Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Inklusiv unterwegs - Netzwerk Inklusives Kinder- und Jugendreisen in NRW

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Bildung und Erziehung
Freizeit, Kultur und Sport

Kurzbeschreibung

Die „Initiative inklusives Kinder- und Jugendreisen in NRW“ will durch die gemeinsame Arbeit im Netzwerk den unterschiedlichen Akteuren im Feld des pädagogischen Kinder- und Jugendreisens in NRW eine Plattform für den gemeinsamen, themenorientierten Austausch bieten und bisherige Erfahrungen sowie bestehendes Wissen im Feld des inklusiven Kinder- und Jugendreisens bündeln.
Das Projekt bringt über 3 Jahre hinweg verschiedene Aktuere im Feld des pädagogischen Kinder- und Jugendreisens in NRW in einem Netzwerk zusammen, mit dem Ziel
- den unterschiedlichen Akeuren im Feld des pädagogischen Kinder- und Jugendreisens in NRW eine Plattform für den gemeinsamen und themenorientierten Austausch zu bieten.
- bisherige Erfahrungen und bestehendes Wissen im Feld des inklusiven Kinder- und Jugendreisens zu bündeln, zu analysieren und zu systematisieren und so die Praxisentwicklung voranzutreiben.
- die unterschiedlichen Perspektiven der verschiedenen Akteure zu verknüpfen, übergreifende Fragestellungen zu identifizieren und diese gemeinsam im Netzwerk oder in kleineren Arbeitsgruppen zu bearbeiten.
- den Fachdiskurs zu Inklusion im pädagogischen Kinder- und Jugendreisen weiterzuentwickeln und eine höhere öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema zu erreichen.
Daneben findet begleitende Forschung statt.

Weitere Angaben zur Barrierefreiheit

Bei den verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen des Projektes wird darauf geachtet, diese so barrierearm wie möglich zu gestalten.

Projektablaufdatum: 30.09.2017

Kontakt

Stefanie Vogt
TH Köln, Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung
http://www.inklusivunterwegs.de

Adresse

Ubierring 48a
50968 Köln

Wir bieten

Austausch im Netzwerk zu Themen des inklusiven Kinder- und Jugendreisens

Wir suchen

interessierte Akteure (Veranstalter*innen, haupt- und ehrenamtliche Durchführende, Vertreter*innen von Unterkünften, Akteure aus den Verwaltungs- und Förderstrukturen etc.) aus NRW mit mehr oder weniger Erfahrung im inklusiven Kinder- und Jugendreisen, die mitdiskutieren, mitdenken, mitentwickeln wollen.

Erstellt am 07.09.2015 von inklusivunterwegs

Die Inhalte dieses Projekts stammen von einem Verantwortlichen.

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.