Navigation und Service des Auftritts des Behindertenbeauftragten Jürgen Dusel

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Minden plus Sport und Inklusion

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha
Freizeit, Kultur und Sport

Kurzbeschreibung

Das Projekt „Minden plus Sport und Inklusion“ hat das Ziel, Netzwerke aufzubauen, zu erweitern sowie durch sozialraumbezogene Aktivitäten die Begegnung und das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung im Sport und darüber hinaus zu ermöglichen. Ausgehend von einem bereits durchgeführten Projektvorbereitungsjahr sollen nun in einer 3-jährigen Projektphase fehlende Zugänge zu Sport- und Bewegungsangeboten hergestellt, Sportangebote neu geschaffen und Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen durchgeführt werden. Am Ende der Projektphase soll eine offene und bewegungsfreundlich vernetzte Kommune stehen. Menschen mit Behinderung gestalten die Kommune mit und beteiligen sich selbstverständlich in der Planung, Durchführung und Auswertung des Projekts.


Weitere Angaben zur Barrierefreiheit

Die Durchführung des Projektes soll sich grundsätzlich auf das komplette Gebiet der Stadt Minden beziehen. Die Zugänglichkeit der Sportstätten und Sportangebote wird bei der Planung berücksichtigt. Je nach Sportart werden individuelle Assistenzleistungen dargestellt und bei der Anmeldung abgefragt. Auch Zuschauern wird der spontane Veranstaltungsbesuch ermöglicht. Potenzielle Teilnehmer der verschiedenen Veranstaltungsformate werden darüber informiert, ob eine spontane Teilnahme möglich ist, weil sämtliche Vorkehrungen zur Barrierefreiheit getroffen wurden. Die Maßnahmen zur Barrierefreiheit werden mit Menschen mit Behinderung geplant, durchgeführt und ausgewertet, sodass sie als Experten in eigener Sache mit ins Projekt einbezogen werden.

Altersgruppe

  • ohne Einschränkung

Projektablaufdatum: 30.09.2021

Kontakt

Sara Boy
TSV GWD Minden e.V.
Telefon 01734821087
E-Mail sara.boy@gwd-minden.de

Adresse

Olafstr.3
32423 Minden

Wir bieten

Unterstützung und Begleitung bei der Suche nach einem Sportangebot für Menschen mit Handicap.

Wir suchen

Institutionen und Vereine, die an einer Kooperation interessiert sind und bereit sind ihre Vereine zu öffnen und inklusive Sportangebote anzubieten. Auch Menschen mit Handicap können sich jederzeit an uns wenden wenn sie Interesse an einem Sportangebot haben und sie Hilfe benötigen.

Erstellt am 12.11.2018 von SaraBoy

Aktualisiert am 12.11.2018

Die Inhalte dieses Projekts stammen von einem Verantwortlichen.

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.