Navigation und Service des Auftritts des Behindertenbeauftragten Jürgen Dusel

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Kommunaler Behindertenbeauftragter Patrick Alberti
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Mein Angebot:

Ansprechpartner*in

Behinderungsarten

  • offen für alle

Themenschwerpunkte

  • Gesundheit
  • Finanzielle Unterstützung
  • Hilfsmittel
  • Recht
  • Wohnen
  • Freizeit
  • Reisen
  • Sport
  • Kommunikation / Medien

Lebenslagen

  • Kindheit
  • Schule
  • Studium
  • Ausbildung
  • Arbeit
  • Familie
  • Alter

Meine Themen:

Anlaufstelle und Informationsstelle für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige sowie Vertretung gegenüber der Verwaltung als unabhängige Vertrauensperson (Ombudsmann). Hilfestellung im System der sozialen Leistungen und Verweis an die zuständigen Stellen. Ermittlung von Bedarfen, Erwartungen und Interessen von Menschen mit Behinderungen und Sammlung von Informationen über behinderungsrelevante Fragestellungen. Öffentlichkeitsarbeit für die Belange von Menschen mit Behinderung / Sensibilisierung der Öffentlichkeit und Politik zum Thema Inklusion. Koordination der Umsetzung der Vorgaben aus dem Landesbehindertengleichstellungsgesetz (L-BGG). Erstellung und Umsetzung von Konzepten für die konsequente Erfüllung der Vorgaben der UN-Behindertenrechtskonvention.

Kontakt

Kurfürsten-Anlage 38-40
69115 Heidelberg
Telefon 06221 / 522-2469
E-Mail behindertenbeauftragter@rhein-neckar-kreis.de
www.rhein-neckar-kreis.de/behindertenbeauftragter

Erstellt am 12.09.2017 von palberti


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.