Navigation und Service des Auftritts des Behindertenbeauftragten Jürgen Dusel

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatug (EUTB) für Menschen mit Behinderungen im Landkreis Rottweil

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Arbeit und Beschäftigung
Bildung und Erziehung
Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha
Mobilität, Bauen, Wohnen
Freizeit, Kultur und Sport

Kurzbeschreibung

Seit Anfang 2018 werden bundesweit EUTB-Beratungsstellen eingerichtet.
Hier werden Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen und deren Angehörige kostenlos zu allen Fragen rund um das Thema Rehabilitation und Teilhabe beraten.
Die Beratung soll Ihnen helfen, selbstbestimmt leben zu können.

Die Beratung erfolgt unabhängig, das heißt, wir sind keine Träger der sein Angebot verkaufen möchte, kein Kostenträger der etwas bezahlt und auch keine Behörde.
Wir ergänzen andere bestehende Beratungsangebote

Die Berater*innen unterstützen Sie zum Beispiel bei folgenden Themen:
- informieren Sie über alle Themen rund um das Thema Teilhabe und
 die Möglichkeiten in Ihrem Landkreis
- unterstützen Sie beim Ausfüllen von Anträgen (Grundsicherung,
 Wohngeld, Pflegegeld, Schwerbehindertenrecht...)
- geben einen Überblick über Rechte und finanzielle Leistungen
- beraten zu Themen wie Assistenzleistungen, persönliches Budget,
 Teilhabe am Arbeitsleben

Die EUTB-Angebote beraten Sie unabhängig und auf „Augenhöhe“, damit Sie selbstbestimmt Entscheidungen treffen können.

Die Beratung in den EUTB-Angeboten soll von Betroffenen für Betroffene erfolgen, das sogenannte Peer Counseling. Peers nennt man Personen aus einer Gruppe mit gleichen oder ähnlichen Erfahrungen. In den EUTB-Angeboten arbeiten viele Peer-Berater*innen, die selbst mit einer Behinderung leben. Sie können in einer vertrauensvollen Atmosphäre alle Themen offen mit Ihnen besprechen.

Unsere Sprechzeiten sind Mo, Di, Do und Fr von 8.30 - 12.00 Uhr.
Beratungen sind auch telefonisch oder per Mail möglich. Hausbesuche vereinbaren wir auf Wunsch gerne.

Kontakt EUTB Landkreis Rottweil:
0741 / 34 89 13 44
mobil: 0176 / 56 34 45 63
beratung@eutb-rottweil.de
Johanniterstr. 35, 78628 Rottweil

Träger der EUTB Rottweil ist die Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Baden-Württemberg e.V..

Weitere Angaben zur Barrierefreiheit

Zugang und Räumlichkeiten sind rollstuhlgeeignet. Eine barrierefreie Toilette ist vorhanden.
Die Parkplätze auf dem Grundstück dürfen genutzt werden.

Die nächsten Bushaltestellen befinden sich ca. 5 Gehminuten entfernt (Haltestellen Landratsamt oder Ruhe-Christi-Kirche).

Altersgruppe

  • ohne Einschränkung

Projektablaufdatum: 31.12.2020

Das Projekt wirkt bundesweit

Kontakt

Mareen Bühler
Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Baden-Württemberg e.V. / EUTB Rottweil
Telefon 0741 / 34891344
E-Mail beratung@eutb-rottweil.de
http://www.teilhabeberatung.de; www.lag-selbsthilfe-bw.de

Adresse

Johanniterstr. 35
78628 Rottweil

Wir bieten

Unabhängige Beratung von Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohter Menschen und deren Angehörigen rund um alle Themen der Teihabe.
Ziel ist ein selbstbestimmmtes, nach den individuellen Wünschen ausgerichtetes Leben zu ermöglichen.

Erstellt am 23.11.2018 von EUTBRottweil

Aktualisiert am 23.11.2018

Die Inhalte dieses Projekts stammen von einem Verantwortlichen.

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.