Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Werkstatt Kultur am Rosstalerweg

Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

(1 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Freizeit, Kultur und Sport

Weißer Schriftzug "Südbayerische Wohn- und Werkstätten für Blinde und Sehbehinderte gGmbH" auf blauem Untergrund. Darunter drei Fotos vom Maibockfest 2012.

Kurzbeschreibung

Unser monatliches Kulturprogramm führt seit nunmehr 12 Jahren als zusätzliches Freizeitangebot unsere Betreuten und Mitarbeiter mit ihrem Freundeskreis sowie Einwohner aus dem Stadtteil (und darüber hinaus) zu gemeinsamem Erleben vielfältiger künstlerischer Darbietungen zusammen.

Das anspruchsvolle Programm aus dem Bereich klassischer bis Folk-/Volksmusik, Literatur, Theater, Musical und Kleinkunst bietet zugleich eine Fülle von Hörerlebnissen, die auch blinden oder sehbehinderten Menschen erlebnisreiche Stunden garantieren.

Ein weiterer Aspekt betrifft den Abbau genusshemmender Faktoren: Unsere Besucher mit Behinderung fühlen sich in vertrauter Umgebung wesentlich entspannter, denn Stimmengewirr großer Menschenansammlungen und fremde, in ihrer Struktur nicht leicht zu ermessende Räume können bei ihnen zu einer starken Verunsicherung führen.

Darüber hinaus wächst ihnen und ihren Betreuern die positive Rolle als Gastgeber zu. Externe Besucher wiederum erhalten die Gelegenheit, behinderten Menschen, die in der Öffentlichkeit häufig Neugier oder Mitleid erwecken, in entspannter Atmosphäre zu begegnen und gemeinsam einen inspirierenden Abend zu verbringen, an dem sie die Künstlerinnen und Künstler in großer Nähe erleben. Diese wiederum
erhalten bei unseren Bewohnern eine Art von Resonanz, die sehr viel unmittelbarer als gewohnt herüberkommt und den zündenden Funken leichter überspringen lässt.

Zu den angenehmen Begleitumständen der Begegnung trägt auch der kleine Imbiss bei, mit dem die SWW-Küche unsere Gäste verwöhnt. Der Erfolg dieses Konzepts, das sowohl dem Grundsatz der Integration und Inklusion gerecht wird, zeigt sich an unserem stets wachsenden Stammpublikum.

Weitere Angaben zur Barrierefreiheit

Der Veranstaltungsraum ist ohne Barrieren erreichbar. Menschen im Rollstuhl finden ausreichend Platz. Wege und Räume orientieren sich an den Grundsätzen von Low Vision/ No Vision.

Kontakt

Thomas Schwarz
Südbayerische Wohn- und Werkstätten für Blinde und Sehbehinderte gGmbH
Telefon 08969346222
E-Mail schwarz-thomas@sww-muenchen.de
http://www.sww-muenchen.de

Adresse

Roßtalerweg 2
81549 München

Erstellt am 23.09.2014 von Schwarz

Aktualisiert am 06.10.2014

Die Inhalte dieses Projekts stammen von einem Verantwortlichen.

Bewertungen

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.