Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Resultate 1 bis 50 von insgesamt 715

Beispiele

  • Projekt Blindenskilauf in der Skiabteilung im SF Blau-Gelb Marburg

    Skiabteilung im SF Blau-Gelb Marburg Marburg

    „Die Inklusion von Sehbehinderten und Blinden“ gehört von Beginn an zu den Anliegen der 1979 gegründeten Skiabteilung im SF Blau-Gelb Marburg e. V.    Bereits 1980 startete als Pilotprojekt in Kooperation mit der Philipps-Universität Marburg und der blista Marburg unsere erste inklusive Skifreizeit nach Südtirol. Beispielgebend eröffnete diese Pionierarbeit sehbehinderten Menschen den Zugang zum …

    Erstellungsdatum
    12.08.2016

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Integrationsfachdienst Schwaben Standort Donauwörth

    Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. Donauwörth

    Unterstützung von Menschen mit Behinderung im Auftrag verschiedener Kostenträger. Z.B. Arbeitsagentur, Rentenversicherung, Jobcenter, Bezirk Schwaben. Projekte im Bereich Übergänge Schule Beruf, Vermittlung, berufliche Sicherung.

    Erstellungsdatum
    13.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Mittendrin statt nur dabei - Boulesport für Jederman

    SV-Drensteinfurt "Klack`09" Drensteinfurt

    Seit dem Jahre 2014 gibt es bei der Bouleabteilung des SV-Drensteinfurt eine Boulegruppe mi dem Namen  "Mittendrin". Jeden 3. Freitag im Monat treffen sich Menschen mit Behinderung mit Mitgliedern der Bouleabteilung Klack`09 um gemeinsam Boule zu spielen und einen geselligen Nachmittag zu verbringen.

    Erstellungsdatum
    11.04.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kommunaler Aktionsplan Inklusion

    Stadt Offenbach Offenbach

    Die Stadt Offenbach erarbeitet derzeit auf der Basis der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen einen "Kommunalen Aktionsplan Inklusion" zur Sicherung und Verbesserung der Teilhabe behinderter Menschen am gesellschaftlichen Leben. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit sozialen Trägern, Fachleuten und Betroffenen. Der Magistrat gab im Frühjahr 2015 dem Amt für Arbeitsförderung, Statistik …

    Erstellungsdatum
    15.05.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Werkstatt Kultur am Rosstalerweg

    Südbayerische Wohn- und Werkstätten für Blinde und Sehbehinderte gGmbH München

    Unser monatliches Kulturprogramm führt seit nunmehr 12 Jahren als zusätzliches Freizeitangebot unsere Betreuten und Mitarbeiter mit ihrem Freundeskreis sowie Einwohner aus dem Stadtteil (und darüber hinaus) zu gemeinsamem Erleben vielfältiger künstlerischer Darbietungen zusammen.    Das anspruchsvolle Programm aus dem Bereich klassischer bis Folk-/Volksmusik, Literatur, Theater, Musical und …

    Erstellungsdatum
    23.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Cafeteria Gesamtschule Schlitzerland

    Haus Martha - St. Antoniusheim Schlitz

    Gutes Mittagessen, gute Pausenverpflegung und ein gutes Miteinander sind die Stärken der Cafeteria an der Gesamtschule Schlitz. Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Talenten arbeiten täglich in dieser Mensa. Wir wollen zeigen, dass alle Menschen einer Arbeit nachgehen können – jeder an seinem Platz mit seinen Stärken. So gelingt es jeden Tag!  Wir schaffen Begegnungen zwischen Menschen …

    Erstellungsdatum
    02.01.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt CAP-Lebensmittelmarkt Mannheim Galeria Kaufhof

    Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH Mannheim

    Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Handicap im Lebensmittel-Einzelhandel. Integration und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung und benachteiligten Menschen. Frisches Vollsortiment-Angebot, preiswerte Discountartikel, Markenware und regionale Erzeugnisse. Einkaufshilfe, kompetente und freundliche Beratung. Auf Wunsch Lieferservice nach Hause; ab einem Einkaufswert von 30 Euro …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Gehörlosen Netzwerk Neuss

    DJK Rheinkraft Neuss e.V. in Kooperation mit dem Stadtsportverband, dem Deuschen Gehörlsoen Sportverband und der DJK und weiteren Partnern Neuss

    Die DJK Rheinkraft Neuss 1914 e.V. gehört in Neuss zu den ältesten Sportvereinen, stets ging es um die Integration von Kindern und Jugendlichen unabhängig von ihrem sozialen oder  religiösen Hintergrund.  Es ist eine gemeinsame Leichtathletikgruppe entstanden mit gehörlosen und hörenden  Kindern und Jugendlichen. Dies fördert den barrierefreien Umgang von Hörenden mit  Gehörlosen auf der einen …

    Erstellungsdatum
    26.08.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Pauli1 - Inklusive Wohngemeinschaft Wolfsburg

    Betroffene Eltern Wolfsburg

    Das Projekt hatte das selbstbestimmte Wohnen in eigener Verantwortung zum Ziel.   Es ist seit dem 01.01.2015 realisiert und von den Eltern in Zusammenarbeit mit der Volkswagen Immobilien, dem ambulanten Pflegedienst Bettina Harms und der Stadt Wolfsburg eigenverantwortlich umgesetzt worden.  Zwei junge Männer mit Hirnschädigung und Autismus werden von einem Assistenzdienst an 365 Tagen begleitet. …

    Erstellungsdatum
    27.03.2015

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Erlebte Integrative Sportschule (EISs) - VSV Würzburg

    Vital-Sportverein Würzburg Würzburg

    2 inklusive Kindersportgruppen http://www.bvs-bayern.com/Inklusionssport/EISs/

    Erstellungsdatum
    15.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Ein Tag im Boulodrom

    SV-Drensteinfurt "Klack`09" Drensteinfurt

    Einmal im Jahr sind Bewohner und Bewohnerinnen der Alexianer GmbH, eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung, Gäste der Bouleabteilung des SVD-Klack`09. In diesem Jahr erwarten die Organisatoren über 100 Menschen mit Behinderung sowie Betreuer und Betreuerinnen zu einem Nachmittag mit gemeinsamen Boulespielen sowie einem gemütlichen Beisammensein an der großen Kaffeetafel sowie Abends am …

    Erstellungsdatum
    11.04.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Pfotenpiloten – Allianz für Assistenzhunde

    Pfotenpiloten Frankfurt/ Main

    Pfotenpiloten ermöglicht es Menschen mit Behinderung, im Team mit einem gut ausgebildeten Assistenzhund in eine größere Mobilität und Unabhängigkeit zu starten. Durch ein Netzwerk von unabhängigen, erfahrenen Ausbildern vermittelt unsere unabhängige Organisation erfolgreiche Assistenzhundteams und hilft dann bei der Finanzierung und Betreuung.

    Erstellungsdatum
    22.03.2017

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt trauminsel47drei e. V

    trauminsel47drei e. V. Augsburg

    Inklusives Wohnen in eigener Häuslichkeit auch für Menschen mit schweren kommunikativen Beeinträchtigungen und 24 Stunden Assistenz/Pflegebedarf durch persönliche advokatorische  Assistenz. Derzeit modellhaft bei einer nicht sprechenden Frau mit Autismusspektrumstörung und Pflegestufe III, hilflos, Besonderer Betreungsbedarf anerkannt, GdB 100.

    Erstellungsdatum
    24.09.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner & Referent Diplom Medienwissenschaftler Lars Hemme

    Paderborn

    Meine Themen
    An dieser Stelle kann ich Ihnen helfen,  wenn Sie Fragen zu Assistenzmodell im Allgemeinen,  wenn Sie Fragen zu Organisation des Assistenzmodells,  wenn Sie Fragen zu Rechten und Pflichten im Assistenzmodell haben.    Themen sind unteranderem folgende:  Was ist das Persönliche Budget?  Wie bekomme ich das Persönliche Budget?  uvm.    Detailierter werden dann Fragen und Aspekte eruiert, die wie …

    Erstellungsdatum
    31.01.2017

    Gesundheit …

  • Projekt iD - Ihr Drogeriemarkt / Asperg

    Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH Asperg

    Arbeits- und Ausbildungsplätze, Integration und Qualifizierung für Menschen mit einer Behinderung im Drogerie-Einzelhandel. Gut sortiertes, übersichtliches Sortiment aus Markenware und Discount-Artikeln. Auf Wunsch Lieferservice nach Hause; ab einem Einkaufswert von 30 Euro kostenlos.

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Netzwerk Inklusion Region Freiburg

    Freiburg im Breisgau

    Der Kreisverband Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald  des Paritätischen und interessierte zivilgesellschaftliche Akteur_innen richteten am 13. April 2013 gemeinsam den Kongress „Wege in eine inklusive Kommune“ im Konzerthaus Freiburg aus.   Menschen mit Handicap diskutierten zusammen mit Angehörigen, Interessierten und Fachleuten, wie Teilhabe in allen Lebensbereichen für alle Menschen verwirklicht …

    Erstellungsdatum
    10.11.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner & Referent Hertha-Margarethe Kerz

    Hamburg

    Meine Themen
    Seit Mai 2015 bin ich Inklusionsbotschafterin der UN Behindertenrechtskonvention mit dem Schwerpunkt Multiple Sklerose. Im Zuge dieses Projektes informiere ich sowohl als Referentin in Vorträgen und Seminaren über Multiple Sklerose und die damit zusammenhängenden Probleme, als auch über die UN Behindertenkonvention am Beispiel der Multiplen Sklerose. Interessenten sind sowohl Erkrankte, als auch …

    Erstellungsdatum
    12.01.2017

    Gesundheit …

  • Ansprechpartner & Referent Kreistagsabgeordneter und Behinderten-Aktivist Constantin Grosch

    Forum Inklusion Hameln

    Meine Themen
    Eingliederungshilfe / Entwicklung des Bundesteilhabegesetzes Persönliche Assistenz Kampagnenarbeit in der Selbsthilfe Behindertenpolitik durch Menschen mit Behinderungen Ich stehe als Ansprechpartner für Medien zur Verfügung

    Erstellungsdatum
    15.11.2016

    Recht …

  • Projekt Theater- all inklusiv

    caritas Konstanz,

    Lust auf Theater spielen?  Behinderte und unbehinderte Menschen spielen gemeinsam  Die Probezeiten:  Freitag, 10. April von 17 - 20 Uhr  Samstag, 11. April von 14 – 18 Uhr  Freitag, 17. April von 17 – 20 Uhr  Samstag, 18. April von 14 -18 Uhr  Montag, 4. Mai von 17 – 20 Uhr  Freitag, Generalprobe: 8. Mai von 17 – 20 Uhr  Probeort: Quartier Tannenhof, Gemeinschaftsraum, Am Tannenhof 2, Konstanz  2 …

    Erstellungsdatum
    22.01.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Beratungsstelle Barrierefreies Bauen

    Architektenkammer Niedersachsen Hannover

    Die Architektenkammer Niedersachsen bietet allen Interessierten - Betroffenen, Bauwilligen, Architekten und Institutionen - eine kostenlose Beratung bei Fragen zum behindertengerechten und altersgerechten Bauen an. Die Fragen werden in der Architektenkammer erfasst und umgehend an die Berater weitergeleitet. Die Beratung erfolgt telefonisch, schriftlich oder im persönlichen Gespräch, wenn …

    Erstellungsdatum
    08.02.2016

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Ferndolmetschen für Menschen mit Hörbehinderung

    VerbaVoice GmbH München

    Das Münchner Sozialunternehmen VerbaVoice wurde gegründet, um hörbehinderten Menschen durch die unternehmenseigenen Technologien einen gleichberechtigten und barrierefreien Zugang zu Bildung, Arbeitswelt und allen sozialen und gesellschaftlichen Bereichen zu ermöglichen.     Die von VerbaVoice entwickelte Online-Dolmetschplattform visualisiert gesprochene Inhalte als Gebärdensprachvideo und …

    Erstellungsdatum
    31.10.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Crazy Chor Company

    Senioren- und Behindertenbeirat Achim Achim

    Inklusiver Chor mit zur Zeit ca. 25 Teilnehmern zwischen 18 und 70 Jahren. Proben wöchentlich, einmal monatlich Coaching durch Gesangspädagogin zur Stimmbildung. Zeitweise Kooperation mit anderen lokalen Gruppen und Künstlern.

    Erstellungsdatum
    27.08.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Selbstverteidigung für behinderte Menschen

    Karateschule "Nippon" Bremerhaven

    „Das Erkennen von bedrohlichen Situationen und die Auseinandersetzung damit, sind der erste Schritt zur Selbstverteidigung. Durch das Erlernen von Techniken zur Abwehr einer möglichen Bedrohung, sowie das Erlernen von Strategien zur Konfliktvermeidung, gelingt es, aus der "Opferrolle" herauszukommen. Zwar scheinen wir die "idealen Opfer" zu sein, aber wir werden den Angreifer eines Besseren …

    Erstellungsdatum
    23.01.2017

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt CAP Rotach - die inklusive und barrierefreie Ferienanlage am Bodensee

    CAP Integrations gGmbH Friedrichshafen

    Die CAP Integrations gGmbH betreibt seit 2003 am Ufer des Bodensees in Friedrichshafen eine barrierefreie Ferienanlage mit Campingplatz, Pension und Restaurant. 2013 wurde sie um den Unternehmensbereich „Lädine-Schiffahrtsbetrieb“ in Immenstaad erweitert; im Juni 2014 wurde zudem ein 3-Sterne-Hotel in Betrieb genommen.    CAP steht für Chancen,  Arbeit,  Perspektiven. Die Ferienanlage CAP-Rotach …

    Erstellungsdatum
    28.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • bonnfairbindet ist ein von der Aktion Mensch gefördertes Modellprojekt zum Aufbau eines inklusiven Ausbildungs- und Arbeitsmarktes in Bonn. Die Auswahl durch die Aktion Mensch erfolgte Ende 2012 als eines von bundesweit mehreren Modellprojekten. Projektnehmer ist der Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V. Die Projektvorlaufphase endet im Mai 2013.    Die von der Aktion Mensch geförderte …

    Erstellungsdatum
    02.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt REGGAE-BRAEMIN :  Integratives & Inklusives Musik-Festival in Bremen

    www.fachberatung-inklusion.jimdo.com Bremen

    Das REGGAE-BRAEMIN ( ausgesprochen : RÄGGIE-BRÄMIN ) ist ein Musik-Festival aus Bremen, das über Integration und Inklusion Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen/Behinderungen zusammenbringt und auf allen Ebenen teilhaben läßt. Als Gast im Publikum, als Musiker*In auf der Bühne oder als Helfer*In : Überall kann mitgemacht werden!Insbesondere Menschen mit Behinderung, Menschen mit …

    Erstellungsdatum
    21.02.2017

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 1 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Initiative "Zweiter Mauerfall"

    Initiative "Zweiter Mauerfall" Güstrow

    Wir sind eine Gruppe von Menschen, die sich auf den Weg gemacht hat, mögliche Barrieren im Leben von Menschen aufzudecken. Auf einer Internetseite veröffentlichen wir unsere Gedanken und bieten Mitmenschen Raum sich an der Suche zu beteiligen.

    Erstellungsdatum
    26.08.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Stammtisch „Inklusion“

    „wir-na-und“ konstanz

    Dieter Johne und die Ehrenamtsgruppe „wir-na-und“ laden zum Austausch und Weiterdenken ein. danach jeden 1. Donnerstag im Monat

    Erstellungsdatum
    06.10.2015

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • 4 Inklusive Kindersportgruppen http://www.bvs-bayern.com/Inklusionssport/EISs/

    Erstellungsdatum
    15.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt "KleinAberOho"

    Diakonie Ruhr-Hellweg Soest

    Angebunden an die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung, der Diakonie Ruhr-Hellweg e.V., wurde ein inklusives Freizeitangebot für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren geschaffen. „KleinAberOho“, wie sich die Gruppe der Kinder nennt, hat das Ziel, dass die Kinder gemeinsam Spaß, Spiel und Freude erleben. Des Weiteren sollen, durch den inklusiven Charakter der Gruppe und das Miteinander der …

    Erstellungsdatum
    12.05.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Referent Sozialberater / Inclusionscoach Dipl. Sozialtherapeut Frieder Böhme

    ASSISTANCE Fachstelle für betriebliche Sozialarbeit / Sachsen Chemnitz

    Meine Themen
    Fortbildung zum betrieblichen INKLUSIONSLOTSE

    Erstellungsdatum
    17.11.2016

    Gesundheit …

  • Projekt Kambium e.V. Landbauwerkstatt Hof Dinkelberg

    Kambium e.V. Schopfheim

    Bei uns arbeiten Menschen mit Behinderung in verschiedenen Bereichen auf unserem Bauernhof. Säen, ernten, verlesen, verkaufsfertig machen für unseren Stand auf dem Wochenmarkt - die Aufgabenbereiche sind vielfältig. Wir haben außerdem eine Gemüseverarbeitung, die in kleinem Umfang Gemüse für Großküchen vorverarbeitet.    Mittlerweile (Stand 2014) gibt es dieses Projekt seit 10 Jahren, entwickelt …

    Erstellungsdatum
    19.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Mithilfe einer Website, Blog, und Podcast sollen Themen im Zusammenhang mit Inklusion diskutiert werden. Experten in eigener Sache haben die Möglichkeit zu Wort zu kommen.

    Erstellungsdatum
    01.09.2016

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Finde auf unserer Website einen Freizeitpartner, der deine Interessen teilt und dich überall dort unterstützt, wo es deine Behinderung erfordert. Oder biete als ehrenamtlicher Begleiter einem Freizeithungrigen mit Behinderung eine gemeinsame Unternehmung auf Augenhöhe an. Möglich sind auch Begegnungen von zwei Menschen mit Behinderung, die sich gegenseitig unterstützen können.

    Erstellungsdatum
    04.03.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Initiative für mehr IndukTive Höranlagen in Aachen

    Initiative für mehr Induktive Höranlagen in AACHEN Aachen

    Für Schwerhörige sind Hörgeräte der Weg zur Teilnahme am Leben. Der Ohrenarzt und Hörakustiker helfen bei der richtigen Wahl.    In großen Räumen mit den Geräuschen vieler Menschen und Tönen aus vielen Lautsprechern vermischen sich die Laute. Deshalb kommt in Veranstaltungssälen , Kirchen , Hallen vor: Menschen hören, aber verstehen nicht.    Ideal: die rundum im Raum verlegte Signalleitung der …

    Erstellungsdatum
    20.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusive Bildungsangebote und Reisen

    Martinsclub Bremen e.V. Bremen

    Der Martinsclub Bremen e.V.  bietet im Fachbereich „Bildung und Freizeit“ u.a. auch inklusive Fortbildungs- und Freizeitangebote sowie Reisen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.    Aufgrund der langjährigen Erfahrung im Umgang mit Menschen und deren Beeinträchtigungen können wir mit einer bunten Vielfalt die Wünsche unserer Kundinnen und Kunden erfüllen. Ein vertrauensvoller und …

    Erstellungsdatum
    16.01.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusives Nachbarschaftszentrum

    Mobiler Behindertendienst Leipzig e.V. - Inklus. Nachbarschaftszentrum Leipzig

    Das Zentrum soll Bürgerinnen und Bürgern Platz und Rahmenbedingungen bieten, soziales Engagement und Eigeninitiative zu entfalten. Es soll zudem ein Ort sein , wo selbstorganisierte Gruppen Rat und Hilfestellung aller Art anbieten können.  Genauer gesagt: hier ist Platz für Ihre Ideen!  Ob Sie Nachhilfekurse für Menschen anbieten möchten, die sich keine herkömmlichen Stunden leisten können oder  …

    Erstellungsdatum
    26.07.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Berufseinstieg in gemeinsamen Unterricht

    Edith-Stein-Schule, berufliche Schule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung Hochheim

    Die Edith-Stein-Schule Hochheim, eine berufliche Förderschule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung bietet seit ca. 20 Jahren gemeinsamen Unterricht von körperlich beeinträchtigten Menschen und nicht beeinträchtigten jungen Menschen an. Die nichtbeeinträchtigten Schülerinnen und Schüler haben ihren Wohnsitz im Main-Taunus-Kreis in Südhessen.  Gemeinsam können die …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt DanceAbility e.V. und Ensemble BewegGrund Trier

    danceability e.V. und Ensemble BewegGrund Trier Wiltingen

    DanceAbility e.V. schafft die Möglichkeit,  um die DanceAbility Methodik in Deutschland mittels Weiterbildungen, Tanzprojekten und Konferenzen weiter zu vermitteln.  DanceAbility ist eine Bewegungs- und Tanzmethode für alle Menschen in jeglicher Kombination von Menschen, um die eigene Bewegungssprache zu erforschen, und um sich selber in Beziehung zum Gegenüber und zur ganzen Gruppe zu erleben. …

    Erstellungsdatum
    08.04.2015

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Gemeinsam leben am Südbahnhof

    Offene Hilfen Heilbronn Heilbronn

    In einem neuen kleinen Stadtteil entsteht ein Wohngebäude, in dem Menschen mit und ohne Behinderung miteinander leben werden. In dem geplanten Gebäude werden Menschen mit Behinderung und Studierende in inklusiven Wohngemeinschaften zusammen wohnen. Durch ihren Betreuungseinsatz wohnen die Studierenden mietfrei, was einen Vorteil am Hochschulstandort Heilbronn darstellt. Ergänzt und begleitet wird …

    Erstellungsdatum
    07.11.2016

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt CAP-Lebensmittelmarkt Mannheim-Lindenhof

    Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH Mannheim

    Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Handicap im Lebensmittel-Einzelhandel. Integration und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung und benachteiligten Menschen. Frisches Vollsortiment-Angebot, preiswerte Discountartikel, Markenware und regionale Erzeugnisse. Einkaufshilfe, kompetente und freundliche Beratung. Auf Wunsch Lieferservice nach Hause; ab einem Einkaufswert von 30 Euro …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt iNet -inklusives Netzwerk Ludwigsburg

    Karlshöhe Ludwigsburg Ludwigsburg

    inklusives Netzwerk - iNet ist ein Projekt mit dem Ziel, Menschen mit Behinderung zu unterstützen, sie mit Betrieben und Behörden zusammenzubringen, um für alle Beteiligten langfristige Perspektiven zu eröffnen. Das Projekt wird aus Mitteln des Ausgleichsfond vom Ministerium für Arbeit und Soziales gefördert. Das Projekt wird vom Jobcenter Landkreis Ludwigsburg, der Agentur für Arbeit, der …

    Erstellungsdatum
    31.08.2016

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Zähringen für Alle

    Lebensraum für Alle e.V. Freiburg

    Neben  „Freiburg für Alle“ gibt es jetzt auch „Zähringen für Alle“ als nächste Stadtteil-Informationsplattform: gedruckt und online. Durch eine Förderung der Robert-Bosch-Stiftung, die der Verein Lebensraum für Alle für das Projekt „Zähringen – generationenfreundlich und barrierefrei“ erhalten hat, konnte die Dokumentation durchgeführt  werden.  Broschüre und Website www.zaehringen-fuer-alle.de …

    Erstellungsdatum
    28.12.2016

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kompetenzzentrum Gebärdensprache und Gestik (SignGes)

    RWTH Aachen, Kompetenzzentrum für Gebärdensprache und Gestik (SignGes) Aachen

    SignGes hat viele verschiedene inklusive Projekte für Hör- und Sehbehinderte entwickelt und umgesetzt.     1. DeafExist  Existenzgründerkolleg für  Menschen mit Hörbehinderung    2. Gateway  Multimediale, barrierefreie  Informations- und Kommunikati-  onsplattform für hör- oder  sehbeeinträchtigte Menschen  zum Thema Studium und Beruf    3. ATBG  Testverfahren in Gebärdenspra-  che zur …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Erlebte Integrative Sportschule (EISs) - USC München Rollstuhlsport

    USC München Rollstuhlsport München

    1 inklusive Kindersportgruppe / 4 inklusive Erwachsenengruppen, alle mit dem Schwerpunkt Rollstuhlbasketball http://www.bvs-bayern.com/Inklusionssport/EISs/

    Erstellungsdatum
    15.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Barrieren melden!

    Interessenvertretung Barrierefreies Cottbus e.V. Cottbus

    Das Projekt www.barrierenmelden.de ist eine digitale Meldestelle für Alltagsbarrieren. Hier können Nutzer Ihnen bekannte Barrieren an öffentlichen Gebäuden, Verkehrsanlagen und Barrieren im Internet / Kommunikation melden und den Bearbeitungszustand verfolgen.

    Erstellungsdatum
    06.05.2015

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Integrationshelfer/Schulassistent/Schulbegleiter

    Eubia GmbH Düsseldorf

    Die Bildungsgänge der Europäischen Bildungsakademie bieten eine berufliche Ausbildung in Vollzeitform und führen zu einem Abschluss, der nach der europäischen Bildungsakademie und deren Kooperationspartner anerkannt ist  Zielsetzung der Bildungsgänge ist die Vermittlung von Fach-, Human- und Sozialkompetenz zur Bewältigung beruflicher, persönlicher und gesellschaftlicher Handlungssituationen. In …

    Erstellungsdatum
    23.06.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • „MDR Audio – Das inklusive Hörangebot“    Der MITTELDEUTSCHE RUNDFUNK hat sein barrierefreies mobiles Angebot ausgebaut und die erste inklusive App in Deutschland entwickelt.     Die App "MDR Audio - Das inklusive Hörangebot" vereint alle Livestreams der MDR-Radioprogramme inklusive der ausschließlich im Internet verbreiteten Hörfunk-Channels. Seit neuestem bietet die App auch den Audioton des …

    Erstellungsdatum
    15.06.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Ambulante Dienste Ulm / Neu-Ulm

    Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH Ulm

    Die Liebenau Teilhabe bietet in der Stadt Ulm, dem Alb-Donau-Kreis und dem Landkreis Neu-Ulm diverse inklusive ambulante Wohnmöglichkeiten für Menschen mit einer Beeinträchtigung an.    Im "Betreuten Wohnen in Familien" (BWF) leben Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit geistiger, körperlicher und/oder seelischer Behinderung als "neues Familienmitglied" in Gastfamilien. Auch für Mütter mit …

    Erstellungsdatum
    14.01.2015

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Menschen in Bewegung e.V.

    Menschen in Bewegung e.V. Lübeck

    Unsere Sportgruppen für Kinder und Jugendliche und Junggebliebene mit und ohne Handicaps, mit und ohne Rollstuhl sind INKLUSIV! Die Rollstuhlsportgruppe ROLL&ROCK TEENS ab 14 Jahre und die Sportgruppe MIX KIDS für Kinder 6-14 Jahre.

    Erstellungsdatum
    27.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

50 Projekt(e)

Resultate 1 bis 50 von insgesamt 715

Weitere Navigation

Projekte Filtern

filtern:

Dokumenttyp