Navigation und Service des Auftritts des Behindertenbeauftragten Jürgen Dusel

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Ferndolmetschen für Menschen mit Hörbehinderung

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Bildung und Erziehung

Kurzbeschreibung

Das Münchner Sozialunternehmen VerbaVoice wurde gegründet, um hörbehinderten Menschen durch die unternehmenseigenen Technologien einen gleichberechtigten und barrierefreien Zugang zu Bildung, Arbeitswelt und allen sozialen und gesellschaftlichen Bereichen zu ermöglichen.

Die von VerbaVoice entwickelte Online-Dolmetschplattform visualisiert gesprochene Inhalte als Gebärdensprachvideo und Livetext und ermöglicht hörbehinderten Menschen dadurch flexiblen Informationszugang und Teilhabe an der Gesellschaft. Durch den Ferndolmetschdienst von VerbaVoice können zum Beispiel Studierende mit Hörbehinderung ihre Vorlesungen als Gebärdensprachvideo oder Livetext auf dem Laptop, Smartphone oder Tablet mitverfolgen und auf diese Weise gleichberechtigt mit ihren hörenden Kommilitonen ihr Studium absolvieren.
Inklusion nach innen und außen: Von Anfang an wurde das Unternehmen und die Vision einer barrierefreien und inklusiven Gesellschaft von hörenden und hörbehinderten Mitarbeitern getragen. In allen Unternehmensbereichen (Softwareentwicklung, Vertrieb, Auftragsmanagement, Buchhaltung, Personalwesen etc.) sind auch gehörlose und schwerhörige Menschen tätig.

Weitere Angaben zur Barrierefreiheit

Teammeetings bei VerbaVoice werden in Schrift- und Gebärdensprache gedolmetscht, es stehen für die interne Kommunikation Dolmetscher zur Verfügung. Zudem können oder erlernen auch alle hörenden Mitarbeiter des Unternehmens die Gebärdensprache und es wird unter anderem durch die zahlreichen Glasfenster und -türen im Bürogebäude die Kommunikation in Gebärdensprache erleichtert.

Kontakt

Ulrike Waltsgott
VerbaVoice GmbH
Telefon 089/416151-210
E-Mail u.waltsgott@verbavoice.de
http://www.verbavoice.de

Adresse

Hohenlindener Str. 4
81677 München

Erstellt am 31.10.2014 von VerbaVoice

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.