Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

EFI - Eltern und Freunde für Inklusion e.V. Karlsruhe

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha

Kurzbeschreibung

Unser Verein ist bereist seit 25 Jahren der Zusammenschluß von Menschen, die für Inklusion in Karlsruhe und Umgebung einstehen. Wir sind Eltern, Erzieher, Therapeuten, Pädagogen, Institutionen, Interessierte und Freunde. Menschen mit Behinderung selbst sind in den letzten Jahren zunehmend auch Mitglieder des Vereins geworden. Die selbstverständliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Kindergarten, in der Schule, in der Freizeit, beim Wohnen und bei der Arbeit ist unser Ziel. Unsere Arbeitsgruppen zu diesen Themenbereichen wirken kontinuierlich auf die bestehenden Bedingungen ein. Durch ein zunehmend größeres Netzwerk des Vereins gibt es zwischenzeitlich erfolgreiche Kooperationen mit Behörden, Institutionen, pädagogischen Einrichtungen...
Ein Elterntreff vernetzt ganz junge Eltern, die frisch in der Situation sind, ein Kind mit Behiderung bekommen zu haben.
Eine Beschulungsbörse fördert die Vernetzung von jungen Eltern, die ihre Kinder inklusiv einschulen wollen.
Monatliche Sitzungen fördern den Erfahrungsaustausch und strukturieren unsere Arbeit.
Viele eigene Freizeitangebote finden Sie auf unserer Homepage www.efi-ka.de.

Weitere Angaben zur Barrierefreiheit

Alle unsere Arbeitskreise, Treffen und Sitzungen finden im barrierefreien Anne-Frank-Haus, Moltkestr.20, 76133 Karlsruhe statt. Der monatliche Vereinsbrief wird immer auch in leichter Sprache erstellt.

Kontakt

Dr. Isolde Brod-Rickmann
EFI - Eltern und Freunde für Inklusion e.V. Karlsruhe
http://www.efi-ka.de

Adresse

Goethestr. 24 d
76316 MAlsch

Erstellt am 20.09.2014 von EFI-Landkarte

Die Inhalte dieses Projekts stammen von einem Verantwortlichen.

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.