Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Resultate 1 bis 50 von insgesamt 708

Beispiele

  • Projekt ArbeiterKind.de -  für alle, die als Erste aus ihrer Familie studieren

    ArbeiterKind.de - Regionalkoordination Hessen Frankfurt am Main

    "ArbeiterKind.de (www.arbeiterkind.de) ist das größte deutsche Netzwerk für alle, die als Erste in ihrer Familie studieren oder studieren möchten. Über 6.000 ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren engagieren sich in bundesweit 75 Städtegruppen - bestimmt auch in Deiner und Ihrer Nähe! Wir machen Mut zum Studium, informieren über Studienfinanzierung und Stipendien, begleiten im Hochschulalltag und …

    Erstellungsdatum
    15.06.2015

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (7 Bewertung(en) insgesamt)

  • Gemeinsam – ganz normal!  Mit den neuen Häusern auf dem Gebiet des Ledenhofs entwickelt sich das Quartier Vilich. Hier wird ein Wohnungsmix für Menschen mit und ohne Behinderungen entstehen. Eingestreut zwischen Eigentumswohnungen, Doppelhaushälften, Reihenhäusern, förderfähigen Mietwohnungen und Mehrgenerationenhäusern werden  50 Menschen mit Behinderung in den Wohnungen der Heilpädagogischen  …

    Erstellungsdatum
    07.06.2016

    Mobilität, Bauen, Wohnen …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Special Olympics Landesspiele 2015

    Special Olympics Rheinland-Pfalz e.V. Koblenz

    Die Special Olympics Landesspiele 2015 sind für Sportler mit und ohne geistiger Behinderung nicht nur der sportliche Höhepunkt des Jahres im Land, sie werden in der Öffentlichkeit auch als bedeutende sportliche Großveranstaltung wahrgenommen, die Impulse auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft setzt.     Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer sollen die Special …

    Erstellungsdatum
    10.12.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Bereits jeder vierte Beschäftigte ab 50 Jahren ist schwerhörig. Doch in den meisten Unternehmen sind die Auswirkungen von Hördefiziten auf den Berufsalltag und die Hürden, auf die Betroffene stoßen, unbekannt. Das Projekt hörkomm.de, gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales, hat einen Leitfaden zur barrierefreien, hörfreundlichen Gestaltung von Arbeitsumgebungen entwickelt. Dort …

    Erstellungsdatum
    12.11.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt St.Markus - Kirchengemeinde Inklusiv

    Kirchengemeinde St.Markus Lübeck

    Die St. Markus-Gemeinde stellt sich ausdrücklich hinter den Inklusionsgedanken und  hat darum 2008 ein Projekt gegründet, in dem Fragestellungen zu diesem Thema in Mittelpunkt stehen. Wir gehen davon aus, dass alle Gemeindeveranstaltungen grundsätzlich allen Gemeindemitgliedern offenstehen sollen. Darum versuchen wir, vorhandene Barrieren (ob äußerlicher Art oder Barrieren in unseren Köpfen) …

    Erstellungsdatum
    06.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Bewegungsförderung für Amputierte

    Anpfiff ins Leben e.V. Walldorf

    Wir wollen Menschen nach einer unfall- oder krankheitsbedingten Amputation wieder in ein aktives Leben zurückführen.  

    Erstellungsdatum
    30.03.2017

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt „All inclusive“ - gelebte Inklusion beim Bergwaldprojekt im Altmühltal

    RDB Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung gemeinnützige GmbH Pappenheim

    "Ziel ist es interessierten Menschen mit Behinderung die Teilnahme an einem freiwilligen Arbeitseinsatz des Bergwaldprojekt e.V. mit gemeinnützigen Arbeiten für den Wald zu ermöglichen, an dem auch Menschen ohne Behinderung mitarbeiten.  Während dem geplanten einwöchigen Arbeitseinsatz im Altmühltal leben und arbeiten alle Teilnehmenden zusammen. Der Einsatz soll durch das gemeinsame Arbeiten ein …

    Erstellungsdatum
    22.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kommunaler Aktionsplan Inklusion

    Fachstelle Inklusion, Sozialamt Stadt Oldenburg Oldenburg

    „Oldenburg will Inklusion“, so lautet der Ratsbeschluss vom 21. Mai 2012. Damit wird die Stadtverwaltung u.a. beauftragt, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern und der Politik einen Aktionsplan zu erstellen und dem Rat zur Beschlussfassung vorzulegen.     Inklusion wird dabei umfassend, als allgemeines Menschenrecht, verstanden. Die Stadt soll ein Lebensort für alle sein, unabhängig vom Alter, …

    Erstellungsdatum
    02.02.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Rother Inklusionsnetzwerk e.V.

    Rother Inklusionsnetzwerk e.V. Roth

    Das Rother Inklusionsnetzwerk e.V. will die Ziele der UN-Behindertenkonvention im Landkreis Roth voranbringen. Auf der website des Vereins kann auf positive und negative Inklusionsbeispiele aufmerksam gemacht werden.

    Erstellungsdatum
    22.09.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Forschungsprojekt: Inklusion in Sportvereinen

    Universität Paderborn Paderborn

    Laufzeit: April 2013 - Dezember 2015    Leitung Forschungsprojekt:  Prof. Dr. Simone Seitz (Institut für Erziehungswissenschaft, Inklusvie Pädagogik, Universität Paderborn), Prof. Dr. Heiko Meier (Department Sport & Gesundheit, Sportsoziologie, Universität Paderborn)    Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen:  Cindy Adolph-Börs, Wiebke Curdt    Finanzierung:  Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, …

    Erstellungsdatum
    29.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt INS Inklusion Netzwerk Staßfurt

    Inklusion- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Staßfurt Staßfurt

    INS - "Staßfurt eine Stadt für ALLE"  INS ist der Zusammenschluss von Akteur*innen aus dem Sozialraum Staßfurt und Umgebung.   Schwerpunkte:   - Sensibilisierung der Bevölkerung für das Thema Inklusion   - breite Öffentlichkeitsarbeit, um Paradigmenwechsel zu beschleunigen  - Bewusstsein schaffen, dass Inklusion Menschenrecht ist und Teilhabe ALLER Schritt für Schritt umzusetzen ist  Anspruch:   - …

    Erstellungsdatum
    25.11.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Integrative und barrierefreie Gruppen TV Schiefbahn 1899 e.V.

    TV Schiefbahn 1899 e.V. Willich-Schiefbahn

    Alle gemeinsam! Egal ob mit oder ohne Behinderung, arm oder reich, dick oder dünn, deutsch oder nicht-deutsch: In neun Gruppen haben Kinder und Jugendlichen Freude am Bewegen, Toben, Fußballspielen und Tanzen. Die „barrierefreien und integrativen Gruppen“ des Turnvereins Schiefbahn funktionieren ohne jede Zugangsbeschränkung.  Derartige inklusive Angebote sind nach wie vor eine echte Rarität.  Im …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Meine Themen
    inklusion

    Erstellungsdatum
    22.02.2016
  • Projekt Saaleschule für (H)alle

    Gemeinschaftsschule für (H)alle e. V. Halle (Saale)

    Die Saaleschule für (H)alle - staatlich anerkannte Ersatzschule in freier Trägerschaft - ist eine integrierte Gesamtschule  mit angeschlossenem Hort (bis zur 7. Klasse), die sich der inklusiven Pädagogik öffnet.  Hier lernen und leben Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung gemeinsam. Sie werden von einem Team von Lehrern, Förderschullehrern, Erziehern, Heil- und Rehabilitationspädagogen …

    Erstellungsdatum
    21.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Das Projekt Inklusives Mainz

    gpe (Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen) Mainz

    Seit dem 1. Oktober 2013 haben sich vier Kooperationspartner auf den Weg gemacht, um die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen mit dem Projekt Inklusives Mainz bekannter zu machen und deren Umsetzung in Mainz weiter zu forcieren. Gefördert wird das Projekt von Aktion Mensch.   Im Fokus des Projektes stehen zwei Schwerpunkte: Einerseits geht es um die Verbesserung von …

    Erstellungsdatum
    10.10.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Haus der Begegnung

    PSBZ gGmbH Haus der Begegnung Potsdam

    Das Haus der Begegnung fühlt sich der Inklusion von Menschen mit Behinderung verpflichtet.   Zum Programm des Hauses gehören sowohl offene Angebote als auch Kurse und Projekte. Menschen mit und ohne Behinderung, Jüngere und Ältere nutzen diese Freizeitangebote, so dass hier Inklusion gelebt wird.   Die Palette der Veranstaltungen richtet sich nach den Bedürfnissen der Nutzer und reicht von …

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Integratives Hotel Franz**** in Essen

    Nattler Architekten, Bauherr: Trägerverein für das Franz Sales Haus zu Essen Essen

    Das erste integrative Hotel Essens, das Hotel Franz****, ist einzigartig in Deutschland.     Mit 48 barrierefreien Zimmern und 90 hochwertigen Betten, einem angeschlossenen Veranstaltungszentrum für rund 400 Personen und Catering-Service sowie Tagungs- und Seminarräumen mit modernster Technik erweitert das neue Gebäude-Ensemble  für das „Franz Sales Haus“ sein Dienstleistungsangebot.    Das Hotel …

    Erstellungsdatum
    09.10.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • 2008 von 17 Menschen mit und ohne Behinderung gegründeter Fanclub für gemeinsame Stadionbesuche, Sportveranstaltungen sowie geselliges Miteinander. Inzwischen etwa 150 Mitglieder, die sich regelmäßig monatlich im Pilgerhaus Weinheim treffen. Willkommen sind Fußball-Fans , aber auch gut gelaunte Unterstützer

    Erstellungsdatum
    29.06.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt 12.3.2016   1. FLVW Inklusionstunier des SV  Blau-Weiß Aasee Münster

    SV Blau-Weiß Aasee Münster Münster

    Wir laden alle Freunde ds inkluiven Fußballs zu unserm Turnier im Schulzentrum Münster-Wolbeck ein. Erwartet werden 14 Teams aus NRW. Gespielt wird von 10:00 - 16:00 Uhr .

    Erstellungsdatum
    01.03.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kunstcafé EinBlick

    Kunstcafé EinBlick e.V. Kaarst

    Das Kunstcafé ist eine Integrationsfirma und besteht aus einem Café und einem Kunstatelier für Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung. Café und  Atelier bestehen seit 2004 und sind optimal eingebettet in die Gemeinde Kaarst. Es findet kulturelle Veranstaltungen statt und Kunstprojekte im öffentlichen Raum, maßgeblich gestaltet durch die Mitarbeiter und Künstler.

    Erstellungsdatum
    22.12.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt "Radio sag' was!"

    Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V. Regensburg

    Das inklusive Radioprojekt hat die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V. 2011 mit Unterstützung der Aktion Mensch gestartet, die das Projekt die ersten drei Jahre finanziert hat.    "Radio sag' was!" ist Radio von und mit Menschen mit Behinderung für ALLE. Am Beginn standen Schulungen der mittlerweile fünf Radio-Teams mit insgesamt 50 Radiomachern im Alter von 14 bis 46 Jahren aus …

    Erstellungsdatum
    04.02.2016

    Bildung und Erziehung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt PROMI - Promotion inklusive

    Universität zu Köln Köln

    Im Rahmen des Projektes PROMI – Promotion inklusive wurden innerhalb der letzten drei Jahre deutschlandweit insgesamt 45 Promotionsstellen für schwerbehinderte Hochschulabsolvent_innen an 21 kooperierenden Hochschulen geschaffen. Die fachliche Ausrichtung der 45 Promovierenden, die für das Projekt gewonnen werden konnten ist sehr breit und vielfältig, einen Eindruck vermittelt die Seite …

    Erstellungsdatum
    14.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt PIKSL

    In der Gemeinde leben gGmbH Düsseldorf

    Moderne Technologien können das Leben erleichtern –gerade das von Menschen mit kognitiven Einschränkungen. Doch viele Geräte und Programme lassen sich nicht intuitiv bedienen. Das schließt Menschen mit Lernschwierigkeiten dauerhaft aus – von Informationen, Wissen und gesellschaftlicher Teilhabe. PIKSL („Personenzentrierte Interaktion und Kommunikation für mehr Selbstbestimmung im  Leben“) macht …

    Erstellungsdatum
    17.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kunst und Inklusion

    Kunst & Inklusion e.V. Gernsbach

    Inklusives Kunstprojekt im Atelier der Rastatter Caritas. Der Verein Kunst & Inklusion e.V. leitet seit Anfang 2014 eine sehr anspruchsvolle Künstlergruppe. Diese Gruppe setzt sich aus Menschen mit und ohne besondere Bedürfnisse zusammen.

    Erstellungsdatum
    13.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Barrierefreie Stadtrundgänge durch Bremen

    Planungsbüro protze + theiling Bremen

    Im Rahmen des Projektes „Stadtführer Barrierefreies Bremen-  Informationen für Alle“ sind verschiedene Stadtführungen durch Bremen konzipiert worden, die weitgehend barrierefrei geführt sind.   Auf der Internetseite: www.bremen.de/barrierefrei-stadtrundgang finden Sie zum Download:   1. Den Neustadtrundgang  „bunt und grün“   Verfügbar als Flyer, Flyer in Leichter Sprache, Audioguide,    …

    Erstellungsdatum
    27.01.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Freiburg für Alle

    Lebensraum für Alle e.V. Freiburg

    2002 gründete sich die Initiative „Freiburg für Alle“ mit dem Ziel, Informationen für ältere und behinderte Freiburger/innen und Touristen zu sammeln und zu veröffentlichen. Zu den Initiatoren gehörten behinderte und nichtbehinderte Mitglieder der FAG Miteinander leben. Studierende der Evangelischen Hochschule Freiburg halfen bei der Erfassung. Nach Erstellung der Onlineplattform …

    Erstellungsdatum
    01.11.2014

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Theater- all inklusiv

    caritas Konstanz,

    Lust auf Theater spielen?  Behinderte und unbehinderte Menschen spielen gemeinsam  Die Probezeiten:  Freitag, 10. April von 17 - 20 Uhr  Samstag, 11. April von 14 – 18 Uhr  Freitag, 17. April von 17 – 20 Uhr  Samstag, 18. April von 14 -18 Uhr  Montag, 4. Mai von 17 – 20 Uhr  Freitag, Generalprobe: 8. Mai von 17 – 20 Uhr  Probeort: Quartier Tannenhof, Gemeinschaftsraum, Am Tannenhof 2, Konstanz  2 …

    Erstellungsdatum
    22.01.2015

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusive Medienarbeit

    Inkluisve OT Ohmstrasse Köln

    Zielgruppe: Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung Angebote: Offene Medienarbeit__Mediengruppe Montags, 16.00-18.00 Uhr_Computerfüherschein für 6-10-Jährige   Es werden Videoclips gedreht, Flyer und Plakate erstellt und der sichere Umgang mit dem Internet, insbesondere mit Sozialen Netzwerken erlernt. Konkret wurden in den Mediengruppen eine Facebookseite und ein Webblog erstellt, über …

    Erstellungsdatum
    24.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Tennis für Alle

    Gold-Kraemer-Stiftung Frechen

    TENNIS FÜR ALLE ist ein Projekt zur Förderung der Teilhabe am Tennissport von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen der Gold-Kraemer-Stiftung. In Kooperation mit dem Deutschen Tennis Bund und lokalen Tennisvereinen wird ein  NRW-weites Angebot aufgebaut, das Tennis-Interessierte aus Schulen und Familien mit Trainern und Vereinen vernetzt. Dabei geht das Angebot über den paralympischen …

    Erstellungsdatum
    26.11.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Veranstaltungen der Informations- und Beratungsstelle "InBestform"

    Verein für Menschen mit Körperbehinderung Nürnberg e.V. Nürnberg

    Die Informations- und Beratungsstelle „InBestform“ wurde 2012 eröffnet und bietet u.a. jeden Donnerstag Veranstaltungen für Menschen mit und ohne Behinderung sowie auch aktive Menschen über 50, die auch selbst mitgestalten und ihre eigenen Ideen einbringen und umsetzen möchten. Darüber hinaus gibt es regelmäßig stattfindende Computerkurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Fester Bestandteil des …

    Erstellungsdatum
    31.10.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt CAP-Lebensmittelmarkt Stuttgart-Weilimdorf

    NintegrA Unternehmen für Integration gGmbH Stuttgart

    Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Handicap im Lebensmittel-Einzelhandel. Integration und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung und benachteiligten Menschen. Frisches Vollsortiment-Angebot, preiswerte Discountartikel, Markenware und regionale Erzeugnisse. Einkaufshilfe, kompetente und freundliche Beratung. Auf Wunsch Lieferservice nach Hause; ab einem Einkaufswert von 30 Euro …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt aka-Filmclub e.V.

    Freiburg

    Wir betreiben ein Unikino in Freiburg - und wurden für unser Engagement 2008 sogar mit dem Kinopreis des Deutschen Kinemathekverbandes ausgezeichnet. Dabei gehen wir inklusiv vor und freuen uns über jeden, der mitmacht oder zuschaut - unabhängig von möglichen Handicaps.

    Erstellungsdatum
    18.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Mit der Sozialen Bibliotheksarbeit wird der Inklusionsgedanke mit ehrenamtlichem Engagement verzahnt. Bücherboten ermöglichen es Menschen mit Handicap und Senioren, welche die Bibliothek nicht selbst aufsuchen können, dennoch an diesem Lebensbereich teilzuhaben. Büchertische in entsprechenden Einrichtungen, im Zweifel direkt am Pflegebett, runden dieses Angebot ab.    Aus der Laudatio von Matthias …

    Erstellungsdatum
    26.01.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Dußlingen auf dem Weg zur inklusiven Gemeinde

    St. Gallus-Hilfe für behinderte Menschen gGmbH Dußlingen

    Die Gemeinde Dußlingen im Landkreis Tübingen macht sich explizit auf den Weg zur inklusiven Gemeinde. Durch diverse Kooperationen, die im Projekt aufgebaut und vertieft werden sollen, entstehen Netzwerke, die nachhaltig die Lebensqualität der Dußlinger Bürger verbessern. Ein Ziel des Inklusionsprojektes „Dußlingen auf dem Weg zur inklusiven Gemeinde“ ist es, Möglichkeiten für Menschen mit …

    Erstellungsdatum
    07.10.2014

    Mobilität, Bauen, Wohnen …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (2 Bewertung(en) insgesamt)

  • Das RBB Team NINERS – Rollstuhlbasketball und Rollstuhlsport – wurde im August 2010 als Sparte der BV Chemnitz 99 e. V. gegründet.   Credo und Ziel des RBB Team NINERS ist es, als breitensportlich aufgestellte Sparte im Bereich Rollstuhlsport - mit Schwerpunkt Basketball - diesen regelmäßig und fest in Chemnitz zu etablieren um damit einen weiteren Schritt der Annäherung und des Miteinanders von …

    Erstellungsdatum
    15.06.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Blindenfußball beim Chemnitzer FC

    Förderverein für Jugend, Sport und Soziales e.V. Chemnitz

    Gemeinsames Fußballspielen von blinden und sehbehinderten Feldspielern, einem sehenden Torhüter und zwei sehenden Guides (Lotsen) - seit 2006 in Chemnitz, seit 2008 beim CFC - initiiert von sehgeschädigten Spielerinnen und Spielern - größter Erfolg 2014 mit dem dritten Platz in der Blindenfußball-Bundesliga (siehe www.ChemnitzerFC.de und www.CFC-Blindenfussball.de)

    Erstellungsdatum
    22.09.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (1 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Zentaurus e.V.

    Zentaurus e.V. Oberbarnim

    Der Verein fördert das gemeinschaftliche Zusammenleben von Menschen mit und ohne Handicaps, verschiedener Religionen und Nationalitäten. Zweck des Vereins ist die Förderung von Inklusionen  (gemäß der Richtlinie „Initiative Inklusion“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales) und der Gebärdensprache. Wir führen Inklusions-Camps und Veranstaltungen für behinderte Menschen, Menschen anderer …

    Erstellungsdatum
    03.03.2015

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Lesekurse "Einfach Lesen"

    vhs Bayreuth Bayreuth

    Die vhs Bayreuth bietet seit 2012 Lesekurse für Menschen mit und ohne Behinderung an. Dabei werden spannende Geschichten, Zeitungsartikel oder auch Bücher unter Anleitung einer gut qualifizierten Dozentin (Literaturwissenschaftlerin mit Erfahrung im journalistischen Bereich, außerdem sozialpädagogische Erfahrung) gemeinsam gelesen oder vorgelesen. Die Themenauswahl nehmen die Teilnehmerinnen und …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt EFI Beschulungsbörse - das Portal von Eltern für Eltern für die inklusive Einschulung in Karlsruhee

    EFI Eltern und Freunde für Inklusion e.V. Karlsruhe Malsch

    Über die Beschulungsbörse finden Eltern von Kindern mit Behinderung, die eine inklusive Beschulung für ihre Kinder in Karlsruhe Stadt und Land wünschen, andere Eltern mit dem selben Anliegen. Sie können sich zu Gruppen zusammen tun, können gemeinsame Lösungen finden. In der Beschulungsbörse beraten erfahrene Eltern die jungen Eltern.  Über einen Meldebogen, der über die Homepage www.efi-ka.de zu …

    Erstellungsdatum
    20.09.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt EFI - Eltern und Freunde für Inklusion e.V. Karlsruhe

    EFI - Eltern und Freunde für Inklusion e.V. Karlsruhe MAlsch

    Unser Verein ist bereist seit 25 Jahren der Zusammenschluß von Menschen, die für Inklusion in Karlsruhe und Umgebung einstehen. Wir sind Eltern, Erzieher, Therapeuten, Pädagogen, Institutionen, Interessierte und Freunde. Menschen mit Behinderung selbst sind in den letzten Jahren zunehmend auch Mitglieder des Vereins geworden. Die selbstverständliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung im …

    Erstellungsdatum
    20.09.2014

    Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Feriencamp in Kooperation mit Werder Bremen

    Lebenshilfe Bremen Bremen

    Von Dienstag bis Freitag trainieren wir bei Werder Sports oder auf dem Übungsplatz von Werder. Es gibt verschiedene Ballspiele und ganz viel Fußball. Datum: 04.10.2016 - 07.10.2016, 9.30 Uhr - 15.00 Uhr

    Erstellungsdatum
    30.06.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt CAP-Lebensmittelmarkt Mannheim-Lindenhof

    Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH Mannheim

    Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Handicap im Lebensmittel-Einzelhandel. Integration und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung und benachteiligten Menschen. Frisches Vollsortiment-Angebot, preiswerte Discountartikel, Markenware und regionale Erzeugnisse. Einkaufshilfe, kompetente und freundliche Beratung. Auf Wunsch Lieferservice nach Hause; ab einem Einkaufswert von 30 Euro …

    Erstellungsdatum
    30.09.2014

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Familienzentrum Hochrhein

    Familienzentrum Hochrhein Lauchringen

    Die Familie im ursprünglichen Sinn und das miteinander Leben von jungen und alten Menschen hat sich stark verändert – die Generationen entfernen sic h mehr und mehr voneinander.  Wir – das Mehrgenerationenhaus – können alte Familienstrukturen nicht wieder herstellen, doch wollen wir einen Ort der Begegnung schaffen. Hier treffen sich Familien, Menschen unterschiedlichen Alters, unterschiedlichster …

    Erstellungsdatum
    14.02.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Beratungsstelle für Inklusion im Handwerk

    Handwerkskammer Region Stuttgart Stuttgart

    Während der Projektlaufzeit vom 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2016 wird an der Handwerkskammer Region Stuttgart eine Beratungsstelle für die Beschäftigung und Ausbildung von Menschen mit Behinderung in Handwerksbetrieben aufgebaut.    Die Beratungsstelle informiert Betriebe und Betroffene, vermittelt den richtigen Kontaktpartner bei den Leistungsträgern und Fachdiensten und unterstützt …

    Erstellungsdatum
    18.01.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Gehörlosen Netzwerk Neuss

    DJK Rheinkraft Neuss e.V. in Kooperation mit dem Stadtsportverband, dem Deuschen Gehörlsoen Sportverband und der DJK und weiteren Partnern Neuss

    Die DJK Rheinkraft Neuss 1914 e.V. gehört in Neuss zu den ältesten Sportvereinen, stets ging es um die Integration von Kindern und Jugendlichen unabhängig von ihrem sozialen oder  religiösen Hintergrund.  Es ist eine gemeinsame Leichtathletikgruppe entstanden mit gehörlosen und hörenden  Kindern und Jugendlichen. Dies fördert den barrierefreien Umgang von Hörenden mit  Gehörlosen auf der einen …

    Erstellungsdatum
    26.08.2014

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt i-run

    WaBe-Begegnungs- und Beratungsstelle Achim

    Inklusiver Volkslauf. Jährlich am Sonntag um den 5.Mai - europäischer Protest-Tag der Menschen mit Behinderung. Seit 2013, ca 500 Teilnehmer - mit und ohne Behinderung, alle Altersklassen, verschiedene Gruppen; zum Teil als offizielle Sportveranstaltung gewertet.

    Erstellungsdatum
    27.08.2016

    Freizeit, Kultur und Sport

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Systemschuldenberater

    Michel hilft GmbH Donaueschingen

    etwa 10 Millionen überschuldete Haushalte und etwa 30000 jährliche Zwangsversteigerungen benötigen dringend Hilfe. Durch die Änderung des Insolvenzrechtes zum 1.7.2014 hat der Gesetzgeber eine Möglichkeit geschaffen im aussergerichtlichen Bereich unter Vermeidung der hohen Insolvenzkosten zu entschulden. Dafür wurde unter Anleitung eines privaten Schuldenberaters der seit 20 Jahren sehr …

    Erstellungsdatum
    10.07.2015

    Arbeit und Beschäftigung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Es entsteht ein neues musikalisches _ literarisches Angebot in den Räumen des Vereins am Albertplatz 1 (Witztheke_Humortankstelle) Spielen mit Sprache und Musik. Unter Anleitung einer Musikpädagogischen Fachkraft studieren die Teilnehmer kurze Stücke und Lieder ein und haben die Möglichkeit dies öffentlich aufzuführen.    Es wird inklusive Besuche zu kulturellen Veranstaltungen geben. …

    Erstellungsdatum
    01.02.2016

    Arbeit und Beschäftigung …

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Inklusive Erwachsenenbildung

    VHS Spandau Berlin

    Kurse in Leichter Sprache / für Menschen, die ein langsames Lerntempo benötigen

    Erstellungsdatum
    19.12.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

  • Projekt Kinderabenteuerhof Freiburg e.V.

    Kinderabenteuerhof Freiburg e.V. Freiburg

    Der gemeinnützige Verein Kinderabenteuerhof Freiburg e.V. wurde 1996 durch eine Elterninitiative gegründet.  Heute wird ein ca. 10.000 qm großes, von Fachkräften betreutes Spielgelände, betrieben. Dabei sind eine Kleinkindgruppe, ein Naturkindergarten und ein Hort für Grundschulkinder ein fester Bestandteil des Platzes. Für die tierpädagogische Arbeit hält der Kinderabenteuerhof in jeweils …

    Erstellungsdatum
    18.11.2014

    Bildung und Erziehung

    durchschnittliche Bewertungen

    Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

    Anzahl Bewertungen

    (0 Bewertung(en) insgesamt)

50 Projekt(e)

Resultate 1 bis 50 von insgesamt 708

Weitere Navigation

Projekte Filtern

filtern:

Dokumenttyp