Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Resultate 101 bis 150 von insgesamt 715

Beispiele

  • Projekt LernWirkstatt Inklusion Olpe+

    Gemeinsam leben, gemeinsam lernen - Olpe plus e.V. Olpe

    Die LernWirkstatt Inklusion Olpe plus richtet sich an Kinder und Jugendliche, Eltern, LehrerInnen, ErzieherInnen und an andere Fachleute und Interessierte an inklusiver Bildung in Kitas und Schulen. Mit ihr wird ein niederschwelliges Angebot für Information, Austausch, Weiterbildung und Unterstützung für Inklusionsprozesse in Kindergärten und Schulen in der Region aufgebaut.  Die LernWirkstatt …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Erlebte Integrative Sportschule (EISs) - SV Lohhof, Abteilung Judo

    SV Lohhof, Abteilung Judo Unterschleißheim

    2 inklusive Kindersportgruppen, Schwerpunkt Judo http://www.bvs-bayern.com/Inklusionssport/EISs/

    Erstellungsdatum
    15.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 4 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Freie Ganztagsgrundschule Anna Amalia

    inklusive Bildung Lebenshilfe Weimar gemeinnützige GmbH Weimar

    Seit 2010, aus Elterninitiative entstanden, hat sich die Freie Ganztagsgrundschule Anna Amalia auf den Weg gemacht, Inklusion im Grundschulbereich qualitativ hochwertig umzusetzen. Mit einem Zwei-Pädagogen-Prinzip, kleinen Klassen, dem Blick auf jedes einzelne Kind sowie einer breitgefächerten Vielfalt stellen wir uns der Herausforderung.

    Erstellungsdatum
    04.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner & Referent Inklusionsberater Christian Münch

    Südwestfälische Industrie- und Handelskammer Hagen

    Meine Themen
    Inklusion im Arbeitsleben, Sichtweisen von Unternehmen, Netzwerkbildung, Unternehmensberatung zur Inklusion, Jobcarving

    Erstellungsdatum
    29.01.2016
  • Das Integrative Begegnungszentrum der Gold-Kraemer-Stiftung befindet sich in der ehemaligen Buschbeller Pfarrkirche Alt St. Ulrich mit den angrenzenden Gemeinderäumen. Hier finden  Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und andere kulturelle Veranstaltungen für Menschen mit und ohne Behinderung statt. Die denkmalgeschützte Kirche mit den überregional bekannten Fenstern von Georg Meistermann bietet mit …

    Erstellungsdatum
    20.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt "Offener Treff" von GlF e.V.

    Gemeinsam leben Frankfurt e.V. Frankfurt

    Der Offene Treff von Gemeinsam leben Frankfurt e.V. bietet jungen Menschen mit und ohne Behinderungen ab 12 Jahren vielfältige, pädagogisch begleitete Möglichkeiten Ihre Freizeit zusammen zu gestalten.  Wir sind offen für alle, in der Schulzeit und in den Ferien.  Durch zuverlässige Strukturen, feste Ansprechpartner und regelmäßige Öffnungszeiten schaffen wir für die Jugendlichen einen sicheren …

    Erstellungsdatum
    11.02.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusionsprojekt "WIR ALLE - Gemeinsam leben in der Städteregion Aachen"

    Inklusionsprojekt WIR ALLE/ Lebenshilfe Aachen e.V. Aachen

    WIR ALLE ist ein Projekt, bei dem sich 6 Träger der Behindertenhilfe zusammengeschlossen haben. Das Inklusionsprojekt arbeitet sozialraumorientiert und wird von der Aktion Mensch für 3 Jahre gefördert (bis August 2015).  Wir möchten durch Feste, Sportangebote, Kurse, Freizeitangebote, Öffentlichkeitsarbeit und  vielen Treffen von Menschen mit und ohne Behinderung zeigen, was Inklusion bedeutet.   …

    Erstellungsdatum
    23.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Mensa Domgymnasium Fulda

    Haus Martha - St. Antoniusheim Fulda

    Gutes Mittagessen, gute Pausenverpflegung und ein gutes Miteinander sind die Stärken der Mensa des Domgymnasiums in Fulda. Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Talenten arbeiten täglich in dieser Mensa. Wir wollen zeigen, dass alle Menschen einer Arbeit nachgehen können – jeder an seinem Platz mit seinen Stärken. So gelingt es jeden Tag!  Wir schaffen Begegnungen zwischen Menschen mit …

    Erstellungsdatum
    02.01.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusive OT Ohmstrasse

    Inklusive OT Ohmstrasse Köln

    Die Inklusive OT (Offene Tür) Ohmstraße in Köln Porz steht seit 50 Jahren Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit und ohne Behinderung zur attraktiven Freizeitgestaltung zur Verfügung. Die Angebote und Programme orientieren sich an den individuellen Interessen, Bedürfnissen und Ideen unserer BesucherInnen. Die Teilnahme an den Angeboten ist freiwillig und wir ermöglichen sie weitestgehend …

    Erstellungsdatum
    24.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Sendereihe " Behindert, na und ?!" von Katharina Kirch

    Offener Kanal Merseburg-Querfurt e.V. Merseburg

    Behindert,na und ?! ist eine Sendereihe im Offenen Kanal (OK) Merseburg-Querfurt e.V., die sich mit Themen der Inklusion beschäftigt. Die Beiträge und Studiosendungen behandeln nicht nur Behindertenpolitik, sondern auch Kultur, Sozialleben und Freizeit von und für Menschen mit Behinderung. Produziert wird die Sendereihe von der Projektleiterin Katharina Kirch, selbst eine schwerbehinderte junge …

    Erstellungsdatum
    03.01.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusionsberatung der SIHK zu Hagen

    Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen Hagen

    Die Inklusionsberatung der SIHK zu Hagen hilft Unternehmen "inklusiv" zu werden. Die Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung hilft Unternehmen, ihre Strukturen und Abläufe zu durchleuchten, wo und wie Menschen mit Behinderungen beteiligt werden können. Diese Potentialberatung unterstützt den Matchingprozess mit den Anforderungen und Wünschen des Betroffenen. Eine gute Vernetzung mit den …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kantine im Diakonischen Werk Württemberg

    Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH Stuttgart

    Neue berufliche Perspektiven für Frauen in unterschiedlichsten Problemlagen. Hauswirtschaftlich-gastronomische Tätigkeiten, Aufgaben im Büro-, Verwaltungs- und Logistikbereich. Ausbildung zur Hauswirtschafterin, Beiköchin oder Köchin und Bürokauffrau. Alle Ausbildungen sind auch in Teilzeit möglich. Schulessen, Bistro, Kantine, Catering.

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Compagnie Augenmusik

    Compagnie Augenmusik Dresden

    Die Compagnie Augenmusik ist eine freie Theatergruppe, die sich im Mai 2013 in Frankfurt am Main gegründet hat. Bestehend aus der Regisseurin Daniela Krabbe und dem Bühnenbildner und Lichtdesigner Lukas Wegner will sich die Compagnie vorrangig, aber nicht ausschließlich mit der Theaterkunst für gehörlose Kinder auseinandersetzen.  Mit wechselnden Schauspielern, sowohl hörenden als auch …

    Erstellungsdatum
    03.04.2015

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Heilpädagogik

    Heilpädagogisch Tiergestützte Praxis Kirchberg Jagst

    Zertifizierte heilpädagogisch Tiergestützte Praxis Angelika Brück Kirchberg Jagst Beratung Begleitung Assistenz

    Erstellungsdatum
    21.04.2015

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Fußball-Spielgruppe

    Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop e.V. Waltrop

    Gemeinsame Fußballgruppe in Kooperation mit Teutonia SUS 20/58 Waltrop e.V. für Kinder ab 3 Jahren; erste Erfahrungen mit dem Ballsport in spielerischer Art und Weise

    Erstellungsdatum
    08.01.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Ausbildung zur/zum Betreuungspädagogin/en

    EuBiA GmbH Bochum

    Wir bilden Betreuungspädagogen aus. Die Weiterbildung wird von Arbeitsagenturen und Jobcentern gefördert.     Handlungsfelder der Betreuungspädagogen und Betreuungspädagoginnen umfassen im Wesentlichen die Unterstützung von Menschen in   besonderen Lebenssituationen, sodass diese ein   weitgehend selbstbestimmtes, erfülltes und   unabhängiges Leben führen können.     Im Zusammenhang mit der …

    Erstellungsdatum
    06.01.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Selbstverteidigung für behinderte Menschen

    Karateschule "Nippon" Bremerhaven

    „Das Erkennen von bedrohlichen Situationen und die Auseinandersetzung damit, sind der erste Schritt zur Selbstverteidigung. Durch das Erlernen von Techniken zur Abwehr einer möglichen Bedrohung, sowie das Erlernen von Strategien zur Konfliktvermeidung, gelingt es, aus der "Opferrolle" herauszukommen. Zwar scheinen wir die "idealen Opfer" zu sein, aber wir werden den Angreifer eines Besseren …

    Erstellungsdatum
    23.01.2017

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Cafeteria - Marienschule fulda

    Haus Martha - St. Antoniusheim Fulda

    Gutes Mittagessen, gute Pausenverpflegung und ein gutes Miteinander sind die Stärken der Cafeteria der Marienschule in Fulda. Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Talenten arbeiten täglich in dieser Mensa. Wir wollen zeigen, dass alle Menschen einer Arbeit nachgehen können – jeder an seinem Platz mit seinen Stärken. So gelingt es jeden Tag!  Wir schaffen Begegnungen zwischen Menschen mit …

    Erstellungsdatum
    02.01.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Das Paul Kraemer Haus Pulheim

    Paul Kraemer Haus Pulheim Pulheim

    Ein möglichst selbständiges Leben und gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft – dies ist die Zielsetzung, die sich sowohl in den Räumlichkeiten als auch im Konzept des Paul Kraemer Hauses Pulheim widerspiegelt: kleine Wohngruppen mit Einzelzimmern, ressourcenorientierte Einbindung der 24 Bewohnerinnen und Bewohner bei der Erledigung alltagspraktischer Tätigkeiten sowie die Ausrichtung an …

    Erstellungsdatum
    21.11.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt gemeinnütziger Verein lebendige inklusion e.V.

    lebendige Inklusion e.V. Hückeswagen

    Ziel des Vereins ist der Aufbau von Lebens- Wohn- und Arbeitsgemeinschaften von Menschen mit und ohne geistige Behinderungen. Die  Förderung des Zusammenlebens von Menschen mit und ohne geistige Behinderungen. Ambulante Betreuung von Menschen mit geistigen Behinderungen. Zusammenführung von Menschen ohne Behinderungen mit Menschen mit sogenannten "geistigen" Behinderungen.

    Erstellungsdatum
    21.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt BE-Beauftragter von Menschen mit Mobilitätsbesonderheiten

    LHM - Sozialreferat - Zentrale Bürgerschaftliches Engagement München

    Noch zu viele Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen fühlen sich ausgeschlossen, wenn es um die Möglichkeit geht, sich ehrenamtlich zu engagieren. Zum Ziel, das München inklusiv wird gehört es auch, Menschen mit Behinderungen zum Bürgerschaftlichen Engagement zu gewinnen. Ich kläre mit ihnen einen passgenauen Einsatzbereich, legen gemeinsam wichtige Rahmenbedingungen fest und berate und …

    Erstellungsdatum
    07.02.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Pro Mobil - Verein für Menschen mit Behinderung

    Pro Mobil e. V. Velbert

    Pro Mobil ist bereits 1969 durch eine Elterninitiative entstanden. Der Verein und seine Tochtergesellschaften sind Dienstleister und Interessensvertreter von Menschen mit Behinderung. Der Verein richtet sein Angebot an Menschen mit körperlichen, geistigen und/oder mehrfachen Behinderungen sowie an Kinder und Jugendliche mit Behinderung.  Pro Mobil setzt sich auf sehr vielfältige Art und Weise für …

    Erstellungsdatum
    17.08.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • „Ich will da rauf!“ steht für Inklusion durch ein gemeinsames Hobby - Klettern.  Für die Teilnehmenden spielt es keine Rolle mehr, ob jemand eine Behinderung hat oder nicht, denn alle klettern ganz selbstverständlich mit. Dank des inklusiven Freizeitangebots haben die Teilnehmenden mit Behinderung eine tolle Möglichkeit erhalten, am gesellschaftlichen  Leben in München teilzunehmen. Das Konzept …

    Erstellungsdatum
    08.05.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 4 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt -Vielfalt gemeinsam Leben- Inklusive Kindertagesstätte Rosengarten in Aalen/Wasseralfingen

    Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH Aalen-Wasseralfingen

    Unsere Projektidee ist die Verwirklichung eines gemeinsamen Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung in einer Kindertageseinrichtung. Projektergebnis ist ein umfassendes, inklusives Einrichtungskonzept.     Bereits in den 2000er Jahren wurde das vorschulische, sonderpädagogische Angebot des Rosengarten für Kinder mit Körper- und/oder Schwerstmehrfachbehinderung auch auf Kinder ohne …

    Erstellungsdatum
    04.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (5 Bewertung(en) insgesamt)

  • Wie bieten eine Beratung rund um das Thema Behinderung sowie einen Familienunterstützenden Dienst für Familien mit behinderten Kindern und Angehörigen an. Außerdem zählen zu unseren Angeboten Assistenz-, Bildungs- und Freizeitangebote für Menschen mit und ohne Behinderung aus der Stadt und dem Landkreis Dachau.     Beispielsweise organisieren wir für Kinder und Jugendliche "Ferien mit pfiff" - …

    Erstellungsdatum
    17.03.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner Jens Thielemann

    Meta e.V. Naumburg

    Meine Themen
    Beratung zum persönlichen Budget Erstellung eines Lebensplanes Erstellung des Antrages, Durchsetzung und Umsetzung Mitarbeitergewinnung Verwirklichung Arbeitgebermodell Hilfe und Unterstützung bei Buchhaltung und Vertragsgestaltung Durchsetzung Mobilitätshilfe

    Erstellungsdatum
    21.04.2016

    Gesundheit …

  • Projekt Integrativ- inklusives Fußball Camp  in Münster ( 3.8. - 5.8.2015)

    SV Blau-Weiß Aasee Münster Münster

    1. Was ?  integrativ-inklusiver Fußballcamp des SV Blau-Weiß Aasee Münster  2. Wann ? 3.8. - 15.8.2015 von 10.00 - 16.00 Uhr  3. Wo ? Blau-Weiß Aasee, Bonhoefferstrasse 54 , 48151 Münster , Kunstrasenplatz  4. Programm : Training, Taktik , Fitness, Spaß und Spiel                         tägliches Mittagessen und Getränke ( inclusive)                          DFB-Mobil, Überraschungsgast, T-Shirt  …

    Erstellungsdatum
    10.04.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Mobilität ist ein wichtiger Bestandteil der beruflichen und gesellschaftlichen Integration. Das eigene Kraftfahrzeug bietet in besonderem Maße individuelle Mobilität und ist vor allem Voraussetzung für die berufliche Entwicklung sowie die Gestaltung des privaten Lebensbereichs. Dies gilt im erheblichen Maße für Menschen mit individuellen Lernschwächen, die nur schwer mit anderen Mitbewerbern um …

    Erstellungsdatum
    20.11.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Das Paul Kraemer Haus Buschbell

    Paul Kraemer Haus Buschbell Frechen

    Wohnen bedeutet zuallererst „zu Hause sein“, sich gestärkt und angenommen fühlen. Und das, was man kann, für sich und die Gemeinschaft tun – das ist die Philosophie des Paul Kraemer Hauses Buschbelll.     Das Paul Kraemer Haus Buschbell liegt im Herzen des Frechener Stadtteils Buschbell. Es wurde 1982 gebaut und ist die erste Wohnstätte der Paul Kraemer Haus gGmbH, einem Unternehmen der …

    Erstellungsdatum
    21.11.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Drum Circle

    musikum e.V. Lübeck

    In leichter Sprache:    Drum Circle ist englisch.    Es bedeutet: Trommelkreis    Mit verschiedenen Trommeln und anderen Instrumenten machen wir gemeinsam Musik.     Von Anfang an.    Am wichtigsten ist der Spaß.    Alle spielen was sie können.    Alle spielen wie sie können.    Alle können mitmachen.    Alle sind wichtig.    Alle gehören dazu.      Schwierigere Sprache:    Ein Drum Circle ist …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 4 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Mobil zu sein, ist heute in allen Lebenslagen wichtig. Für Menschen mit Behinderungen ist Mobilität ein bedeutender Faktor, um am beruflichen und sozialen Leben teilzuhaben. Die UN-Behindertenrechtskonvention stellt klar: Die gleichberechtigte Teilhabe am Arbeitsleben und in der Gesellschaft steht jedem Menschen zu. Das fängt bei der persönlichen Mobilität an: Nicht nur Treppen und Bordsteinkanten …

    Erstellungsdatum
    10.02.2015

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt SAMOCCA Kleve

    Café SAMOCCA Kleve

    Seit Februar 2008 betreibt die Haus Freudenberg GmbH in Kleve ein SAMOCCA-Café, das ca. 90 Gästen Platz bietet. Das Kernanliegen kann so zusammengefasst werden: „Menschen mit Behinderung können im Rahmen ihrer Fähigkeiten Großartiges leisten - zum Beispiel im hochwertigen Dienstleistungsbereich.“ Mit dem Klever SAMOCCA sind solche attraktiven Arbeitsplätze für aktuell  vierzehn Menschen mit …

    Erstellungsdatum
    28.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Erwachsenenbildung mit gestalten

    Volkshochschule Osterholz-Scharmbeck / Hambergen / Schwanewede Osterholz-Scharmbeck

    Die Volkshochschule Osterholz-Scharmbeck / Hambergen / Schwanewede e. V. verfolgt das Ziel, Erwachsenen mit und ohne Beeinträchtigungen ein gelungenes gemeinsames Lernen zu ermöglichen. Unterschiedlichkeit wird als Bereicherung für den Lernprozess verstanden. Die verschiedenen Kompetenzen der vielfältigen Teilnehmenden sollen für die Gruppe nutzbar gemacht werden. Die Lebenshilfe Osterholz e. V. …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt CAP-Lebensmittelmarkt Stuttgart-West

    Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH Stuttgart

    Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Handicap im Lebensmittel-Einzelhandel. Integration und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung und benachteiligten Menschen. Frisches Vollsortiment-Angebot, preiswerte Discountartikel, Markenware und regionale Erzeugnisse. Einkaufshilfe, kompetente und freundliche Beratung. Auf Wunsch Lieferservice nach Hause; ab einem Einkaufswert von 30 Euro …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Anderssein ist das Normale

    Kellerkinder e.V. Berlin

    Der Kellerkinder e.V. gründete sich durch Betroffene und Angehörige im Jahr 2007.  Ziel des Vereines ist es,  Menschen mit seelischen Handicaps in ihrem  „Anderssein“ zu stärken, miteinander einen Weg zu  finden, einen sinnbesetzten  Platz in der Gesellschaft einzunehmen und die  sogenannte „psychische Erkrankung“ durch  Aufklärung und Aktionen zu enttabuisieren.  Wir verstehen uns als eine …

    Erstellungsdatum
    28.08.2014

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Erfahrbar

    Reutlinger Computer Oldies e.V. Lichtenstein

    Erfahrbar ist ein Freizeitführer für alle Menschen. In der Region des Biosphärengebiets Schwäbische Alb werden Touren vorgestellt, die interessante Ziele aus dem Bereich Natur, Kultur und Kulinarisches enthalten. Jeder Teil dieser Touren ist in unterschiedlichem Maße barrierefrei und wurde von RollstuhlfahrerInnen getestet. Jeder Vorschlag ist natürlich auch einzeln spannend. Erfahrbar erscheint …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Cafeteria Gesamtschule Schlitzerland

    Haus Martha - St. Antoniusheim Schlitz

    Gutes Mittagessen, gute Pausenverpflegung und ein gutes Miteinander sind die Stärken der Cafeteria an der Gesamtschule Schlitz. Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Talenten arbeiten täglich in dieser Mensa. Wir wollen zeigen, dass alle Menschen einer Arbeit nachgehen können – jeder an seinem Platz mit seinen Stärken. So gelingt es jeden Tag!  Wir schaffen Begegnungen zwischen Menschen …

    Erstellungsdatum
    02.01.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Offenes Kinder- und Jugendhaus InterWall

    Lebenshilfe Dresden e.V. Dresden

    Schritte von der Integration zur Inklusion – im Kinder- und Jugendhaus "InterWall" in Dresden Gorbitz    Die Idee entsteht bereits 1994.  Ein Kinder- und Jugendhaus soll geboren werden, aber eines, in dem es anders tickt. Hier sollen junge Menschen mit Behinderung genauso andocken können wie die „normalen“.    Kirchliche Träger, vor allem das Evangelisch – lutherische Stadtjugendpfarramt Dresden, …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt tanzfähig

    tanzfähig Wohlfarter Richarz GbR Berlin

    Initiative für mehr körperliche Vielfalt im zeitgenössischen Tanz     Die Initiative tanzfähig bereichert den zeitgenössischen Tanz um die Dimension der körperlichen Vielfalt. Ihr Anliegen ist zweifach: Im künstlerischen Bereich tritt sie mit eigenen Produktionen hervor; und im tanzpädagogischen Bereich bietet sie wöchentlich Tanztraining an und mehrmals im Jahr mehrtägige Workshops.     Mit ihren …

    Erstellungsdatum
    15.12.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Seit einigen Monaten werden alle Arbeiten zweier Online-Shops im TSBW Husum abgewickelt. Zu diesem Zweck hat das Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk ein Bürogebäude im Industriegebiet in Husum angemietet, in dem die Ware gelagert und versandfertig gemacht wird. In den dortigen Büroräumen wickeln die kaufmännischen Auszubildenden alles vom Bestelleingang über die Rechnungserstellung bis zum …

    Erstellungsdatum
    17.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Fachtagung: Inklusive Bildung im Museum: Herausforderung, Anforderung, Überforderung (23. bis 24. März 2014)

    Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH                                               Bonn    

    Am 23. und 24. März 2014 diskutierten in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland rund 150 Kunst- und Kulturvermittler/-innen und Vertreter/-innen von Betroffenenverbänden Entwicklungen und Perspektiven zu Inklusion und Barrierefreiheit in Museen. Ziel war es, neue Kriterien und Maßstäbe für eine tragfähige inklusive Bildungspraxis in den Museen zu formulieren.  Ankündigung …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 4 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Fortbildungstag "Barriere-freie Webseiten"

    Evang. Bildungswerk München e.V. München

    Unter dem Motto "Gott ist für alle erreichbar- wir auch" veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Medien der Evang. Bildungswerke in Bayern am 10.Oktober 2015 in München einen Fortbildungstag zum Thema "Barriere-freie Webseiten".  Die überegionale Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Webseiten-Verantwortliche aus Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen. Aber auch allgemein …

    Erstellungsdatum
    23.04.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Blindenskilauf in der Skiabteilung im SF Blau-Gelb Marburg

    Skiabteilung im SF Blau-Gelb Marburg Marburg

    „Die Inklusion von Sehbehinderten und Blinden“ gehört von Beginn an zu den Anliegen der 1979 gegründeten Skiabteilung im SF Blau-Gelb Marburg e. V.    Bereits 1980 startete als Pilotprojekt in Kooperation mit der Philipps-Universität Marburg und der blista Marburg unsere erste inklusive Skifreizeit nach Südtirol. Beispielgebend eröffnete diese Pionierarbeit sehbehinderten Menschen den Zugang zum …

    Erstellungsdatum
    12.08.2016

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Café Courage Dillingen - Treff für Menschen mit und ohne Behinderung

    Café Courage in Trägerschaft Arbeiterwohlfahrt VIB Dillingen Dillingen

    Das von der Aktion Mensch geförderte Café Courage ist ein Treff für Menschen mit und ohne Behinderung. Bei dem Café Courage handelt es sich nicht um ein Café im klassischen Sinne, sondern um einen Ort, an dem sich Menschen mit und ohne Behinderung treffen und die Möglichkeit haben, gemeinsam ihre Freizeit zu verbringen.   Angefangen hat  das Projekt vor 3 Jahren im Juni 2011. Drei Jahre sind …

    Erstellungsdatum
    29.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Raus aus der einsamkeit - Hin zu neune, echten Kontakten

    Wohlfuehl-Netzwerk.de Herne

    Sie erwartet:  Der mindestens einmal monatlich stattfindende Wohlfühl-Treff.  Eine Mitgliederliste für persönliche Kontakte.  Gemeinsame zusätzliche Aktionen, um sich noch besser kennen zu lernen.   (z. B. Kaffee-Klatsch, Besichtigungen, Vorträge, Spaziergänge, Lesungen usw.)  Jeder Teilnehmer kann sich einbringen.  Das Tempo orientiert sich am Langsamsten.    Das Angebot richtet sich an …

    Erstellungsdatum
    16.04.2015

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Spaß beim Hafenrummel

    Lebenshilfe Bremen Bremen

    In der Überseestadt gibt es den Hafenrummel. Das ist ein überdachter Jahrmarkt wie früher mit tollen Spielen, Spaß und Spannung. Und Jahrmarkts-Essen gibt es auch.

    Erstellungsdatum
    30.06.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Zertifikatslehrgänge mit IHK-Abschluss

    Evangelisches Diakoniewerk Zoar, Berufsbildungs- und Integrationsservice (BIS) Heidesheim

    Es werden - in Zusammenarbeit mit der IHK - Lehrgänge im Bereich Lagerlogistik, Sozialhelfer und Fachhelfer Gebäudeservice angeboten. Die berufliche Bildungsangebote. Vgl. Anlagen  Die Lehrgänge Fachhelfer in Sozialeinrichtungen (IHK) und Fachhelfer Gebäudeservice (IHK)  umfassen 128 Unterrichtseinheiten, der Lehrgang Fachwerker für Lagerorganisation (IHK) hat 245 Unterrichtseinheiten, zzgl. 3 …

    Erstellungsdatum
    21.06.2017

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • 1904 gründete der katholische Geistliche Heinrich Sommer in Bigge das Josefsheim, das sich in 110 Jahren zu einem Dienstleister für Menschen mit Behinderung mit einem umfassenden Angebot entwickelt hat. Die Gründungsmitglieder wollten die Lebensbedingungen körperbehinderter junger Menschen durch medizinische Pflege und vor allem durch Berufsausbildung verbessern. Der Gründungsgedanke prägt heute …

    Erstellungsdatum
    17.06.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt AWO Sozialtherapeutische Einrichtungen

    AWO Sozialtherapeutische Einrichtungen Waldkraiburg

    Die AWO Sozialtherapeutische Einrichtungen Waldkraiburg versteht sich als Komplexleistungsangebot, das in unterschiedlichen Betreuungsbereichen soziale und berufliche Wiedereingliederung nach § 53 Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGB XII) sowie vollstationäre Pflege nach § 75 Sozialgesetzbuch Elftes Buch (SGB XI) leistet.  Seit 1998 unterstützen wir psychisch kranke Menschen und suchtkranke …

    Erstellungsdatum
    26.03.2015

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Meine Themen
    Audiodeskription für Film, Kino, TV, Theater, Oper, Austellungen, Veranstaltungen, inkl. Live-Audiodeskrition

    Erstellungsdatum
    11.04.2016

    Kommunikation / Medien

50 Projekt(e)

Resultate 101 bis 150 von insgesamt 715

Weitere Navigation

Projekte Filtern

filtern:

Dokumenttyp