Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Resultate 1 bis 50 von insgesamt 716

Beispiele

  • Projekt Jugendhaus Sürth

    miteinander leben Köln

    Unser inklusives Jugendhaus liegt eingebettet in die Natur direkt am Rhein, umgeben von einem großen Grundstück mit Bauspielplatz, Rutsche, Kletterturm, Niedrigseilparcours, Vogelnestschaukel und Fußballplatz. Im Haus gibt es viel Platz auf drei Etagen für die kreativen oder erlebnispädagogischen Kinder- und Jugendgruppen und den offenen Bereich.   1982 wurde das Jugendhaus Sürth als modellhaftes …

    Erstellungsdatum
    02.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Blog Culture-Inclusive.com

    Sennheiser Streaming Technologies Hamburg

    Wir möchten mit diesem Blog eine interaktive Plattform schaffen und über Kulturveranstaltungen informieren, die für alle sind. Außerdem wollen wir den Dialog über Inklusion fördern und unsere Community-Mitglieder zum Austausch und zur Diskussion rund um das Thema „Kultur und Inklusion“ anregen.   Wir stellen spannende Projekte, Ideen und Lösungen vor, die es nicht nur Menschen mit Behinderung …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 4 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Projekt: Berufliche Eingliederung von GlF e.V.

    Gemeinsam leben Frankfurt e.V. Frankfurt

    Wir bieten unabhängige Unterstützung zum Thema berufliche Eingliederung mit dem Persönlichen Budget. Dieses gibt Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit, jenseits der Behindertenwerkstatt zu arbeiten.   Dabei unterstützt das Persönliche Budget die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen und trägt dazu bei, deren Wunsch- und Wahlrecht besser umzusetzen.    Das tun wir:  - Beratung über …

    Erstellungsdatum
    21.01.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Regensburg inklusiv

    Projektkoordinator "Regensburg inklusiv" / Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V. Regensburg

    Wir – die Stadt Regensburg, die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg und die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e. V. – wünschen uns gemeinsam mit vielen anderen ein Regensburg, das Inklusion lebt. Aus diesem Grund haben wir das Projekt „Regensburg inklusiv“ gestartet, gefördert von der Aktion Mensch.    Zusätzlich zu den ursprünglichen Kooperationspartnern fanden sich …

    Erstellungsdatum
    03.12.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • 3 inklusive Kindersportangebote http://www.bvs-bayern.com/Inklusionssport/EISs/

    Erstellungsdatum
    15.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Zentrum selbstbestimmt Leben Stuttgart

    ABS - Zentrum selbstbestimmt Leben e.V. Stuttgart

    Das Zentrum selbstbestimmt Leben (ZsL) Stuttgart ist eine Beratungsstelle von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung sowie für alle Menschen die sich mit dem Thema Behinderung auseinandersetzen. Die Beratung ist unabhängig und für Betroffene und deren Angehörige kostenfrei.    Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Unterstützung, Begleitung und Beratung der Menschen mit Behinderung in …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Ev. Montessori-Schule Halle

    Ev. Montessori-Schule Halle Halle (Saale)

    Die Maria-Montessori-Schule Halle – Evangelische Grundschule mit Integration wurde 1992 gegründet. Seit ihrer Gründung lernen und leben in ihr Kinder mit und ohne Behinderung im gemeinsamen Unterricht. Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Kinder bereichern das Miteinander aller Kinder und Erwachsenen. Den verschiedenen Bedürfnissen und Voraussetzungen wird über den Unterrichtstag hinaus im …

    Erstellungsdatum
    26.08.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Das Paul Kraemer Haus Kalk

    Paul Kraemer Haus Kalk Köln

    Ein Zuhause, in dem sich jeder wohl fühlt, und das durch die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben lebenswert ist – das ist die Philosophie des Paul Kraemer Hauses in Kalk.     Das Paul Kraemer Haus Kalk liegt unmittelbar am Puls des Lebens der Schäl Sick in Köln-Kalk. Es bietet ein Zuhause für 30 Bewohnerinnen und Bewohner, davon acht vollstationäre Wohnheimplätze. 4 Wohngruppen für 6 bis 8 …

    Erstellungsdatum
    21.11.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 4 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Für drei junge Frauen wurden trotz Mehrfachbehinderung Arbeitsplätze im BioMARKT geschaffen. Ein schulischer Abschluss bzw. eine reguläre Berufsausbildung ist für sie nicht möglich, hinzu kommt eine schwere körperliche Behinderung. Sie besuchten integrative Schulformen und starteten von der Schule direkt ins Arbeitsleben im BioMARKT, ohne zwischengelagerte Maßnahmen wie Werkstufen oder Werkstatt …

    Erstellungsdatum
    17.09.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Die Volkshochschule als Bildungseinrichtung für alle Bürger bietet bereits seit 1993 Kurse für Menschen mit sogenannter geistiger Behinderung an und hat im Laufe der Jahre ein auf Erfahrungen basierendes breites Angebot etabliert. Es gibt für die potenziellen Teilnehmer Informationen in leichter Sprache auf der Internetseite. In Zukunft will man gemeinsame Kurse für Menschen mit und ohne …

    Erstellungsdatum
    26.01.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt iD - Ihr Drogeriemarkt / Bietigheim-Bissingen

    Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH Bietigheim-Bissingen

    Arbeits- und Ausbildungsplätze, Integration und Qualifizierung für Menschen mit einer Behinderung im Drogerie-Einzelhandel. Gut sortiertes, übersichtliches Sortiment aus Markenware und Discount-Artikeln. Auf Wunsch Lieferservice nach Hause; ab einem Einkaufswert von 30 Euro kostenlos.

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Ein Dunking für die Inklusion

    Lebenshilfe Lüdenscheid Lüdenscheid

    Die Lebenshilfe Lüdenscheid bietet erwachsenen Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit gemeinsam Basketball im Team zu trainieren. Ziel ist es, sich zu begegnen, neue Menschen kennenzulernen und einfach gemeinsam sportlich-aktiv zu sein. Gefördert wird das Projekt von der Aktion Mensch, wodurch es für die Teilnehmer kostenfrei ist.     Jede Form der Bewegung hat auf alle, die sie …

    Erstellungsdatum
    19.03.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Im Rahmen entwickelter Konzepte stellt die weitere Differenzierung unserer Wohnangebote an den Standorten Neuwied, Höhn und St. Katharinen einen neuen Schwerpunkt für das inklusive Wohnen im Heinrich-Haus dar.     Als besonderes Merkmal dieser Entwicklung gilt die Zusammenarbeit mit ortansässigen privaten Investoren und eine ambulant strukturierte Dienstleistungsstruktur, entweder in Eigenleistung …

    Erstellungsdatum
    20.11.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • „Ich will da rauf!“ steht für Inklusion durch ein gemeinsames Hobby - Klettern.  Für die Teilnehmenden spielt es keine Rolle mehr, ob jemand eine Behinderung hat oder nicht, denn alle klettern ganz selbstverständlich mit. Dank des inklusiven Freizeitangebots haben die Teilnehmenden mit Behinderung eine tolle Möglichkeit erhalten, am gesellschaftlichen  Leben in München teilzunehmen. Das Konzept …

    Erstellungsdatum
    08.05.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 4 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusionsprojekt im Jugend- und Familienzentrum JeverNeun

    Jugend-und Familienzentrum JeverNeun Berlin

    In der JeverNeun gibt es seit Anfang 2012 ein Inklusionsprojekt, das von der Aktion Mensch für drei Jahre gefördert wird. Dieses Projekt setzt es sich zur Aufgabe junge Menschen mit und ohne Behinderung im offenen Kinder- und Jugendbereich zu integrieren. Mit den Mitteln Theater, Tanz, Zirkus und Musik werden inklusive Angebote geschaffen und auf mehrere Inszenierungen hingearbeitet. Im Offenen …

    Erstellungsdatum
    18.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Café Courage Dillingen - Treff für Menschen mit und ohne Behinderung

    Café Courage in Trägerschaft Arbeiterwohlfahrt VIB Dillingen Dillingen

    Das von der Aktion Mensch geförderte Café Courage ist ein Treff für Menschen mit und ohne Behinderung. Bei dem Café Courage handelt es sich nicht um ein Café im klassischen Sinne, sondern um einen Ort, an dem sich Menschen mit und ohne Behinderung treffen und die Möglichkeit haben, gemeinsam ihre Freizeit zu verbringen.   Angefangen hat  das Projekt vor 3 Jahren im Juni 2011. Drei Jahre sind …

    Erstellungsdatum
    29.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Mehrgenerations-Quartier Henry-Dunant-Ring, Elmshorn

    Paritätische Pflege SH Elmshorn

    Ein neu entstandener Stadtteil mit insgesamt 224 Wohneinheiten; verteilt auf 9 Mehrfamilien- und 17 Reihenhäuser. Alle Wohnungen sind barrierearm. Die Häuser befinden sich auf einem Grundstück von 26.000 qm am Rande von Elmshorn. 80 Wohnungen davon sind sozial gefördert und zwischen 50 und 60 qm groß. Im "Kernhaus", welches im Zentrum des Quartiers steht, befinden sich 5 Rollstuhlwohnungen im …

    Erstellungsdatum
    19.10.2015

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Aerobic für ALLE

    Rolliwelten e.V. Altenstadt

    Sport hält bekanntlichfit und gesund.  Beim Projekt "Aerobic für ALLE" machen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Sport. Dabei sind die verschiedensten Behinderungen vertreten: Rollstuhlfahrer, Hörbehinderte Menschen, Menschen mit Down-Syndrom, Amputierte, Menschen mit Herzerkrankung, Schlaganfall - und natürlich auch einfach gesunde Fugänger!  Aerobic ist gut für den ganzen Körper, …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt SAMOCCA Oberkochen

    Samariterstiftung Oberkochen

    Seit 2012 betreiben die Ostalb-Werkstätten (Samariterstiftung) neben dem SAMOCCA-Stammhaus in Aalen auch ein SAMOCCA am Rathausplatz in Oberkochen. Wie in allen SAMOCCAs deutschlandweit ist es auch hier das Kernanliegen, attraktive Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung anzubieten und so stellen die acht Mitarbeiter mit Handicap auch hier etwa 80 Prozent der Belegschaft. Unsere Philosophie ist …

    Erstellungsdatum
    08.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Bogenschießen

    alpha e.V. Wermelskirchen

    Sport ist für Menschen mit und ohne Behinderungen gleichermaßen wichtig. Die MitarbeiterInnen des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) in Wermelskirchen, des  alpha e.V., haben immer wieder versucht die Besucherinnen der Kontakt- und Beratungsstelle in die gemeindenahen Sportvereine zu integrieren, leider ohne Erfolg.   Gründe hierfür sind  Ängste, Rückzugstendenzen, Kontaktschwierigkeiten und …

    Erstellungsdatum
    29.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner Weiterbildung Prozessplaner*in Inklusion Ilona Matheis

    Technische Hochschule Köln Köln

    Meine Themen
    Beschäftigen Sie sich aktuell mit inklusiven Projekten und fragen sich, welche Methoden und geeigneten Konzeptansätze dafür dienlich sein könnten?    Haben Sie im Prozess bemerkt, dass inklusive Entwicklungsaufgaben besser interdisziplinär lösbar sind, wissen aber (noch) nicht, wie Sie dies angehen können?    Diesen und weiteren Fragen widmet sich die Weiterbildung zum/zur Prozessplaner*in …

    Erstellungsdatum
    17.08.2016

    Gesundheit …

  • Projekt Mittenmang - Theaterfestival & mehr

    Lebenshilfe gGmbH Kunst und Kultur Mainz

    Das Theaterfestival Mittenmang bringt behinderte und nicht behinderte Künstler*innen aus aller Welt in Bremen zusammen, für fünf Tage voller außergewöhnlicher Theaterstücke, Tanzproduktionen und Musik. Das Festival der Lebenshilfe gGmbH Kunst & Kultur findet seit 2015 alle zwei Jahre in Kooperation mit dem Blaumeier-Atelier und dem Theater Bremen statt.    Mehr über das Festival erfährt man auf:  …

    Erstellungsdatum
    18.04.2017

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Spandau Inklusiv

    Evangelisches Johannesstift Behindertenhilfe gGmbH Berlin

    Im Projekt Spandau inklusiv unterstützt die Evangelisches Johannesstift Behindertenhilfe gGmbH die Bezirksverwaltung Spandau dabei, einen Aktionsplan zur administrativen Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention zu erarbeiten mit dem Ziel einer nachhaltigen Verbesserung der Lebenssituation von Bürger/innen mit Behinderung in einem zunehmend barrierefreien Spandau. Das Projekt erfolgt in enger …

    Erstellungsdatum
    29.10.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Jugendfarm Schwarzach

    Johannes-Diakonie Mosbach Schwarzach

    Für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung in und um die Gemeinde Schwarzach im Neckar-Odenwald-Kreis gibt es keine Angebote an offener Kinder- und Jugendarbeit. Die Johannes-Diakonie Mosbach möchte ihnen daher die Möglichkeit anbieten, sich inklusiv, aktiv und selbstbestimmt zu begegnen. Die Jugendfarm ermöglicht, gemeinsam kreativ tätig zu werden. Die Beschäftigung mit Natur und Tieren …

    Erstellungsdatum
    12.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Beratungsstelle für Inklusion im Handwerk

    Handwerkskammer Region Stuttgart Stuttgart

    Während der Projektlaufzeit vom 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2016 wird an der Handwerkskammer Region Stuttgart eine Beratungsstelle für die Beschäftigung und Ausbildung von Menschen mit Behinderung in Handwerksbetrieben aufgebaut.    Die Beratungsstelle informiert Betriebe und Betroffene, vermittelt den richtigen Kontaktpartner bei den Leistungsträgern und Fachdiensten und unterstützt …

    Erstellungsdatum
    18.01.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Verflüchtigung - Can there be identity without otherness?

    Sommertheater Pusteblume e.V. Köln

    VERFLÜCHTIGUNG ist ein zeitgenössisches Theaterprojekt über das Fremde, das Andere, das Gemeinsame, das Ausgrenzende, über die Sehnsucht nach Normalität. Aber was ist die Normalität und wer definiert und bestimmt sie?    Es ist ein Projekt über die Möglichkeiten, Schwierigkeiten und Bösartigkeit von Inklusion und Sozialisation mit kritischem Blick auf unsere Gesellschaft und auf die persönliche …

    Erstellungsdatum
    27.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt tanzfähig

    tanzfähig Wohlfarter Richarz GbR Berlin

    Initiative für mehr körperliche Vielfalt im zeitgenössischen Tanz     Die Initiative tanzfähig bereichert den zeitgenössischen Tanz um die Dimension der körperlichen Vielfalt. Ihr Anliegen ist zweifach: Im künstlerischen Bereich tritt sie mit eigenen Produktionen hervor; und im tanzpädagogischen Bereich bietet sie wöchentlich Tanztraining an und mehrmals im Jahr mehrtägige Workshops.     Mit ihren …

    Erstellungsdatum
    15.12.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt "Unmöglich. Aber machbar. – Inklusion von sehbehinderten und blinden Schülern"

    Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB) Leipzig

    „Unmöglich. Aber machbar“ ist ein Buch von Antje Mönnig, erschienen in der Deutschen Zentralbücherei für Blinde in Leipzig.   Es verbindet Faktenwissen um das Thema Nicht-Sehen und Inklusion mit Stimmen aus dem tatsächlichen Leben. Im Raum Halle-Leipzig traf die Autorin Menschen mit und ohne visuelle Einschränkung, die in verschiedener Weise mit dem Thema Inklusion in Verbindung stehen. Sieben …

    Erstellungsdatum
    14.04.2016

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt »Inklusion braucht Aktion« - Radtouren

    Health-Media g.e.V. c/o DIAKO- Kinder- & Jugendklinik Flensburg

    Um die Thematik "Inklusion" sowie die Leistungen gehandicapter SportlerInnen verstärkt in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken, führt der Health Media g.e.V. in den Jahren 2014 - 2016 die »Inklusion braucht Aktion« - Radtouren durch.    Ziel des Projektes ist es, Vorurteile und "Barrieren in den Köpfen" abzubauen und durch inklusive Aktionen während der Tour neue Verbindungen, …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt -Vielfalt gemeinsam Leben- Inklusive Kindertagesstätte Rosengarten in Aalen/Wasseralfingen

    Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH Aalen-Wasseralfingen

    Unsere Projektidee ist die Verwirklichung eines gemeinsamen Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung in einer Kindertageseinrichtung. Projektergebnis ist ein umfassendes, inklusives Einrichtungskonzept.     Bereits in den 2000er Jahren wurde das vorschulische, sonderpädagogische Angebot des Rosengarten für Kinder mit Körper- und/oder Schwerstmehrfachbehinderung auch auf Kinder ohne …

    Erstellungsdatum
    04.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (5 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusions-Begleiter

    Offene Hilfen Heilbronn Heilbronn

    Menschen mit Handicap leben in Deutschland häufig in Sonder-Welten.  Menschen mit Handicap werden oft ausgegrenzt und benachteiligt.  Durch Inklusion soll sich das ändern.  Inklusion heißt einbeziehen.  Inklusion begleiten bedeutet:  Miteinander lernen für morgen.  Wenn es Inklusion gibt, dann gehören alle dazu.  Menschen mit Handicap müssen dann nicht mehr in Sonder-Welten leben.  Alle Menschen …

    Erstellungsdatum
    07.11.2016

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt AkkuRat Wismar GmbH

    AkkuRat Wismar GmbH Wismar

    Die AkkuRat Wismar GmbH ist ein Integrationsunternehmen, das es sich seit 2004 zur Aufgabe gemacht hat, Menschen mit Schwerbehinderung sowohl durch dauerhafte Arbeit und Beschäftigung als auch begleitend in ihrer beruflichen Entwicklung zu unterstützen. Die AkkuRat Wismar GmbH bietet Dienstleistungen im Bereich Gastronomie in Form einer Großküche "Die Möwe" - Küche am Hafen (Produktion und …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Unser Verein besteht seit drei Jahren. wir haben uns der Verwirklichung von Inklusion, insbesondere für Menschen mit geistiger und psychischer Behinderung, verschrieben. Wir haben bereits mehrere Projekte im Freizeitbereich durchgeführt ( Zirkus inklusiv, Theaterprojekt,JUDO inklusiv). Unser weiterer Schwerpunkt liegt im Bereich Übergang Schule Beruf von Förderschülern (Praktika) und die Förderung …

    Erstellungsdatum
    06.08.2015

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt YIN YANG's ein Projekt mit Herz

    Samurai Graben-Neudorf e.V. Graben-Neudorf

    In unserem Verein hat Inklusion einen ganz besonderen Stellenwert. Es liegt uns am Herzen das Menschen mit und ohne Einschränkungen sei es aus sozial starkem oder sozial schwachem Umfeld, vom jüngsten Alter an in unserem Verein voll angekommen, aufgenommen und integriet sind. Nicht nur in unseren sportlichen sondern auch in unseren freizeitlichen Aktivitäten pflegen wir ein harmonisches und …

    Erstellungsdatum
    05.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusionsbüro Karlsruhe

    Inklusionsbüro Karlsruhe Karlsruhe

    Kultur Tandems, Videoprojekte, Fortbildung, Weiterbildung nähere Infos unter www.inklusionsbuero-karlsruhe.de    Das Kultur Tandem Projekt ist ein Projekt der Stadt Karlsruhe. Das Inklusionsbüro Karlsruhe vermittelt Assistenzen für Menschen mit Behinderung, die eine kulturelle Veranstaltung in Karlsruhe besuchen möchten. So entstehen Kultur Tandems. Es finden monatliche Treffen aller Tandems …

    Erstellungsdatum
    06.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Sport für Alle

    KreisSportBund Grafschaft Bentheim e.V. Nordhorn

    Die Hintergründe des Inklusionsprojektes „Sport für Alle“ basieren auf die im Jahr 2006 beschlossene UN-Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen. Beruhend auf den Zielsetzungen der UN-Behindertenrechtskonvention wurde zu Beginn der Aktivitäten eine Fragebogenaktion bei Menschen mit Behinderung im Landkreis Grafschaft Bentheim durchgeführt. Der Fragebogen zielte darauf ab die Bedarfe …

    Erstellungsdatum
    13.03.2017

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Rother Inklusionsnetzwerk e.V.

    Rother Inklusionsnetzwerk e.V. Roth

    Das Rother Inklusionsnetzwerk e.V. will die Ziele der UN-Behindertenkonvention im Landkreis Roth voranbringen. Auf der website des Vereins kann auf positive und negative Inklusionsbeispiele aufmerksam gemacht werden.

    Erstellungsdatum
    22.09.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusionsprojekt "WIR ALLE - Gemeinsam leben in der Städteregion Aachen"

    Inklusionsprojekt WIR ALLE/ Lebenshilfe Aachen e.V. Aachen

    WIR ALLE ist ein Projekt, bei dem sich 6 Träger der Behindertenhilfe zusammengeschlossen haben. Das Inklusionsprojekt arbeitet sozialraumorientiert und wird von der Aktion Mensch für 3 Jahre gefördert (bis August 2015).  Wir möchten durch Feste, Sportangebote, Kurse, Freizeitangebote, Öffentlichkeitsarbeit und  vielen Treffen von Menschen mit und ohne Behinderung zeigen, was Inklusion bedeutet.   …

    Erstellungsdatum
    23.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • 1 inklusive Kindersportgruppe http://www.bvs-bayern.com/Inklusionssport/EISs/

    Erstellungsdatum
    15.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Metallbearbeitung

    Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH Stuttgart

    Alle Arten der Metallbearbeitung vom einfachen Sägen bis hin zu Schweiß-, Bohr-, Dreh- und Fräsarbeiten. Darüber hinaus Konfektionsarbeiten, Komplettmontage, Verpackung. Klein- und Großserien nach Bedarf. Fahrdienst mit Auslieferung. Qualifizierung und Ausbildung, von der Vermittlung einfacher Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung bis hin zur Ausbildung zum Teilezurichter oder …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt "integratives Abenteuerland"

    Familienzentrum Hochrhein Lauchringen

    Das Abenteuerland bietet Jung und Alt, behinderten und nicht-behinderten Menschen, die Möglichkeit, sich frei und ungezwungen zu begegnen und sich in naturnaher Umgebung entfalten zu können.    Hier können Elementar-Erlebnisse mit Wasser (Bach, Pumpe), Feuer (Feuerstelle, Ofen) und Erde (Matschen, Buddeln, Sandeln) stattfinden. Beim Klettern und Bauen sind Geschicklichkeit, Kraft, …

    Erstellungsdatum
    14.02.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Veranstaltungen der Informations- und Beratungsstelle "InBestform"

    Verein für Menschen mit Körperbehinderung Nürnberg e.V. Nürnberg

    Die Informations- und Beratungsstelle „InBestform“ wurde 2012 eröffnet und bietet u.a. jeden Donnerstag Veranstaltungen für Menschen mit und ohne Behinderung sowie auch aktive Menschen über 50, die auch selbst mitgestalten und ihre eigenen Ideen einbringen und umsetzen möchten. Darüber hinaus gibt es regelmäßig stattfindende Computerkurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Fester Bestandteil des …

    Erstellungsdatum
    31.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt ArbeiterKind.de -  für alle, die als Erste aus ihrer Familie studieren

    ArbeiterKind.de - Regionalkoordination Hessen Frankfurt am Main

    "ArbeiterKind.de (www.arbeiterkind.de) ist das größte deutsche Netzwerk für alle, die als Erste in ihrer Familie studieren oder studieren möchten. Über 6.000 ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren engagieren sich in bundesweit 75 Städtegruppen - bestimmt auch in Deiner und Ihrer Nähe! Wir machen Mut zum Studium, informieren über Studienfinanzierung und Stipendien, begleiten im Hochschulalltag und …

    Erstellungsdatum
    15.06.2015

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (7 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Claudius-Höfe Bochum

    Matthias-Claudius-Sozialwerk Bochum e.V. Bochum

    Die Claudius-Höfe Bochum gehören zum Dachverband des Matthias-Claudius-Sozialwerks Bochum e.V.  Die Claudius-Höfe sind ein Dorf mitten in der Stadt. Familien und Singles aller Generationen finden hier einen neuen Lebensraum. 200 Menschen mit und ohne Behinderung gestalten gleichberechtigt die gemeinsame Umgebung, leben eine zeitgemäße Balance von Nachbarschaft und Privatsphäre.  Die Architektur …

    Erstellungsdatum
    25.08.2015

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt NaturErlebnisPark Wartaweil

    Schullandheim Wartaweil Herrsching

    Natur erleben mit allen Sinnen!  2011 ist im 2,7 ha Parkgelände des Schullandheimes Wartaweil der  barrierefreie NaturErlebnisPark mit 14 Stationen entstanden. Unter Mitwirkung von Menschen mit und ohne Behinderung wurde ein Barfusspfad mit Fühlmosaik zum Tasten, eine Weidenwildnis, Hörstationen, Kräuter- und Obstgarten, eine Wiesenkullerbahn u.v.m. geplant und gebaut.  Detailliertes …

    Erstellungsdatum
    24.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusionsinitiative Westpfalz - IWP

    Bundesagentur für Arbeit Kaiserslautern - Pirmasens Kaisereslautern

    Das Programm der Bundesregierung zur „intensivierten Eingliederung und Beratung von schwerbehinderten Menschen“ gefördert durch das BUNDESMINISTERUIM FÜR ARBEIT UND SOZIALES vom 18.12.2013 bietet Möglichkeiten, neue konzeptionelle Ansätze umzusetzen, um Schwerbehinderten Menschen in Arbeit zu bringen. Dazu kooperieren die Arbeitsagentur Kaiserslautern-Pirmasens und die regionalen Jobcenter mit …

    Erstellungsdatum
    30.01.2017

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner Wolfram Keppler

    Diakonisches Werk Württemberg Stuttgart

    Meine Themen
    Aktionsplan Inklusion leben von Landeskirche und Diakonie in Württemberg Aufbau eines Aktionsplanes Umsetzung Inklusion in Kirchengemeinden und sozialen Einrichtungen Gute Beispiele zur Umsetzung von Inklusion in Kirchengemeinden und sozialen Einrichtungen der Behindertenhilfe

    Erstellungsdatum
    19.04.2016

    Wohnen …

  • Projekt Erlebte Integrative Sportschule (EISs) - Integrativer SV SG Handicap Nördlingen

    Integrativer SV-SG Handicap Nördlingen Wechingen

    4 inklusive Kindersportgruppen http://www.bvs-bayern.com/Inklusionssport/EISs/

    Erstellungsdatum
    15.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Hamburger Kulturschlüssel

    Leben mit Behinderung Hamburg Hamburg

    An Kultur teilzuhaben, heißt Teil des gesellschaftlichen Lebens zu sein. Das Recht auf kulturelle Teilhabe ist in der UN-Konvention über die Rechte behinderter Menschen festgehalten. Schon immer ist Kultur jedoch weniger ein Mittel der Integration als ein Mittel der Unterscheidung gewesen.   Die Stadt Hamburg bietet jede Menge Kultur, aber für viele Menschen bleiben die Türen zu Theater, Oper, …

    Erstellungsdatum
    22.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 3 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt BUNI - Kultur- und Freizeittreff

    Lebenshilfe Nürnberg und noris inklusion Nürnberg

    Wer wir sind:  Das BUNI schafft Raum und Möglichkeiten für die Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung. Die Angebote richten sich an ein gemischtes Publikum aller Altersgruppen. Der Kultur- und Freizeittreff zeichnet sich aus durch Gastfreundschaft, Weltoffenheit, die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und durch Angebote sinnvoller Freizeitgestaltung.      Was tun wir:  Cafeteria mit Billard, …

    Erstellungsdatum
    01.12.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

50 Projekt(e)

Resultate 1 bis 50 von insgesamt 716

Weitere Navigation

Projekte Filtern

filtern:

Dokumenttyp