Navigation und Service des Auftritts des Behindertenbeauftragten Jürgen Dusel

Logo Inklusion bewegt Deutschland

OMA gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Inklusion

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Arbeit und Beschäftigung

Kurzbeschreibung

Die OMA gGmbH ist ein Integrationsprojekt nach §132 ff SGB IX mit dem Ziel der arbeitsmarktorientierten Inklusionsförderung.
Wir setzen uns für Menschen mit Beeinträchtigungen ein, um deren Teilhabe am Arbeitsleben individuell zu realisieren und gezielt zu unterstützen.
Im Vordergrund steht die Beratung und Vermittlung von beeinträchtigten Arbeitnehmern auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.
Im unternehmenseigenen Zweckbetrieb schaffen wir Arbeitsplätze durch das Angebot des eigenen Servicepaketes.
Eine weitere Dienstleistung ist die Beratung und Betreuung kleiner und mittelständischer Unternehmen, um Menschen mit Beeinträchtigungen in deren Arbeitsprozess zu integrieren.
Damit wird beeinträchtigten Menschen ein Einstieg in den allgemeinen Arbeitsmarkt ermöglicht.
Die OMA gGmbH steht dafür, dass eine erfolgsorientierte Unternehmensstruktur mit der Integration von Menschen mit besonderen persönlichen Merkmalen und Fähigkeiten in die Arbeitsabläufe keinen Widerspruch darstellt.
Ziel ist, das die von uns entwickelten Personalmodelle zu einem Umdenken führen und somit nachhaltig eine verbesserte gesellschaftliche Akzeptanz widerspiegeln.

Weitere Angaben zur Barrierefreiheit

Die OMA gGmbH findet ihr auf dem Gelände der
Holzmarkt eG(/www.holzmarkt.com). Hier findet unser Projekt gute Voraussetzungen und ein kreatives und innovatives Umfeld zur Umsetzung unserer Ziele.
Das Areal an der Spree hat eine lange Geschichte und die Spuren reichen weit zurück. Zu den Besonderheiten gehörten immer Vielseitigkeit und Mut neue Wege einzuschlagen: geprägt von Innovation, Unternehmerischer Kompetenz, gesellschaftlichem Engagement und künstlerischer Bildung.

Dieses besondere Umfeld trifft den Kern der Vision: der Weg hin zu einer Gesellschaft, in der nicht von Inklusion geredet wird, sondern eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ob seiner besonderen Qualitäten auf Grund seiner Individualität geschätzt wird.
Menschen mit Beeinträchtigungen können sich auf dem Gelände barrierefrei bewegen.

Kontakt

Michael Nigbur
OMA gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Inkusion
Telefon 030/69520887
E-Mail michael.nigbur@oma-ggmbh.de
http://www.oma-ggmbh.de

Adresse

Holzmarktstrasse 19-23
10243 Berlin

Erstellt am 28.11.2014 von MichaelNigbur

Die Inhalte dieses Projekts stammen von einem Verantwortlichen.

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.