Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Resultate 1 bis 50 von insgesamt 715

Beispiele

  • Projekt Inklusionsberatung der SIHK zu Hagen

    Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen Hagen

    Die Inklusionsberatung der SIHK zu Hagen hilft Unternehmen "inklusiv" zu werden. Die Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung hilft Unternehmen, ihre Strukturen und Abläufe zu durchleuchten, wo und wie Menschen mit Behinderungen beteiligt werden können. Diese Potentialberatung unterstützt den Matchingprozess mit den Anforderungen und Wünschen des Betroffenen. Eine gute Vernetzung mit den …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kompetenzzentrum Gebärdensprache und Gestik (SignGes)

    RWTH Aachen, Kompetenzzentrum für Gebärdensprache und Gestik (SignGes) Aachen

    SignGes hat viele verschiedene inklusive Projekte für Hör- und Sehbehinderte entwickelt und umgesetzt.     1. DeafExist  Existenzgründerkolleg für  Menschen mit Hörbehinderung    2. Gateway  Multimediale, barrierefreie  Informations- und Kommunikati-  onsplattform für hör- oder  sehbeeinträchtigte Menschen  zum Thema Studium und Beruf    3. ATBG  Testverfahren in Gebärdenspra-  che zur …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt-Hintergrund    Oft sind selbst engagierte Fach- und Leitungskräfte unsicher, unwissend oder unerfahren, wenn es darum geht, Inklusion in der Praxis umzusetzen.  Das Modellprojekt Inklusive Bildung der Stiftung Drachensee qualifiziert (zukünftige) Fach- und Leitungskräfte durch die Expertise von Menschen mit Behinderungen, indem Menschen mit Behinderungen an Hochschulen lehren und an …

    Erstellungsdatum
    01.10.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Die Radiomaker bei Radio Klangbrett

    Radio Klangbrett (Stadtjugendring Aschaffenburg) Aschaffenburg

    Alle reden über Inklusion. Wir machen es. Seit mehr als zehn Jahren.  Die Radiomaker sind das integrative Team von Radio Klangbrett in Kooperation mit der Lebenshilfe Aschaffenburg e.V.  Bei Radio Klangbrett geht es darum, Radio zu machen. Alle Klangbrettler arbeiten zusammen. Sie gehen den inklusiven Weg.  Das heißt   in Redaktionssitzungen gemeinsam entscheiden, welche Inhalte umgesetzt werden,  …

    Erstellungsdatum
    22.04.2015

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Werkstatt Kultur am Rosstalerweg

    Südbayerische Wohn- und Werkstätten für Blinde und Sehbehinderte gGmbH München

    Unser monatliches Kulturprogramm führt seit nunmehr 12 Jahren als zusätzliches Freizeitangebot unsere Betreuten und Mitarbeiter mit ihrem Freundeskreis sowie Einwohner aus dem Stadtteil (und darüber hinaus) zu gemeinsamem Erleben vielfältiger künstlerischer Darbietungen zusammen.    Das anspruchsvolle Programm aus dem Bereich klassischer bis Folk-/Volksmusik, Literatur, Theater, Musical und …

    Erstellungsdatum
    23.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • „Ich will da rauf!“ steht für Inklusion durch ein gemeinsames Hobby - Klettern.  Für die Teilnehmenden spielt es keine Rolle mehr, ob jemand eine Behinderung hat oder nicht, denn alle klettern ganz selbstverständlich mit. Dank des inklusiven Freizeitangebots haben die Teilnehmenden mit Behinderung eine tolle Möglichkeit erhalten, am gesellschaftlichen  Leben in München teilzunehmen. Das Konzept …

    Erstellungsdatum
    08.05.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 4 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Freizeitnetzwerk Sport

    Lebenshilfe Nürnberg e. V. Nürnberg

    Das Freizeitnetzwerk Sport ist ein über drei Jahre hinweg von der Aktion Mensch gefördertes Projekt und bei den Offenen Hilfen der Lebenshilfe Nürnberg e. V. angesiedelt.   Es geht um Inklusion im Sport – den gemeinsamen Sport von Menschen mit und ohne Behinderung.   Wir möchten Menschen mit Behinderung den Zugang zu Sportgruppen, -vereinen, -verbänden und -institutionen (kurz GVVI) in Nürnberg …

    Erstellungsdatum
    10.04.2017

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner & Referent Inklusionsberater Christian Münch

    Südwestfälische Industrie- und Handelskammer Hagen

    Meine Themen
    Inklusion im Arbeitsleben, Sichtweisen von Unternehmen, Netzwerkbildung, Unternehmensberatung zur Inklusion, Jobcarving

    Erstellungsdatum
    29.01.2016
  • Erste weitgehend barrierefreie Fotoausstellung im deutschsprachigen Raum. Ehrenamtlich erstellt und finanziert. Seit 2010 in der Ausleihe in Deutschland. Unter Schirm"frau"schaft der Präsidentin des DBSV, Frau Renate Reymann. Konkrete Informationen unter www.andereaugen.de/wanderausstellung.

    Erstellungsdatum
    12.02.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Jena Inklusiv

    Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gGmbH Jena

    “Jena Inklusiv” wurde initiiert von der Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gemeinnützige GmbH, der Stadt Jena und dem Jenaer Bündnis für Familie. Das Projekt ist offen für alle interessierten Personen, Vereine, Institutionen und Unternehmen.    In drei Arbeitsgruppen – Arbeit, Wohnen & Lebensgestaltung, Kindheit & Jugend – werden aktuelle Entwicklungen, Erfolge und Handlungsfelder im …

    Erstellungsdatum
    07.01.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Hamburger Kulturschlüssel

    Leben mit Behinderung Hamburg Hamburg

    An Kultur teilzuhaben, heißt Teil des gesellschaftlichen Lebens zu sein. Das Recht auf kulturelle Teilhabe ist in der UN-Konvention über die Rechte behinderter Menschen festgehalten. Schon immer ist Kultur jedoch weniger ein Mittel der Integration als ein Mittel der Unterscheidung gewesen.   Die Stadt Hamburg bietet jede Menge Kultur, aber für viele Menschen bleiben die Türen zu Theater, Oper, …

    Erstellungsdatum
    22.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 3 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusions-Begleiter

    Offene Hilfen Heilbronn Heilbronn

    Menschen mit Handicap leben in Deutschland häufig in Sonder-Welten.  Menschen mit Handicap werden oft ausgegrenzt und benachteiligt.  Durch Inklusion soll sich das ändern.  Inklusion heißt einbeziehen.  Inklusion begleiten bedeutet:  Miteinander lernen für morgen.  Wenn es Inklusion gibt, dann gehören alle dazu.  Menschen mit Handicap müssen dann nicht mehr in Sonder-Welten leben.  Alle Menschen …

    Erstellungsdatum
    07.11.2016

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peer Brocke

    Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. Berlin

    Meine Themen
    Menschen mit Lernschwierigkeiten oder sogenannter geistiger Behinderung, Inklusion, Barrierefreiheit durch leicht verständliche Sprache, Sozialpolitik für Menschen mit Behinderung und ihre Familien.    Medienvertreter*innen kann ich aus meiner mehr als 20-jährigen Berufserfahrung als Pressesprecher der Bundesvereinigung Lebenshilfe Auskunft zu den genannten Themen geben. Darüber hinaus vermittle …

    Erstellungsdatum
    28.01.2016

    Gesundheit …

  • Projekt SAMOCCA Kleve

    Café SAMOCCA Kleve

    Seit Februar 2008 betreibt die Haus Freudenberg GmbH in Kleve ein SAMOCCA-Café, das ca. 90 Gästen Platz bietet. Das Kernanliegen kann so zusammengefasst werden: „Menschen mit Behinderung können im Rahmen ihrer Fähigkeiten Großartiges leisten - zum Beispiel im hochwertigen Dienstleistungsbereich.“ Mit dem Klever SAMOCCA sind solche attraktiven Arbeitsplätze für aktuell  vierzehn Menschen mit …

    Erstellungsdatum
    28.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt HANDICAP MACHT SCHULE

    SportRegion Stuttgart Stuttgart

    Bei HANDICAP MACHT SCHULE lernen Schülerinnen und Schüler unter der Anleitung der beiden Trainer Werner Rieger (Rollstuhlbasketball) und Benjamin Zoll (Blindenfußball) den Behindertensport selbst aktiv kennen. Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe vier. HANDICAP MACHT SCHULE ist ein gemeinsames Projekt der SportRegion Stuttgart und des Württembergischen Behinderten- und …

    Erstellungsdatum
    15.12.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt SAMOCCA

    Samariterstiftung Aalen

    2003 gründete die Samariterstiftung in Aalen die Kaffeerösterei SAMOCCA, die 16 Menschen mit geistiger Behinderung oder psychischer Erkrankung einen abwechslungsreichen und attraktiven Arbeitsplatz bietet. 120 Plätze innen und im Garten laden unsere Gäste zum Entspannen und Genießen ein. Unsere Philosophie, stets das Besondere in hoher Qualität für unsere Kunden bereit zu halten, spiegelt sich in …

    Erstellungsdatum
    04.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Natürlich(e) Inklusion!    Wege ins normale Leben.   Der Verein Mühlenkraft hat das Gelände der Harnbacher Mühle gekauft, um den Ort mit   europaweit innovativen Inhalten wieder zu beleben, Wege zu ebnen und Brücken zu bauen,   Übergänge und Zugänge zu ermöglichen auf vielfältige Art und Weise. In einer technologisch,   handwerklich und pädagogisch gestalteten Neubauphase entsteht hier ein …

    Erstellungsdatum
    19.11.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Das Schullandheim Wartaweil mit Bildungs- und Begegnungsstätte liegt inmitten eines herrlichen 2,7 ha großen Parks direkt am Ammersee. Das Haus mit ca. 120 Betten in 50 Zimmern ist absolut barrierefrei. Jedes Zimmer hat eine eigene Nasszelle mit befahrbarer Dusche und behindertengerechter Toilette. Zusätzlich sind ausreichend Pflegebäder vorhanden. Auch Pflegebetten und verschiedene Hilfsmittwl …

    Erstellungsdatum
    24.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Raus aus der einsamkeit - Hin zu neune, echten Kontakten

    Wohlfuehl-Netzwerk.de Herne

    Sie erwartet:  Der mindestens einmal monatlich stattfindende Wohlfühl-Treff.  Eine Mitgliederliste für persönliche Kontakte.  Gemeinsame zusätzliche Aktionen, um sich noch besser kennen zu lernen.   (z. B. Kaffee-Klatsch, Besichtigungen, Vorträge, Spaziergänge, Lesungen usw.)  Jeder Teilnehmer kann sich einbringen.  Das Tempo orientiert sich am Langsamsten.    Das Angebot richtet sich an …

    Erstellungsdatum
    16.04.2015

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Jugendfeuerwehr auf Inklusionskurs

    Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz Koblenz

    In dem Projekt geht es um die Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen bei der Jugendfeuerwehr. Wir möchten Möglichkeiten der Inklusion von Kindern und Jugendlichen in die Jugendfeuerwehren sichtbar machen und Strukturen aufbauen, welche die Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen positiv unterstützen können. Auf der anderen Seite ist es aber auch Ziel aufzuzeigen, wo die Jugendfeuerwehr …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner & Referent Kreistagsabgeordneter und Behinderten-Aktivist Constantin Grosch

    Forum Inklusion Hameln

    Meine Themen
    Eingliederungshilfe / Entwicklung des Bundesteilhabegesetzes Persönliche Assistenz Kampagnenarbeit in der Selbsthilfe Behindertenpolitik durch Menschen mit Behinderungen Ich stehe als Ansprechpartner für Medien zur Verfügung

    Erstellungsdatum
    15.11.2016

    Recht …

  • Projekt Arbe-IT, ein Projekt der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM)

    Technische Hochschule Mittelhessen / Zentrum für blinde und sehbehinderte Studierende (BliZ) Gießen

    Das Arbe-IT Projekt wurde an der Technischen Hochschule Mittelhessen am 01.07.2011 mit dem Ziel gestartet, den Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt für behinderte Menschen zu erleichtern. Zu diesem Zweck sollte in den drei darauf folgenden Jahren ein Web-Portal entwickelt werden, welches die erforderlichen Informationen sowie Anträge in einer barrierefreien Version bereithält. Schwerverständliche …

    Erstellungsdatum
    09.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt tanzfähig

    tanzfähig Wohlfarter Richarz GbR Berlin

    Initiative für mehr körperliche Vielfalt im zeitgenössischen Tanz     Die Initiative tanzfähig bereichert den zeitgenössischen Tanz um die Dimension der körperlichen Vielfalt. Ihr Anliegen ist zweifach: Im künstlerischen Bereich tritt sie mit eigenen Produktionen hervor; und im tanzpädagogischen Bereich bietet sie wöchentlich Tanztraining an und mehrmals im Jahr mehrtägige Workshops.     Mit ihren …

    Erstellungsdatum
    15.12.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Für Menschen mit Behinderung gibt es weitestgehend keine Möglichkeit, mit Menschen ohne Behinderung zusammen Sport zu treiben. Daher bietet der Club Aktiv seit 2014 einen Jugendtreff an, der Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung gemeinsame Sport- und Freizeitveranstaltungen ermöglicht - ein positives Spaß- und Gemeinschaftserlebnis. Der Club Aktiv engagiert sich seit mehr als 40 Jahren …

    Erstellungsdatum
    27.12.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kama- Ferienhaeuser, Haus Karola

    Haus KAROLA Wendisch-Reitz

    Unser Ferienhaus"Karola" ist nicht nur durch seine runde Form und Grösse einzigartig. Wir haben eine kinder- und somit familienfreundliche Ausstattung,die seines gleichen sucht. Abgerundet wird das Konzept durch die Lage auf einer Halbinsel, zwischen einem kleinen See auf der einen und dem Kanal auf der anderen Seite, Natur pur. Hier kann man angeln, paddeln, Rudern, Radfahren oder einfach ein …

    Erstellungsdatum
    16.05.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Aktionsbündnis Schleswig-Holstein - Inklusive Jobs

    gefas - Gesellschaft für Arbeitsmarkt- und Strukturpolitik - Institut der Unternehmensverbände Nord - e.V. Rendsburg

    Das Aktionsbündnis Schleswig-Holstein - Inklusive Jobs informiert und berät Unternehmen zur Inklusion von Menschen mit Schwerbehinderung in den Arbeitsmarkt. Gleichzeitig unterstützt es Menschen mit Schwerbehinderung auf dem Weg in Beschäftigung und Ausbildung. Es dient zudem der Sensibilisierung und Information von Unternehmen zum Thema Betriebliches Eingliederungs-management (BEM). Jährlich wird …

    Erstellungsdatum
    21.12.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt PIKSL

    In der Gemeinde leben gGmbH Düsseldorf

    Moderne Technologien können das Leben erleichtern –gerade das von Menschen mit kognitiven Einschränkungen. Doch viele Geräte und Programme lassen sich nicht intuitiv bedienen. Das schließt Menschen mit Lernschwierigkeiten dauerhaft aus – von Informationen, Wissen und gesellschaftlicher Teilhabe. PIKSL („Personenzentrierte Interaktion und Kommunikation für mehr Selbstbestimmung im  Leben“) macht …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Tennis für Alle

    Gold-Kraemer-Stiftung Frechen

    TENNIS FÜR ALLE ist ein Projekt zur Förderung der Teilhabe am Tennissport von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen der Gold-Kraemer-Stiftung. In Kooperation mit dem Deutschen Tennis Bund und lokalen Tennisvereinen wird ein  NRW-weites Angebot aufgebaut, das Tennis-Interessierte aus Schulen und Familien mit Trainern und Vereinen vernetzt. Dabei geht das Angebot über den paralympischen …

    Erstellungsdatum
    26.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusive Bewegungszeit in der GSM

    Stiftung Regenbogenfisch Bremen

    Dies ist ein Projekt der Stiftung Regenbogenfisch in der Sporthalle der Gesamtschule Mitte. Es handelt sich um ein betreutes offenes Bewegungs- und Spielangebot für behinderte und nichtbehinderte Kinder gemeinsam mit ihren Eltern/BetreuerInnen. Alles machbare ist möglich, die Kinder bestimmen das Angebot. Es handelt sich um die Fortführung der Bewegungszeit, die jahrelang in den …

    Erstellungsdatum
    04.03.2017

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt aka-Filmclub e.V.

    Freiburg

    Wir betreiben ein Unikino in Freiburg - und wurden für unser Engagement 2008 sogar mit dem Kinopreis des Deutschen Kinemathekverbandes ausgezeichnet. Dabei gehen wir inklusiv vor und freuen uns über jeden, der mitmacht oder zuschaut - unabhängig von möglichen Handicaps.

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Alle bilden sich – Inklusive Erwachsenenbildung

    Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. (keb FN) Friedrichshafen

    Für Menschen im Erwachsenenalter, die sich in der Allgemeinen Weiterbildung persönlich weiterentwickeln wollen. Für Menschen unabhängig von Herkunft, Behinderung oder Voraussetzungen.  Unsere Erwachsenenbildungsangebote im Sinne Lebenslangen Lernens richten sich an alle erwachsenen Bildungsinteressierten. Die Bildungsthemen umfassen die Lebensbereiche Allgemeine Bildung, Kultur und Freizeit.   Die …

    Erstellungsdatum
    05.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Rampen für Goslar

    Rampen für Goslar eV Goslar

    wir haben uns 2015 gegründet um die barrierefreiheit in goslar zu erweitern. anschaffung von mobilen rampen für die goslarer geschäfte durch spendenkonzerte im raum goslar! auch können wir hilfe leisten bei menschen , die durch handicap in not geraten sind oder zuschüsse zu eigenanteilen oder beteiligungen an anschaffungen , lesegreäte etc.

    Erstellungsdatum
    05.02.2016

    Mobilität, Bauen, Wohnen …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Vernetzung zur "Inklusiven Stadt Bremen"

    Martinsclub Bremen e.V., viertel|nah Bremen

    Das Projekt „Inklusive Stadt Bremen“ hat zum Ziel das Themenspektrum "Inklusion" in einem breiten Spektrum in den Bremer Quartieren "Kattenturm" und dem "Viertel" zu etablieren. Das Projekt gliedert sich dabei in drei Bereiche: 1. Fachlicher Austausch und Schulung, 2. Information und Sensibilisierung sowie 3. konkrete, inklusive Angebote. Gemeinsam mit vielen Partnern leben wir Inklusion.    Was …

    Erstellungsdatum
    14.01.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kommunaler Aktionsplan Inklusion

    Stadt Offenbach Offenbach

    Die Stadt Offenbach erarbeitet derzeit auf der Basis der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen einen "Kommunalen Aktionsplan Inklusion" zur Sicherung und Verbesserung der Teilhabe behinderter Menschen am gesellschaftlichen Leben. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit sozialen Trägern, Fachleuten und Betroffenen. Der Magistrat gab im Frühjahr 2015 dem Amt für Arbeitsförderung, Statistik …

    Erstellungsdatum
    15.05.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Sportverein Rhinos Wiesbaden e.V.

    Sportverein Rhinos Wiesbaden e.V. Wiesbaden

    Wir sind ein Sportverein, der im September 2013 gegründet wurde.    Initiator und Ideengeber war die IFB-Stiftung. (http://www.ifb-stiftung.de/)    Unser Verein bietet ein neues und inklusives Angebot im Leistungssportbereich für alle Sportbegeisterten in Wiesbaden und Umgebung an.    Gemeinsam Sport treiben verbindet und schafft ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Inklusiver Sport hilft Barrieren …

    Erstellungsdatum
    15.04.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Galerie mit Nebenwirkung

    Diakonisches Werk des Ev. Kirchenbezirk Konstanz Konstanz

    “Galerie mit Nebenwirkung“  ist ein inklusives Kunst-/Kulturprojekt. Sie wird ein beweglicher Ausstellungsraum, der an ungewöhnlichen, öffentlichen Orten installiert ist. (z.B. Kaufhaus, Schwimmbad, Verein, Kirche, Gemeindesaal). Kunstwerke werden anonym kommentarlos und oder autorisiert und mit Texten kommentiert in einer mobilen Galerie gezeigt. Die Kunstwerke sind normal in dem Sinn, dass sie …

    Erstellungsdatum
    31.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Die Weidenkathedrale im EINS+ALLES, Welzheim

    Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft e.V. Welzheim

    Auf Initiative des Erfahrungsfelds und unter der Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises konnte im Frühjahr/Sommer 2010 auf dem Gelände von EINS+ALLES der Bau dieser monumentalen Weidenarchitektur realisiert werden. Ausgangspunkt für dieses Gemeinschaftsprojekt war der tragische Amoklauf im benachbarten Winnenden vom 11. März 2009.     Das Geschehene sollte in einen sozialen Zukunftsimpuls zu …

    Erstellungsdatum
    16.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Pauli1 - Inklusive Wohngemeinschaft Wolfsburg

    Betroffene Eltern Wolfsburg

    Das Projekt hatte das selbstbestimmte Wohnen in eigener Verantwortung zum Ziel.   Es ist seit dem 01.01.2015 realisiert und von den Eltern in Zusammenarbeit mit der Volkswagen Immobilien, dem ambulanten Pflegedienst Bettina Harms und der Stadt Wolfsburg eigenverantwortlich umgesetzt worden.  Zwei junge Männer mit Hirnschädigung und Autismus werden von einem Assistenzdienst an 365 Tagen begleitet. …

    Erstellungsdatum
    27.03.2015

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner Wolfram Keppler

    Diakonisches Werk Württemberg Stuttgart

    Meine Themen
    Aktionsplan Inklusion leben von Landeskirche und Diakonie in Württemberg Aufbau eines Aktionsplanes Umsetzung Inklusion in Kirchengemeinden und sozialen Einrichtungen Gute Beispiele zur Umsetzung von Inklusion in Kirchengemeinden und sozialen Einrichtungen der Behindertenhilfe

    Erstellungsdatum
    19.04.2016

    Wohnen …

  • Projekt Wettkampf der Vielfalt

    Polizeisportverein Union Neumünster von 1973 e.V. Neumünster

    Die 2. Open International Diversity Competition (IDC) ist ein internationaler Schwimm-Cup, der am 4.7.2015 als "Wettkampf der Vielfalt" unter freiem Himmel und mit buntem Rahmenprogramm in Neumünster veranstaltet wird.    -->    Ein konsequent offenes Event:  -->  • Behinderte Schwimmer sind eingeladen, gegen nicht-behinderte Schwimmer anzutreten! Über einen Fairness-Schlüssel sind die …

    Erstellungsdatum
    17.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusives Audioprojekt „Störmthaler Se(e)hörgang“

    Soziokulturelles Zentrum KuHstall e.V. Großpösna

    Bei diesem Projekt erkundeten sehbeeinträchtigte Schüler der Wladimir-Filatow-Schule gemeinsam mit nicht sehbeeinträchtigten Schülern des Wilhelm-Ostwald-Gymnasiums medial den Störmthaler See in seiner Naturbeschaffenheit und in seiner Entstehungsgeschichte. Sie setzten sich dabei reflexiv und eigenständig mit dem Thema Neuseenland auditiv auseinander. Ausgestattet mit Audioaufnahmegeräten …

    Erstellungsdatum
    18.02.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Mentoring von Schülerinnen/Schülern

    Dreirat e.V. Germering

    Dreirat e.V. entwickelte und implementierte im Auftrag und Zusammenarbeit mit Gesellschaft macht Schule das Coaching Programm an der Eugen-Pabst-Schule (Sonderpäd. Förderzentrum)    Schüler der Jahrgangsstufen 7-9 können durch einen eigenen Coach begleitet werden. Coaches sind Privatpersonen aus der Region, die sich bereit finden, eine Schülerin oder einen Schüler über einen längeren Zeitraum zu …

    Erstellungsdatum
    14.04.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Markthaus Lebensmittel Nußloch

    Markthaus Lebensmittel Nußloch Nußloch

    Mit Markthaus Lebensmittel widmet sich das Markthaus Mannheim der stadtteilnahen Versorgung mit Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs. Damit trägt das Markthaus dem Umstand Rechnung, dass viele kleine Supermärkte in den Quartieren zugunsten von Großmärkten an den Stadträndern geschlossen wurden. Um die Grundversorgung für Familien mit Kindern, ältere und in ihrer Mobilität eingeschränkte …

    Erstellungsdatum
    13.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Ansprechpartner Jens Thielemann

    Meta e.V. Naumburg

    Meine Themen
    Beratung zum persönlichen Budget Erstellung eines Lebensplanes Erstellung des Antrages, Durchsetzung und Umsetzung Mitarbeitergewinnung Verwirklichung Arbeitgebermodell Hilfe und Unterstützung bei Buchhaltung und Vertragsgestaltung Durchsetzung Mobilitätshilfe

    Erstellungsdatum
    21.04.2016

    Gesundheit …

  • Projekt Markthaus Lebensmittel MA-Wallstadt

    Markthaus Lebensmittel MA-Wallstadt Mannheim

    Mit Markthaus Lebensmittel widmet sich das Markthaus Mannheim der stadtteilnahen Versorgung mit Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs. Damit trägt das Markthaus dem Umstand Rechnung, dass viele kleine Supermärkte in den Quartieren zugunsten von Großmärkten an den Stadträndern geschlossen wurden. Um die Grundversorgung für Familien mit Kindern, ältere und in ihrer Mobilität eingeschränkte …

    Erstellungsdatum
    13.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Nachbarschaftsportal Görlitz Süd-Stadt

    goerlitz21 e.V. Görlitz Süd-Stadt

    Mit der Satzung über Bürgerschaftliche Beteiligung hat der Görlitzer Stadtrat den Rahmen und Möglichkeiten geschaffen, selbst Hand anzulegen an die Entwicklung vor der eigenen Haustür, in den Quartieren der Görlitzer Südstadt.   Die Südstadt bildet den größten Stadtteil und hat gute Aussichten auf Förderung von Stadtteilbezogenen Projekten - mit Festfinanzierung in Höhe von 1 Euro je Einwohner, …

    Erstellungsdatum
    22.11.2015

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusives Montessori Haus für Kinder

    Kinderhaus Wunderkind München

    Kinderhaus Wunderkind, Krippe Kindergarten Hort. Wir betreuen 70 Kinder von 1 Jahr bis i.d.R. zum Ende der Grundschulzeit. Durch maximales Selbstverständnis und Flexibilität geben wir unseren Kinder den Lebens- und Bildungsraum, den Sie brauchen.

    Erstellungsdatum
    16.11.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Sport für Alle

    KreisSportBund Grafschaft Bentheim e.V. Nordhorn

    Die Hintergründe des Inklusionsprojektes „Sport für Alle“ basieren auf die im Jahr 2006 beschlossene UN-Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen. Beruhend auf den Zielsetzungen der UN-Behindertenrechtskonvention wurde zu Beginn der Aktivitäten eine Fragebogenaktion bei Menschen mit Behinderung im Landkreis Grafschaft Bentheim durchgeführt. Der Fragebogen zielte darauf ab die Bedarfe …

    Erstellungsdatum
    13.03.2017

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt IKS INI Kindergarten- und Schulverpflegung

    INTEGRA Gesellschaft für Ausbildung und Arbeit mbH (g) Lippstadt

    IKS produziert und liefert gesundes und leckeres Kindergarten- und Schulessen. Obst, Gemüse, Kartoffeln, Eier sowie Milchprodukte kommen bei uns täglich frisch auf den Tisch. Wir beziehen bis zu 20% der Produkte aus regionaler Herstellung und Anbau , z.B. von unserem Naturlandbetrieb "Gutshof Warstein" (ein Integrationsbetrieb)  Insgesamt werden im Verlauf der ersten 5 Jahre 29 Mitarbeiter …

    Erstellungsdatum
    21.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusionsatlas Heidelberg - Freizeit inklusiv

    VbI e.V. (Verein zur beruflichen Integration und Qualifizierung) Heidelberg

    Heidelberg will eine Stadt des sozialen Ausgleichs sein, die Ausgrenzung abbaut und Menschen zusammenbringt.   Im Inklusions-Atlas, einer frei zugänglichen Datenbank im Internet,  finden Menschen mit und ohne Behinderungen Angebote, bei denen sie ihre Freizeit zusammen verbringen können.  Dort stehen Informationen über Barrierefreiheit, Anforderungen und Rahmenbedingungen sowie direkte …

    Erstellungsdatum
    13.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

50 Projekt(e)

Resultate 1 bis 50 von insgesamt 715

Weitere Navigation

Projekte Filtern

filtern:

Dokumenttyp