Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

CAP-Lebensmittelmarkt Mannheim-Lindenhof

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Arbeit und Beschäftigung

Kurzbeschreibung

Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Handicap im Lebensmittel-Einzelhandel. Integration und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung und benachteiligten Menschen. Frisches Vollsortiment-Angebot, preiswerte Discountartikel, Markenware und regionale Erzeugnisse. Einkaufshilfe, kompetente und freundliche Beratung. Auf Wunsch Lieferservice nach Hause; ab einem Einkaufswert von 30 Euro kostenlos.

Barrierefreiheit

Der CAP-Lebensmittelmarkt Mannheim-Lindenhof ist barrierefrei.

Kontakt

Herr Ralf Ehring
Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH
Telefon 07 11 / 2 73 01 - 0
E-Mail rehring@neuearbeit.de
http://www.neuearbeit.de

Adresse

Meerfeldstraße 35 - 37
68163 Mannheim

Erstellt am 30.09.2014 von Hentschke

Die Inhalte dieses Projekts stammen von einem Verantwortlichen.

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragten von allen Ansprüchen Dritter frei.