Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Fortbildungstag "Barriere-freie Webseiten"

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Bildung und Erziehung

Kurzbeschreibung

Unter dem Motto "Gott ist für alle erreichbar- wir auch" veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Medien der Evang. Bildungswerke in Bayern am 10.Oktober 2015 in München einen Fortbildungstag zum Thema "Barriere-freie Webseiten".
Die überegionale Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Webseiten-Verantwortliche aus Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen. Aber auch allgemein Interessierte können teilnehmen. Nach einigen ins Thema einführenden Impulsen - etwa "Welche Anforderungen stecken in der Barriefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV)" -,  setzen sich die Teilnehmenden in Workshops mit verschiedenen Teil-Aspekten vertieft auseinander: Text-Workshop "Leichte Sprache", "(Gebärden)-Videos auf die Webseite bringen  und Begegnung mit der Gehörlosenkultur" , etc.

Barrierefreiheit

Die Veranstaltungsräume sind barrierefrei.
Die Veranstaltung soll für Barrieren im Internet sensibilisieren und Hilfen geben, wie man sie abbaut. Die Veranstaltung schafft Begegnungsräume für den Dialog von Menschen mit und ohne Behinderung.

Altersgruppe

  • 21-35
  • 36-60
  • ab 61

Projektablaufdatum: 10.10.2015

Kontakt

Annette Hüsken-Brüggemann
Evang. Bildungswerk München e.V.
Telefon 08955258041
E-Mail annette.huesken-brueggemann@ebw-muenchen.de
http://www.ebw-muenchen.de

Adresse

Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Wir bieten

Fortbildungstag "Barriere-freie Webseiten"

Medien-Sprechstunde (niederschwellig, kostenfrei, mehrsprachig,  ab 2016 auch in DGS)
Beratung und ReferentInnen-Vermittlung für mediale Projekte.

Wir suchen

Sponsoren für o.g. Projekt, um der überwiegend ehrenamtlich tätigen Zielgruppe eine kostenlose Teilnahme ermöglichen zu können.

Erstellt am 23.04.2015 von ebw München

Die Inhalte dieses Projekts stammen von einem Verantwortlichen.

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragten von allen Ansprüchen Dritter frei.