Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

SAG Fußball inklusiv

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Sportangebote
Fußball

Kurzbeschreibung

Unsere SAG ist ein schulartübergreifendes Unterrichtsangebot aller Marktheidenfelder Schulen. Mit diesem Modellprojekt gehen wir bereits in das dritte Schuljahr.Altersbedingt sind einige Schülerinnen und Schüler ausgeschieden und wir freuen uns, dass die Bereitschaft zur Teilnahme erneut sehr groß war und wir leider nicht alle Interessenten berücksichtigen konnten. Grundlegendes Ziel unserer SAG ist das gemeinsame Lernen in verschiedenen Bereichen. Die beiden zurückliegenden Schuljahre haben gezeigt, dass dies sehr erfolgreich gelingen kann.Neben den sportlichen Aktivitäten erhalten unsere Schülerinnen und Schüler auch wieder Gelegenheit außersportliche Angebote gemeinsam zu erleben. In diesem Schuljahr werden erneut 25 Kinder und Jugendliche an diesem Angebot teilnehmen. Unser gemeinsamer Unterricht findet ganzjährig immer am Montag, von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr auf den Sportanlagen der Mittelschule Marktheidenfeld stattfinden. Wir sind witterungsunabhängig, da wir sowohl das Freisportgelände, als auch die Halle nutzen können.Diese SAG wird in Kooperation mit dem TV 1884 Marktheidenfeld angeboten.

Barrierefreiheit

  • offen für alle

Altersgruppen

  • ohne Einschränkung

Kontakt

Burkhard Wagner
Telefon 09391-98100
E-Mail Burkhard.Wagner@marktheidenfeld.de

Adresse

Am Maradies 9
97828 Marktheidenfeld

Erstellt am 01.09.2017 von DFB-Medien

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Sportangebot bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.