Landesverband Sachsen mit der UN-Behindertenrechtskonvention und ihrer Umsetzung in Sachsen. Dazu führt die Lebenshilfe Projekte durch, die durch den Freistaat Sachsen gefördert sind.   Sachsen gehört zu den wenigen Bundesländern, die bisher keinen Aktionsplan zur Umsetzung der Konvention erstellt haben. In einem ersten Projekt erarbeitete die …

    Erstellungsdatum
    02.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Wir wollen Vielfalt. Ein Bündnis für Inklusion - Aktionen zum Mitmachen

    Inklusive Erwachsenenbildung im Kirchenkreis An Sieg und Rhein Siegburg

    Wir wollen Vielfalt soll durch sozial-ästhetische Projekte Bewusstsein für Inklusion schaffen, mithilfe von barrierearmen, dezentralen Aktionen, kombiniert mit Auftritten bei Massenveranstaltungen.   Was bisher geschah: 50.000 Anstecker "Wir wollen Vielfalt" aus 11 Kilometer Strickliesel-Schnur auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT) 2013 in Hamburg, 3 Tipis ("Indianerzelte") aus 4.000 …

    Erstellungsdatum
    30.03.2016

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt „All inclusive“ - gelebte Inklusion beim Bergwaldprojekt im Altmühltal

    RDB Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung gemeinnützige GmbH Pappenheim

    "Ziel ist es interessierten Menschen mit Behinderung die Teilnahme an einem freiwilligen Arbeitseinsatz des Bergwaldprojekt e.V. mit gemeinnützigen Arbeiten für den Wald zu ermöglichen, an dem auch Menschen ohne Behinderung mitarbeiten.  Während dem geplanten einwöchigen Arbeitseinsatz im Altmühltal leben und arbeiten alle Teilnehmenden zusammen. Der Einsatz soll durch das gemeinsame Arbeiten ein …

    Erstellungsdatum
    22.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt INTEGRATIONSLAUF

    Lebenshilfe Kusel e.V. Kusel

    Der Integrationslauf ist ein integratives Lauf-Event für Menschen mit und ohne Behinderung. Er findet einmal jährlich am Ohmbach-Stausee statt. Infos unter www.lebenshilfe-kusel.de

    Erstellungsdatum
    06.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Angeln mit Handicap? Na klar!

    Kreisanglerverband Nordfriesland e.V. Husum und Südermarsch

    Menschen mit Handicap haben es in ihrer Freizeit nach wie vor schwer, einen barrierefreien Zugang zu einem interessanten Hobby zu finden. So scheitern z.B. gehörlose Menschen schon oft an den Zugangsprüfungen zu bestimmten Freizeitaktivitäten. Man denke an die Prüfungen zum Sportbootführerschein, zum Jagd- oder zum Fischereischein.   Der Kreisanglerverband Nordfriesland bietet seit 2007  in …

    Erstellungsdatum
    27.08.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • „Es ist normal verschieden zu sein“  Ziel der Arbeit im Echo e.V. – Verein für integrative Spiel- und Kulturpädagogik ist es, dieses Bewusstsein im Sinne von Inklusion zu fördern und kulturelle Bildung im Sinne von Bildung zur kulturellen Teilhabe für alle Menschen erlebbar zu machen.  Wir arbeiten mit Methoden der Kulturpädagogik, Spielpädagogik, Erlebnispädagogik, und nach den Grundsätzen der …

    Erstellungsdatum
    23.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Erlebte Integrative Sportschule (EISs) - VSV Würzburg

    Vital-Sportverein Würzburg Würzburg

    2 inklusive Kindersportgruppen http://www.bvs-bayern.com/Inklusionssport/EISs/

    Erstellungsdatum
    15.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • 4 Inklusive Kindersportgruppen http://www.bvs-bayern.com/Inklusionssport/EISs/

    Erstellungsdatum
    15.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kompetenzzentrum für Inklusion im Freiwilligendienst weltwärts

    Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. (bezev) Essen

    Wir beraten alle junge Menschen, die einen Freiwilligendienst im Ausland machen möchten. Darüber hinaus beraten wir Entsende- und Partner-Organisationen zur inklusiven Gestaltung ihres Freiwilligendienstes. Das Kompetenzzentrum ist bei bezev (Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V.) angesiedelt. bezev ist anerkannte Entsendeorganisation für "weltwärts", den entwicklungspolitischen …

    Erstellungsdatum
    20.08.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Rosenmaarschule

    Rosenmaarschule Köln

    1952 wurde die Rosenmaarschule als städtische Schule in Köln gebaut. Bereits 1981 wurde das 1. Kind mit geistiger Entwicklung eingeschult. Inzwischen leben und lernen hier in unserer Ganztagsschule ca. 80 Förderkinder mit 340 Regelkindern in altersgemischten Klassen zusammen. Das Schulkonzept beruht auf dem Jena-Plan. Die Lehrpläne sind die des Landes NRW.

    Erstellungsdatum
    17.11.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Die QuikStep UG (haftungsbeschränkt) wurde 2012 durch Herrn Stefan Wilke gegründet, der selbst zum anerkannten Personenkreis von Menschen mit Behinderungen gehört.    Im Mittelpunkt unserer Arbeitsweise steht die individuelle Neuorientierung.      Wir zeigen Wege auf, motivieren, leiten zu Eigeninitiative und Kreativität an, begleiten bei der Durchführung der gesetzten Aufgaben und belassen die …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Bogenschießen

    alpha e.V. Wermelskirchen

    Sport ist für Menschen mit und ohne Behinderungen gleichermaßen wichtig. Die MitarbeiterInnen des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) in Wermelskirchen, des  alpha e.V., haben immer wieder versucht die Besucherinnen der Kontakt- und Beratungsstelle in die gemeindenahen Sportvereine zu integrieren, leider ohne Erfolg.   Gründe hierfür sind  Ängste, Rückzugstendenzen, Kontaktschwierigkeiten und …

    Erstellungsdatum
    29.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Seit September 2011 werden zwei inklusive Sportgruppen im GSC angeboten. Gruppe 1 Tanzen für behinderte und nichtbehinderte Jugendliche sowie Gruppe 2 Hip Hop für gehörlose und hörende Jugendliche.  Gruppe 1 wird von David Koglin unterrichtet und die Hip Hop Gruppe 2 von Kassandra Wedel. Sie unterrichtet die integrative Tanzgruppe "Nikita" gleichzeitig in Gebärdensprache und Lautsprache und hilft …

    Erstellungsdatum
    03.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Burgdorfer Stadt-Wohngruppe - Lebensraum mittendrin

    Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH Edemissen

    Der Wunsch von Menschen mit Behinderung nach alternativen Wohnformen und einer stärkeren Eigengestaltung des Lebens wird in der heutigen Gesellschaft zunehmend geäußert. Wissenschaftliche Studien und Erfahrungen aus der praktischen Arbeit mit Menschen mit Behinderung zeigen, dass die Wohnbedürfnisse von Menschen mit Behinderung denjenigen von Menschen ohne Behinderung gleichen. Menschen mit …

    Erstellungsdatum
    28.08.2016

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Markthaus Lebensmittel Nußloch

    Markthaus Lebensmittel Nußloch Nußloch

    Mit Markthaus Lebensmittel widmet sich das Markthaus Mannheim der stadtteilnahen Versorgung mit Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs. Damit trägt das Markthaus dem Umstand Rechnung, dass viele kleine Supermärkte in den Quartieren zugunsten von Großmärkten an den Stadträndern geschlossen wurden. Um die Grundversorgung für Familien mit Kindern, ältere und in ihrer Mobilität eingeschränkte …

    Erstellungsdatum
    13.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Integratives Arbeits- und Förderungskonzept

    Integration statt Aussonderung, Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen e.V. Ludwigshafen

    Da Frau Melanie Spähn trotz ihrer schweren Beeinträchtigung im Rahmen von Regeleinrichtungen gefördert wurde ergab sich zwangsläufig schon recht früh der Elternwunsch, dass dieser integrative Weg auch auf den Bereich der Arbeit bzw. auf ein Konzept des strukturierten und bedürfnisorientierten Förderungskonzeptes ausgeweitet werden sollte.     "Arbeit" im herkömlichen Sinn kann Frau Spähn nicht …

    Erstellungsdatum
    22.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Netzwerk-Inklusion-MYK

    Lebenshilfe Mayen-Koblenz Mayen

    Das Netzwerk Inklusion für den Landkreis Mayen-Koblenz wurde in 2012, mit Unterstützung der Aktion Mensch gegründet. Ziel des Netzwerkes war (und ist) es, Interessierte und Betroffene zum Themenkomplex Inklusion, in den Feldern Arbeit, Freizeit, Wohnen, Barrierefreiheit und Bildung zu vernetzen. Es wurden Arbeitsgemeinschaften gebildet, die, jetzt nach der Projektphase mehr oder minder aktiv sind. …

    Erstellungsdatum
    20.12.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Mittendrin in Oettingen

    Diakonie Neuendettelsau Offene Hilfen Oettingen

    Menschen, die in Oettingen leben, sollen sich begegnen und kennenlernen. Zusammen mit dem Heimatmuseum, der örtlichen Volkshochschule, den Offenen Hilfen der Diakonie Neuendettelsau für Menschen mit Behinderung, der Stadt Oettingen, der Stadtbücherei, dem Integrationscafe, dem Asylbewerberheim und verschiedenen Bürgern Oettingens findet einmal im Jahr ein Aktionstag "Mittendrin in Oettingen" …

    Erstellungsdatum
    12.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Treffpunkt und Beratungsbüro "mitten-drin" Haßfurt

    RDB Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung gemeinnützige GmbH Haßfurt

    Das Treffpunkt- und Beratungsbüro „mitten-drin“ versteht sich als Bindeglied zwischen den bestehenden Beratungsangeboten im Landkreis Haßberge und von Behinderung betroffenen Menschen. Das niedrigschwelligen Angebot soll den Erstkontakt erleichtern und ermöglichen. Eine anschließende Beratung ist möglich, aber nicht zwingend. Der einladende und offene Charakter zieht sich durch das …

    Erstellungsdatum
    22.11.2014

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Lernasse sind Klasse

    Dreirat e.V. Gröbenzell

    Das Projekt "Lernassistenten" an der Ährenfeldschule.    Begleitet, moderiert von www.dreirat.de    Das prämierte Projekt* „Lernasse sind klasse!“ startet erstmals 2012/13 an der Ährenfeldschule. Durch die individuelle Unterstützung von einzelnen Kindern und Gruppen in der Klasse verhilft eine freiwillige Helferin, die Lernassistentin, einer ganzen Klasse zu mehr Freude am miteinander Lernen. Dies …

    Erstellungsdatum
    02.04.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Integrative Fussballmannschaft Team United - Teutonia Köppern

    SV Teutonia 1910 Köppern e.V. Friedrichsdorf

    EIN VEREIN FÜR ALLE  Wir sind der SV Teutonia 1910 Köppern, ein hessischer Fußballsportverein, bei dem neben 3 Seniorenmannschaften auch  11 Jugendteams dem runden Leder nachjagen. Das große  Aushängeschild ist die seit Jahrzehnten hervorragend funktionierende Jugendarbeit. Derzeit sind rund 230 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 5 und 18 Jahren aktiv am Ball. Neben dem wöchentlichen, regulären …

    Erstellungsdatum
    21.01.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Spaß beim Hafenrummel

    Lebenshilfe Bremen Bremen

    In der Überseestadt gibt es den Hafenrummel. Das ist ein überdachter Jahrmarkt wie früher mit tollen Spielen, Spaß und Spannung. Und Jahrmarkts-Essen gibt es auch.

    Erstellungsdatum
    30.06.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Mit dem Aktionsplan "Es ist normal, verschieden zu sein.", hat die Stiftung Herrnhuter Diakonie gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnern Ziele zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in der Region Herrnhut erarbeitet.   Die einzelnen Ziele beziehen sich auf die Themenbereiche:                                       - Wohnen und Wohnumfeld,      - Bildung,      - Arbeit,      - …

    Erstellungsdatum
    05.03.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusive Berufsorientierung bei BeoNetzwerk

    Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe Karlsruhe

    Der Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe und das Landratsamt Karlsruhe bieten in Kooperation mit der Agentur für Arbeit seit Oktober 2007 ein Projekt zur vertieften Berufsorientierung an. Das Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 bis 9 der Werkreal- und Realschulen mit dem Ziel, den Jugendlichen durch verschiedene Angebote den Einstieg in das Berufsleben zu …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Quartiersprojekt Frechen

    Paul Kraemer Haus gGmbH - Quartiersprojekt Frechen Frechen

    Altengerechte Quartiere sind die Voraussetzung dafür, dass Menschen so lange wie möglich selbstbestimmt in ihrer gewohnten Umgebung leben und ihr soziales Umfeld behalten können. Wegen des demografischen Wandels wächst der Handlungsbedarf nach Hilfen und Angebote für Menschen im Alter mit und ohne Behinderung gleichermaßen. Mit dem Quartiersprojekt in der Frechener Innenstadt verwirklicht die Paul …

    Erstellungsdatum
    21.11.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

50 Projekt(e)

Resultate 1 bis 50 von insgesamt 708

Weitere Navigation

Projekte Filtern

filtern:

Dokumenttyp