Navigation und Service des Auftritts des Behindertenbeauftragten Jürgen Dusel

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Selbstverteidigungskurs für gehörlose Frauen

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha

Kurzbeschreibung

Frauen mit Behinderungen erleben zwei- bis dreimal häufiger sexuelle Gewalt als der weibliche Bevölkerungsdurchschnitt. Dies besagen die Ergebnisse der Bundesstudie der Uni Bielefeld aus 2012. Am meisten sind davon gehörlose Frauen betroffen.
Ich habe 2014 ein Konzept für Selbstverteidigungskurs speziell für gehörlose Frauen entworfen. Der Kurs kann laufen gebucht werden.
In meinem Kurs werden theoretische und praktische Informationen zur Selbstverteidigung für gehörlose Frauen in Gebärdensprache vermittelt. Sie lernen, den eigenen Körper zur Selbstverteidigung wirkungsvoll einzusetzen, ganz ohne Waffen. Gefährliche Situationen erkennen, vermeiden oder entschärfen.

Weitere Angaben zur Barrierefreiheit

Der Kurs wird von Gebärdensprachdolmetschern übersetzt. Die Trainer wurden im Vorfeld über den Umgang und die Kommunikation mit gehörlosen Frauen gecoacht.
Bei allen Fragen stehe ich während des ganzen Kurses in Gebärdensprache zur Verfügung.

Altersgruppe

  • 21-35
  • 36-60

Das Projekt wirkt bundesweit

Kontakt

Judit Nothdurft
Judi Nothdurft Consulting
Telefon 0911 93559626
E-Mail judit@jnc-business.de
http://www.jnc-business.de

Adresse

Friedrich-Neuper-Str. 61
90552 Röthenbach

Wir bieten

Die Firma Judit Nothdurft Consulting (www.jnc-business.de) berät seit 2007 ihre Kunden zu Themen Barrierefreiheit, Inklusion und unterstützt sie bei Marketing-, und Presseaktivitäten.
Neben der konsultativen Tätigkeit unterrichtet Judit Nothdurft bundesweit Presse-und Öffentlichkeitsarbeit sowie den Umgang und die Kommunikation mit Schwerhörigen und Gehörlosen. Sie ist Initiatorin und Betreiberin des Serviceportals für Hörbehinderte / Gehörlose www.deafservice.de

Wir suchen

Unterstützer, die sich für diese Präventionsmaßnahme engagieren möchten und das Projekt "Selbstverteidigungskurs für gehörlose" Frauen finanziell unterstützen wollen.

Erstellt am 19.10.2016 von jtnoth

Die Inhalte dieses Projekts stammen von einem Verantwortlichen.

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.