Navigation und Service des Auftritts des Behindertenbeauftragten Jürgen Dusel

Logo Inklusion bewegt Deutschland

HandicApp: iPad App im Bereich digitale Inklusion: App zum Spielen und zur Umfeldsteuerung

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Mobilität, Bauen, Wohnen
Freizeit, Kultur und Sport

Kurzbeschreibung

iPad App im Bereich Digitale Inklusion
Menschen mit Behinderungen unterliegen, je nach Schwere und Kombination ihrer Behinderungen, massiven Einschränkungen. Um nur einige aufzuzählen, betrifft dies die Bereiche Kommunikation, Teilhabe an Aktivitäten, Konsum, Gestaltung ihres Umfeldes, Auswahl von Unterhaltungselektronik, Auswahl an Unterhaltung, und noch vieles mehr. Der Zugang und die Verwendung des Internet hat den „Befähigten“ unserer Gesellschaft enorme Fortschritte und Erleichterungen gebracht, unter anderem auch in den oben genannten Bereichen. An Menschen mit schweren Behinderungen geht dies aber bisher zu einem grossen Teil vorbei, obwohl hier mit relativ einfachen Mitteln große Verbesserungen in der Lebensqualität erzielbar sind.
Eine erste Anwendung für diesen Bereich wurde als Spiele- und Entertainment-Plattform entwickelt. Zusätzlich kann gleichzeitig das Umfeld in Form einer Radio- und Lampen- Fernbedienung nach den Wünschen des Nutzers gesteuert werden.
iPad App für Menschen mit (Seh-) Behinderung zum Spielen, Lernen, und zur Umfeldsteuerung
Wir stellen die Applikation "HandicApp" für das iPad vor. Die App wurde für Menschen mit schweren, mehrfachen Behinderungen, und Sehbehinderung entwickelt, um auch diesem Nutzerkreis die Möglichkeiten des Internets zu eröffnen. Die Applikation funktioniert als multimediale Jukebox, als Ratespiel, und als Umfeldsteuerung.
iPad App zum Spielen und Lernen
Die "HandicApp" ermöglicht es dem Nutzer, 25 individuell belegbare Felder mit Audio- Aufnahmen zu versehen und per Touchscreen wiederzugeben. Für sehbeeinträchtigte Menschen ermöglicht ein auf den Touchscreen auflegbares Raster das Auffinden der Felder. Aufnahmen können individuell hinterlegt
werden per iPad Mikrofon-Aufnahme, als Audio-Auswahl aus in der iPad-Mediathek gespeicherten Aufnahmen, aus maschinell vorgelesenemText, sowie aus allen Audio-Dateien im mp3 Format.
In einem interaktiven Spielmodus kann für jedes Feld eine Frage erstellt werden, deren Beantwortung per Touchscreen mit Beifall oder ermutigenden Worten quittiert wird.
Umfeldsteuerung
1. Fernbedienung für eine Hue-Lampe
Über ein Feld auf der iPad Oberfläche (der Schablone) kann eine im selben WLAN befindliche Hue-Lampe (Philipps) ein- bzw. ausgeschaltet werden, sowie zwischen 15 frei wählbaren, voreingestellten Lichtfarben ausgewählt werden.
2. HandicRadioApp
Über ein Feld auf der iPad Oberfläche (der Schablone) kann ein im selben WLAN befindliches Internet-Radio (z.B. auf einem iPhone oder einem iPad) ein- bzw. ausgeschaltet werden, sowie zwischen 15 frei wählbaren, voreingestellten Radio-Streaming-Sendern ausgewählt werden.


Es wird die separate App 'HandicRadioApp' auf einem separaten iOS-Gerät benötigt.
Features im Detail:
• iPad Unterhaltungs- und Lern-Applikation mit Umfeldsteuerung für Menschen mit mehrfachen Behinderungen 

• unterstützte Audioformate sind: iPad Mikrofon-Aufnahmen, Audio-Auswahl aus der iPad-Mediathek, maschinell vorgelesenerText, alle Audio-Dateien im mp3 Format. 


• 25 definierte, frei belegbare und editierbare Felder auf dem iPad Touchscreen 

• Wiedergabe-Modus als „Jukebox“ oder zur unterstützten Kommunikation, und interaktiver Spiele-Modus 

• Fernbedienung für eine Hue-Lampe im selben WLAN 

• Fernbedienung eines Radios im selben WLAN 


Weitere Angaben zur Barrierefreiheit

Die App ist komplett werbefrei und kostenfrei. 
 

"HandicApp" und „HandicRadioApp“ ist gratis im App-Store erhältlich und kompatibel mit allen iPad- Modellen ab IOS 9

Altersgruppe

  • ohne Einschränkung

Projektablaufdatum: 31.12.2020

Das Projekt wirkt bundesweit

Kontakt

Dr. M. Wollersheim
E-Mail madlenwollersheim@web.de

Adresse

Anklamer Str. 52
10115 Berlin

Erstellt am 17.09.2018 von MW

Die Inhalte dieses Projekts stammen von einem Verantwortlichen.

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.