Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Resultate 1 bis 50 von insgesamt 709

Beispiele

  • Mit der gemeinsamen Initiative von KfW Stiftung, Landessportbund Hessen e.V. und Sportjugend Hessen "Inklusion im Sport – selbstverständlich" wird die Umsetzung von Inklusion im Breiten- und Schulsport gefördert. Baustein hierfür ist die neue Profilerweiterung Inklusion mit dem Schwerpunkt Kinder undJugendliche. Einen Kurzeinblick zu diesem Projekt ist über folgenden Link zu finden:  …

    Erstellungsdatum
    23.01.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt TABALiNGO - Sport & Kultur integrativ - Sport ohne Leistungsdruck

    TABALiNGO Sport & Kultur integrativ e.V. Stolberg

    TABALiNGO Sport & Kultur integrativ ist ein gemeinnütziger Verein in Stolberg in der StädteRegion Aachen, der seit 2010 seinen mittlerweile über 200 Teilnehmern sportliche und kulturelle Freizeitaktivitäten bietet: integrativ-inklusiv für Menschen mit und ohne Behinderung bzw. Förderbedarf. Etwa je ein Drittel unserer Teilnehmer aus der ganzen Euregio Aachen sind mit Behinderung, mit Förderbedarf …

    Erstellungsdatum
    01.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Bürgertreff "Gemeinsam im Kiez leben"

    Bürgertreff der Spastikerhilfe Berlin eG Berlin

    Am 1. Oktober 2015 startete der Bürgertreff "Gemeinsam im Kiez leben" der Spastikerhilfe Berlin eG ein neues Projekt. Es trägt den Titel GEMEINSAMerLEBEN und wird für drei Jahre aus Mitteln der Aktion Mensch gefördert.    GEMEINSAMerLEBEN ist ein sozialraumorientiertes Netzwerkprojekt. Es setzt sich für die Verbesserung von Teilhabe und Inklusion sowie für die lokale Umsetzung der …

    Erstellungsdatum
    10.11.2015

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Markthaus Lebensmittel Nußloch

    Markthaus Lebensmittel Nußloch Nußloch

    Mit Markthaus Lebensmittel widmet sich das Markthaus Mannheim der stadtteilnahen Versorgung mit Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs. Damit trägt das Markthaus dem Umstand Rechnung, dass viele kleine Supermärkte in den Quartieren zugunsten von Großmärkten an den Stadträndern geschlossen wurden. Um die Grundversorgung für Familien mit Kindern, ältere und in ihrer Mobilität eingeschränkte …

    Erstellungsdatum
    13.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Selbstverteidigungskurs für gehörlose Frauen

    Judi Nothdurft Consulting Röthenbach

    Frauen mit Behinderungen erleben zwei- bis dreimal häufiger sexuelle Gewalt als der weibliche Bevölkerungsdurchschnitt. Dies besagen die Ergebnisse der Bundesstudie der Uni Bielefeld aus 2012. Am meisten sind davon gehörlose Frauen betroffen.   Ich habe 2014 ein Konzept für Selbstverteidigungskurs speziell für gehörlose Frauen entworfen. Der Kurs kann laufen gebucht werden.  In meinem Kurs werden …

    Erstellungsdatum
    19.10.2016

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Zentrum selbstbestimmt Leben Stuttgart

    ABS - Zentrum selbstbestimmt Leben e.V. Stuttgart

    Das Zentrum selbstbestimmt Leben (ZsL) Stuttgart ist eine Beratungsstelle von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung sowie für alle Menschen die sich mit dem Thema Behinderung auseinandersetzen. Die Beratung ist unabhängig und für Betroffene und deren Angehörige kostenfrei.    Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Unterstützung, Begleitung und Beratung der Menschen mit Behinderung in …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt HANDICAP MACHT SCHULE

    SportRegion Stuttgart Stuttgart

    Bei HANDICAP MACHT SCHULE lernen Schülerinnen und Schüler unter der Anleitung der beiden Trainer Werner Rieger (Rollstuhlbasketball) und Benjamin Zoll (Blindenfußball) den Behindertensport selbst aktiv kennen. Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe vier. HANDICAP MACHT SCHULE ist ein gemeinsames Projekt der SportRegion Stuttgart und des Württembergischen Behinderten- und …

    Erstellungsdatum
    15.12.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Projekt „ARBEIT einfach bieten“

    Benediktushof gGmbH Reken

    Die Benediktushof gGmbH hat im Mai 2014 das Projekt „ARBEIT einfach bieten“ ins Leben gerufen, welches bei einer Projektlaufzeit von 30 Monaten von der Aktion Mensch gefördert wird. Das Projekt „ARBEIT einfach bieten“ verfolgt das Ziel der besseren Integration von jungen Erwachsenen mit Behinderung im Kreis Borken. Um den Eintritt in den ersten Arbeitsmarkt für junge Erwachsene mit Behinderung zu …

    Erstellungsdatum
    30.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt „All inclusive“ - gelebte Inklusion beim Bergwaldprojekt im Altmühltal

    RDB Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung gemeinnützige GmbH Pappenheim

    "Ziel ist es interessierten Menschen mit Behinderung die Teilnahme an einem freiwilligen Arbeitseinsatz des Bergwaldprojekt e.V. mit gemeinnützigen Arbeiten für den Wald zu ermöglichen, an dem auch Menschen ohne Behinderung mitarbeiten.  Während dem geplanten einwöchigen Arbeitseinsatz im Altmühltal leben und arbeiten alle Teilnehmenden zusammen. Der Einsatz soll durch das gemeinsame Arbeiten ein …

    Erstellungsdatum
    22.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Bundeskunsthalle inklusiv

    Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland Bonn

    Die Bundeskunsthalle setzt sich aktiv mit Inklusion und den Herausforderungen einer sich verändernden Gesellschaft im Hinblick auf den demografischen Wandel auseinander. Wir verstehen es als unsere Aufgabe, allen Besucherinnen und Besuchern einen kreativen und individuellen Zugang im Sinne der kulturellen Teilhabe zu ermöglichen. Dies bezieht sich auf den Besuch der Ausstellungen ebenso wie auf …

    Erstellungsdatum
    08.02.2017

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Heilpädagogik

    Heilpädagogisch Tiergestützte Praxis Kirchberg Jagst

    Zertifizierte heilpädagogisch Tiergestützte Praxis Angelika Brück Kirchberg Jagst Beratung Begleitung Assistenz

    Erstellungsdatum
    21.04.2015

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Studienzentrum für Sehgeschädigte - Service und Forschung für Studierende mit Sehbehinderung oder Blindheit am KIT

    Studienzentrum für Sehgeschädigte (SZS) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Karlsruhe

    Das SZS unterstützt und berät seit vielen Jahren Studierende und Studieninteressierte mit Sehschädigung in allen am KIT angebotenen Studienfächern. Hierbei entwickelt das interdisziplinäre Team des SZS innovative und individuelle Lösungen für ein barrierefreies Studium, insbesondere für MINT-Studiengänge. Dabei können die Studierenden des KIT am SZS eine umfangreiche Ausstattung an neuesten …

    Erstellungsdatum
    18.03.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Klettergarten für Menschen mit & ohne Handicap

    Klettergarten Filu Leck

    Willkommen im “lecker” Klettergarten Filu !         Lassen Sie sich nicht von der Höhe abschrecken sondern nutzen Sie die Gelegenheit, atemberaubende Momente zu erleben. Im Klettergarten Filu hat jeder die Möglichkeit, bis an seine Grenzen zu gehen. Egal, ob Menschen mit oder ohne Handicap, auf unserer professionell gestalteten und von einem erfahrenen Team betreuten Kletteranlage bekommt jeder …

    Erstellungsdatum
    14.06.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusives Theaterprojekt Mittendrin

    mebus körmann stiftung, Leichlingen Leichlingen

    Das Projekt richtet sich an Menschen in jedem Alter mit und ohne Behinderung aus der Stadt Leichlingen und Umgebung. Momentan werden 7 Schauspieler und Schauspielerinnen mit und 7 ohne Behinderung unter der professionellen Leitung von Nicola Glück (www.nicolaglueck.de) spielen, sodass ein exemplarisches Gesellschaftsbild entworfen werden kann.   Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Sensibilisierung …

    Erstellungsdatum
    01.04.2015

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Markthaus City

    Markthaus City Mannheim

    Unsere Dependance in der Mannheimer Innenstadt bietet im Kleinen alles was unser Haupthaus in Neckarau auch ausmacht. Unsere Kunden finden hier stets eine reichhaltige Auswahl unterschiedlicher Textilien,schicker Accessoires, ausgesuchten Hausrats sowie aller verfügbaren Medien von Bildern über Bücher bis hin zu CDs, DVDs und Schallplatten. Auf 120 Quadratmetern Verkaufsfläche erwartet Sie gelebte …

    Erstellungsdatum
    13.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Seit September 2011 werden zwei inklusive Sportgruppen im GSC angeboten. Gruppe 1 Tanzen für behinderte und nichtbehinderte Jugendliche sowie Gruppe 2 Hip Hop für gehörlose und hörende Jugendliche.  Gruppe 1 wird von David Koglin unterrichtet und die Hip Hop Gruppe 2 von Kassandra Wedel. Sie unterrichtet die integrative Tanzgruppe "Nikita" gleichzeitig in Gebärdensprache und Lautsprache und hilft …

    Erstellungsdatum
    03.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner Leitung Anke Brammen

    Hermann Jülich Werkgemeinschaft e.V. Hamfelde/Stormarn

    Meine Themen
    Als Heimleitung am LebensOrt Hamfelde stehe ich Medienvertretern jederzeit gern als Interviewpartner für alle Fragen rund um unsere Einrichtung und unser Konzept zur Verfügung. Unser Verein „Hermann Jülich Werkgemeinschaft e.V.“ wurde im Jahre 1977 aus der Initiative von Eltern und Lehrern des Friedrich-Robbe-Institut e.V., einer heilpädagogischen Tagesstätte in Hamburg heraus gegründet mit der …

    Erstellungsdatum
    31.03.2016

    Wohnen

  • Projekt Inklusionsberatung der SIHK zu Hagen

    Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen Hagen

    Die Inklusionsberatung der SIHK zu Hagen hilft Unternehmen "inklusiv" zu werden. Die Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung hilft Unternehmen, ihre Strukturen und Abläufe zu durchleuchten, wo und wie Menschen mit Behinderungen beteiligt werden können. Diese Potentialberatung unterstützt den Matchingprozess mit den Anforderungen und Wünschen des Betroffenen. Eine gute Vernetzung mit den …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Beratungsstelle für Inklusion im Handwerk

    Handwerkskammer Region Stuttgart Stuttgart

    Während der Projektlaufzeit vom 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2016 wird an der Handwerkskammer Region Stuttgart eine Beratungsstelle für die Beschäftigung und Ausbildung von Menschen mit Behinderung in Handwerksbetrieben aufgebaut.    Die Beratungsstelle informiert Betriebe und Betroffene, vermittelt den richtigen Kontaktpartner bei den Leistungsträgern und Fachdiensten und unterstützt …

    Erstellungsdatum
    18.01.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Systemschuldenberater

    Michel hilft GmbH Donaueschingen

    etwa 10 Millionen überschuldete Haushalte und etwa 30000 jährliche Zwangsversteigerungen benötigen dringend Hilfe. Durch die Änderung des Insolvenzrechtes zum 1.7.2014 hat der Gesetzgeber eine Möglichkeit geschaffen im aussergerichtlichen Bereich unter Vermeidung der hohen Insolvenzkosten zu entschulden. Dafür wurde unter Anleitung eines privaten Schuldenberaters der seit 20 Jahren sehr …

    Erstellungsdatum
    10.07.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Viele junge Menschen mit geistiger Behinderung bringen die Voraussetzung zur Qualifizierung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt mit. Häufig verhindern aber fehlende Informationen und persönliche Unsicherheiten diesen Schritt. Die Paul Kraemer Haus gGmbH, ein Unternehmen der Gold-Kraemer-Stiftung, ermöglicht die Weiterentwicklung von verbesserten Perspektiven für eine Ausbildung und eine dauerhafte …

    Erstellungsdatum
    21.11.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner & Referent Journalistin Kulturwissenschaftlerin Aktivistin Lilian Masuhr

    Sozialhelden e.V. Berlin

    Meine Themen
    Sprache und Bildsprache über Menschen mit Behinderung, Kommunikation und Umgang auf Augenhöhe, Inklusion und Barrierefreiheit in der Kommunikation in Sozialen Netzwerken und Kampagnen, soziales Engagement nach Philosophie der SOZIALHELDEN

    Erstellungsdatum
    28.01.2016

    Kommunikation / Medien

  • Frag einmal die Menschen, die Du zufällig auf der Straße triffst, was sie unter "Inklusion" verstehen, so wirst Du in den meisten Fällen ein enttäuschendes Ergebnis haben. Die meisten verbinden nichts mit dem Begriff oder nur sehr Ungenaues. Bei Politikern und in den Sozialberufen mag das Thema angekomen sein. Die breite Masse der Bevölkerung hat noch nicht verstanden, was hiermit gemeint ist. Der …

    Erstellungsdatum
    21.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Menschen in Bewegung e.V.

    Menschen in Bewegung e.V. Lübeck

    Unsere Sportgruppen für Kinder und Jugendliche und Junggebliebene mit und ohne Handicaps, mit und ohne Rollstuhl sind INKLUSIV! Die Rollstuhlsportgruppe ROLL&ROCK TEENS ab 14 Jahre und die Sportgruppe MIX KIDS für Kinder 6-14 Jahre.

    Erstellungsdatum
    27.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt blista Marburg: Erste BRK-Betriebsvereinbarung zum „Leistungsentgelt“

    Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista) Marburg

    Als Arbeitgeber für rund 400 Menschen und einem Anteil von 70 schwerbehinderten Männern und Frauen nutzt die Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista) das tariflich verankerte Instrument des Leistungsentgelts auf innovative Weise: Gemeinsam haben die blista-Betriebspartner daraus ein Instrument geformt, das die volle, selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen …

    Erstellungsdatum
    12.01.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Achtsam im Heilbronner Land – verbinden was zusammengehört

    Offene Hilfen Heilbronn Heilbronn

    Menschen mit Handicap leben in Deutschland häufig in Sonder-Welten.  Menschen mit Handicap werden oft ausgegrenzt und benachteiligt.  Mit Inklusion soll sich das ändern.  Inklusion heißt einbeziehen. Wenn es Inklusion gibt, dann gehören alle dazu.  Menschen mit Handicap müssen dann nicht mehr in Sonder-Welten leben.  Alle Menschen leben dann miteinander mittendrin. Dies ist eine Herausforderung …

    Erstellungsdatum
    07.11.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner Weiterbildung Prozessplaner*in Inklusion Ilona Matheis

    Technische Hochschule Köln Köln

    Meine Themen
    Beschäftigen Sie sich aktuell mit inklusiven Projekten und fragen sich, welche Methoden und geeigneten Konzeptansätze dafür dienlich sein könnten?    Haben Sie im Prozess bemerkt, dass inklusive Entwicklungsaufgaben besser interdisziplinär lösbar sind, wissen aber (noch) nicht, wie Sie dies angehen können?    Diesen und weiteren Fragen widmet sich die Weiterbildung zum/zur Prozessplaner*in …

    Erstellungsdatum
    17.08.2016

    Gesundheit …

  • Projekt Wettkampf der Vielfalt

    Polizeisportverein Union Neumünster von 1973 e.V. Neumünster

    Die 2. Open International Diversity Competition (IDC) ist ein internationaler Schwimm-Cup, der am 4.7.2015 als "Wettkampf der Vielfalt" unter freiem Himmel und mit buntem Rahmenprogramm in Neumünster veranstaltet wird.    -->    Ein konsequent offenes Event:  -->  • Behinderte Schwimmer sind eingeladen, gegen nicht-behinderte Schwimmer anzutreten! Über einen Fairness-Schlüssel sind die …

    Erstellungsdatum
    17.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Referent Ron Paustian

    Inklusion Muss Laut Sein Buchholz

    Meine Themen
    Barrierefreiheit auf öffentlichen Veranstaltungen Inklusion an Schulen Ausrichtung von Inklusionstagen

    Erstellungsdatum
    03.04.2016

    Freizeit …

  • Projekt Ein Tag im Boulodrom

    SV-Drensteinfurt "Klack`09" Drensteinfurt

    Einmal im Jahr sind Bewohner und Bewohnerinnen der Alexianer GmbH, eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung, Gäste der Bouleabteilung des SVD-Klack`09. In diesem Jahr erwarten die Organisatoren über 100 Menschen mit Behinderung sowie Betreuer und Betreuerinnen zu einem Nachmittag mit gemeinsamen Boulespielen sowie einem gemütlichen Beisammensein an der großen Kaffeetafel sowie Abends am …

    Erstellungsdatum
    11.04.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Jugend in der Aue

    Familienglobus gGmbH Jugendfreizeiteinrichtung „Jugend in der Aue“ Düsseldorf

    „Jugend in der Aue“ wurde 2003 über ein Streetworkprojekt  und anschließende Förderungen durch die „Aktion Mensch – 5000 x Zukunft“ ins Leben gerufen. Im Jahr 2005 übernahm die AWO Familienglobus gGmbH die Trägerschaft und baute das Angebot für Kinder und Jugendliche aus. Seit 2009 hat Jugend in der Aue den Projektstatus verlassen und wird als Jugendfreizeiteinrichtung durch die Stadt gefördert.

    Erstellungsdatum
    06.04.2015

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Urlaub für ALLE

    "Ole School" Nordstrand

    Auf der Halbinsel Nordstrand in Nordfriesland können Menschen mit Behinderungen in unserem Hause Urlaub machen. Wir bieten eine individuelle Betreuung und Unterstützung an, die stunden-,tage- oder wochenweise genutzt werden kann . Durch den Aufenthalt bei uns, können zeitgleich alle Angehörigen selbst einmal Urlaub machen, von ihrem oft "Rund-um-die-Uhr-Job" als pflegendes Familienmitglied. Dieses …

    Erstellungsdatum
    05.07.2015

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Alexanderschule Wallenhorst

    Alexanderschule Wallenhorst Wallenhorst

    Die Alexanderschule ist eine zweizügige, öffentliche Hauptschule in Schulträgerschaft der Gemeinde Wallenhorst mit Ganztagsangebot. Insgesamt besuchen vom Jahrgang 5 bis 10 zur Zeit 194 Schülerinnen und Schüler die Schule.     Seit dem Schuljahr 2007/2008 steht die Alexanderschule in enger Kooperation mit dem zuständigen Förderzentrum Ickerbachschule Belm (Förderschule Schwerpunkt Lernen). Gemäß …

    Erstellungsdatum
    04.12.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kompetenzzentrum für Inklusion im Freiwilligendienst weltwärts

    Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. (bezev) Essen

    Wir beraten alle junge Menschen, die einen Freiwilligendienst im Ausland machen möchten. Darüber hinaus beraten wir Entsende- und Partner-Organisationen zur inklusiven Gestaltung ihres Freiwilligendienstes. Das Kompetenzzentrum ist bei bezev (Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V.) angesiedelt. bezev ist anerkannte Entsendeorganisation für "weltwärts", den entwicklungspolitischen …

    Erstellungsdatum
    20.08.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Blindenfußball beim Chemnitzer FC

    Förderverein für Jugend, Sport und Soziales e.V. Chemnitz

    Gemeinsames Fußballspielen von blinden und sehbehinderten Feldspielern, einem sehenden Torhüter und zwei sehenden Guides (Lotsen) - seit 2006 in Chemnitz, seit 2008 beim CFC - initiiert von sehgeschädigten Spielerinnen und Spielern - größter Erfolg 2014 mit dem dritten Platz in der Blindenfußball-Bundesliga (siehe www.ChemnitzerFC.de und www.CFC-Blindenfussball.de)

    Erstellungsdatum
    22.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kinderabenteuerhof Freiburg e.V.

    Kinderabenteuerhof Freiburg e.V. Freiburg

    Der gemeinnützige Verein Kinderabenteuerhof Freiburg e.V. wurde 1996 durch eine Elterninitiative gegründet.  Heute wird ein ca. 10.000 qm großes, von Fachkräften betreutes Spielgelände, betrieben. Dabei sind eine Kleinkindgruppe, ein Naturkindergarten und ein Hort für Grundschulkinder ein fester Bestandteil des Platzes. Für die tierpädagogische Arbeit hält der Kinderabenteuerhof in jeweils …

    Erstellungsdatum
    18.11.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Seit vier Jahrzehnten ist das Marburger Studentenwohnheim "Konrad-Biesalski-Haus" (KBH) ein einzigartiges Modell zur Integration   behinderter Studierender. Das Haus liegt in der historischen Mitte der Universitätsstadt in direkter Nach­barschaft zu anderen Wohnheimen des   Studen­tenwerks. Ge­mäß dem Anliegen des Namens­gebers leben hier behinderte und nicht behinderte Studierende zusammen in …

    Erstellungsdatum
    16.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt IWP Inklusionsinitiative Westpfalz / Standort Pirmasens

    Heinrich Kimmle Stiftung Pirmasens

    Das Programm der Bundesregierung zur „intensivierten Eingliederung und Beratung von schwerbehinderten Menschen“ gefördert durch das BUNDESMINISTERUIM FÜR ARBEIT UND SOZIALES vom 18.12.2013 bietet Möglichkeiten, neue konzeptionelle Ansätze umzusetzen, um Schwerbehinderten Menschen in Arbeit zu bringen. Dazu kooperieren die Arbeitsagentur Kaiserslautern-Pirmasens und die regionalen Jobcenter mit …

    Erstellungsdatum
    30.01.2017

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Ausbildung zur/zum Betreuungspädagogin/en

    EuBiA GmbH Bochum

    Wir bilden Betreuungspädagogen aus. Die Weiterbildung wird von Arbeitsagenturen und Jobcentern gefördert.     Handlungsfelder der Betreuungspädagogen und Betreuungspädagoginnen umfassen im Wesentlichen die Unterstützung von Menschen in   besonderen Lebenssituationen, sodass diese ein   weitgehend selbstbestimmtes, erfülltes und   unabhängiges Leben führen können.     Im Zusammenhang mit der …

    Erstellungsdatum
    06.01.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Erlebte Integrative Sportschule (EISs) - SgBeNi Regensburg

    SgBeNi Regensburg Bad Abbach

    2 inklusive Kindersportgruppen http://www.bvs-bayern.com/Inklusionssport/EISs/

    Erstellungsdatum
    15.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Beratung und Begleitung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen    Sie haben erfahren, dass Sie, ein Angehöriger oder ein Freund eine Behinderung haben? Sie sind ratlos und wissen nicht, wer Ihnen in der nächsten Zeit mit Rat und Tat zur Seite stehen kann? Dann sind Sie in der barrierefreien Beratungsstelle der IFB-Stiftung Inklusion durch Förderung und Betreuung richtig.     In …

    Erstellungsdatum
    26.03.2015

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Verleih E-Handbike und behindertengerechte Fahrräder am Donauradweg

    e-bike-verleih-bogen.de und Power trotz Handicap e.V. Straubing (PtH) Bogen

    Ab September steht ein E-Handbike bei uns zum Verleih bereit!  "Alle miteinander auf großer Tour" .. das ist das Ziel, das wir von Beginn an verfolgt haben. Unser im letzten Jahr gemeinsam mit Power trotz Handicap e.V. Straubing gestartetes "Inklusionsprojekt" trägt nun Früchte! Durch eine Spende der Wilhelmine Karl Stiftung und das Entgegenkommen des Herstellers ProActiv können wir das E-Handbike …

    Erstellungsdatum
    28.07.2015

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Treff Inklusion

    Leitung Altissimo-Zukunftsplanung konstanz

    Inklusion heißt für uns  Vielfalt ist willkommen und wird wertgeschätzt!   Behinderte und Nicht-Behinderte sollen zusammen   leben, wohnen, tanzen, kochen, singen – ganz   selbstverständlich und gleichberechtigt. Inklusion ist   mehr als Integration. Menschen mit Behinderungen   sollen keine Sonderrolle mehr einnehmen, sondern   als normaler Teil der Gesellschaft akzeptiert werden.  Jeder Einzelne …

    Erstellungsdatum
    15.09.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Initiative Sinnvolle Arbeit - ISA

    Initiative Sinnvolle Arbeit gGmbH Ostercappeln

    Jeder Mensch ist einzigartig und hat seine eigenen Stärken.  Eine inklusive Gesellschaft kann von diesen Stärken profitieren.  Wir möchten den Weg in diese Gesellschaft mitgestalten. -    Die Initiative Sinnvolle Arbeit gGmbH ist ein Fachdienst zur beruflichen Eingliederung von jungen Menschen mit Unterstützungsbedarf.    Die Angebote von ISA haben zum Ziel, durch innerbetriebliche Qualifizierung …

    Erstellungsdatum
    26.08.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt R4H - das Radio für barrierefreie Köpfe

    Health-Media g.e.V. Flensburg

    R4H - das Radio für barrierefreie Köpfe wird seit dessen Gründung im Jahr 2004 von einem Team des Trägervereins Health-Media e.V., bestehend aus ehrenamtlichen Mitarbeitern mit und ohne Behinderungen, betrieben.     »Radio4Health« strahlt sein informatives Programm mit dem Themenschwerpunkt »Gesundheit« sowie spezielle Sendeformate für Zielgruppen, die ansonsten in den öffentlichen Medien nicht …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Pro Mobil - Verein für Menschen mit Behinderung

    Pro Mobil e. V. Velbert

    Pro Mobil ist bereits 1969 durch eine Elterninitiative entstanden. Der Verein und seine Tochtergesellschaften sind Dienstleister und Interessensvertreter von Menschen mit Behinderung. Der Verein richtet sein Angebot an Menschen mit körperlichen, geistigen und/oder mehrfachen Behinderungen sowie an Kinder und Jugendliche mit Behinderung.  Pro Mobil setzt sich auf sehr vielfältige Art und Weise für …

    Erstellungsdatum
    17.08.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Grenzenlos Kultur - Theaterfestival

    Lebenshilfe gGmbH Kunst und Kultur Mainz

    Bei seiner Gründung 1997 war "Grenzenlos Kultur" das erste Festival für die Kunst von Menschen mit geistiger Behinderung im deutschsprachigen Raum. Auch heute noch gehört die Inklusion behinderter Künstler*innen bei "Grenzenlos Kultur" zum Selbstverständnis, doch längst ist das Festival weit mehr als das: Es ist eine höchst lebendige Plattform für ungewöhnliche, nicht selten experimentelle, immer …

    Erstellungsdatum
    17.02.2017

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Natürlich(e) Inklusion!    Wege ins normale Leben.   Der Verein Mühlenkraft hat das Gelände der Harnbacher Mühle gekauft, um den Ort mit   europaweit innovativen Inhalten wieder zu beleben, Wege zu ebnen und Brücken zu bauen,   Übergänge und Zugänge zu ermöglichen auf vielfältige Art und Weise. In einer technologisch,   handwerklich und pädagogisch gestalteten Neubauphase entsteht hier ein …

    Erstellungsdatum
    19.11.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inclusio e.V. Fachdienst für Inklusion

    Inclusio e.V. Fachdienst für Inklusion Essen

    Herzlich Willkommen bei Inclusio e.V. Fachdienst für Inklusion!    Wir haben uns im Jahr 2015 dafür entschieden, ein inklsionsbewusstes Projekt auf den Weg zu bringen!    Für uns ist jeder Mensch wichtig. Alle Menschen sollen sich in ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten entfalten. Und alle Menschen sollen ihre Rechte wahrnehmen können.     Wir verstehen Inklusion als Gesellschafts-Projekt.   …

    Erstellungsdatum
    30.05.2015

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Gemeinsam sind wir bunt in Tettnang

    Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH Tettnang

    Um Inklusion zu fördern, haben sich die Liebenau Teilhabe und die Diakonie Pfingstweid, als die beiden großen Träger der Behindertenhilfe in Tettnang mit der Stadt Tettnang zusammengeschlossen. Richtungsweisend ist die Übernahme gemeinsamer Verantwortung für das Gemeinwesen und der erklärte gemeinsame Einsatz für mehr Teilhabe in unterschiedlichen Themenfeldern unter Einbezug aller relevanten …

    Erstellungsdatum
    15.01.2015

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

50 Projekt(e)

Resultate 1 bis 50 von insgesamt 709

Weitere Navigation

Projekte Filtern

filtern:

Dokumenttyp