Navigation und Service des Auftritts des Behindertenbeauftragten Jürgen Dusel

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Der Luthereffekt. 500 Jahre Protestantismus in der Welt

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Bildung und Erziehung
Freizeit, Kultur und Sport

Kurzbeschreibung

Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums lädt Sie das Deutsche Historische Museum zu einer Weltzeitreise ein, die durch fünf Jahrhunderte und über vier Kontinente führt. Als erste Ausstellung zeigt der "Luthereffekt" die Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus in der Welt.

Weitere Angaben zur Barrierefreiheit

In der Ausstellung wird ein kostenloser Multimedia-Guide mit Audiodeskriptionen, Informationen in Leichter Sprache und in Deutscher Gebärdensprache angeboten.

Am Eingang befindet sich ein taktiler Grundrissplan als Orientierungshilfe für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen.

Führungen mit Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache werden auf Anfrage angeboten. In einem Rundgang durch die Ausstellung geben die Referentinnen und Referenten einen Überblick über die globale Wirkungsgeschichte des Protestantismus. Eine staatlich geprüfte Dolmetscherin übersetzt die Führung in Deutsche Gebärdensprache. Dabei werden Objekte aus Deutschland, Schweden, den USA, Korea und Tansania vorgestellt und diskutiert. Der kostenlose Multimedia-Guide zur Ausstellung beinhaltet Videos in Deutscher Gebärdensprache, die anschließend zur vertiefenden Auseinandersetzung mit dem Ausstellungsthema einladen.

Altersgruppe

  • ohne Einschränkung

Projektablaufdatum: 31.10.2017

Kontakt

DHM
DHM
Telefon 030 20 30 40
E-Mail info@dhm.de
http://www.dhm.de

Adresse

Niederkirchnerstraße 7
10963 Berlin

Wir bieten

Einen inklusiven Multimediaguide und Führungen in Deutscher Gebärdensprache, für Blinde und Sehbehinderte und in Einfacher Sprache an.

Erstellt am 02.08.2017 von DeutschesHistorischesMuseum

Die Inhalte dieses Projekts stammen von einem Verantwortlichen.

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.