Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Sport für alle - Stormarner Vereine leben inklusiven Sport

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Bildung und Erziehung
Freizeit, Kultur und Sport

Kurzbeschreibung

Der Kreissportverband (KSV) Stormarn e.V. baut seit März 2016 mit dem deutschlandweit einmaligen Projekt "Sport für alle - Stormarner Vereine leben inklusiven Sport" inklusiven Sport mit und in seinen Sportvereinen langfristig und nachhaltig auf.

Den Vereinen wird die Möglichkeit gegeben, vorhandene Sport- und Bewegungsangebote für Menschen mit Behinderungen zu öffnen und weitere Angebote zu entwickeln. Mithilfe eines vom KSV Stormarn gestellten mobilen Sportlehrers und mit einem Übungsleiter aus dem Verein können sie inklusive Sportangebote aufbauen und durchführen. Dabei geht der KSV Stormarn in Zusammenarbeit mit seinen Vereinen und den unterschiedlichsten Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen neue Wege: mehr begeisterte Menschen mit und ohne Behinderung für einen gemeinsamen inklusiven Sport in Stormarn.

Weitere Angaben zur Barrierefreiheit

Das Projekt des KSV Stormarn e.V. baut sowohl auf der Seite der Sportlerinnen und Sportler mit Behinderung als auch bei den Stormarner Vereinen mit unterschiedlichen Maßnahmen Barrieren ab. Gleichzeitig werden Kooperationen bzw. Netzwerke aufgebaut und der gemeinsame Sport für Menschen mit und ohne Behinderung gefördert.  

Altersgruppe

  • ohne Einschränkung

Projektablaufdatum: 01.03.2019

Kontakt

Markus Kratz
Kreissportverband Stormarn e.V.
Telefon 04531808722
E-Mail markus.kratz@ksv-stormarn.de
http://www.ksv-stormarn.de

Adresse

Lübecker Straße, 35
23843 Bad Oldesloe

Wir bieten

- Erfahrungsaustausch im Aufbau von inklusiven Sportangeboten
- Fortbildungen im Bereich Inklusion und Sport

Wir suchen

- Stormarner Sportvereine und Kooperationspartner (Einrichtungen für
  Menschen mit Behinderung), die inklusive Sport- und
  Bewegungsangebote aufbauen möchten
- Interessierte und engagierte Übungsleiter/innen und
  Übungsleiterhelfer/innen mit und ohne Behinderung
- Interessierte Sportler und Sportlerinnen
- Kooperationspartner

Erstellt am 14.09.2017 von KSV

Aktualisiert am 14.09.2017

Die Inhalte dieses Projekts stammen von einem Verantwortlichen.

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.