Navigation und Service des Auftritts des Behindertenbeauftragten Jürgen Dusel

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Dinklusiv-Freizeit gemeinsam leben

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Freizeit, Kultur und Sport

Logo Dinklsuiv

Kurzbeschreibung

Unter diesem Motto verfolgt das Projekt Dinklusiv das Ziel, nachhaltig wirkende Sport- und Freizeitangebot für Menschen mit und ohne Behinderung in Dinklage zu initiieren. Es wendet sich an alle Menschen aus Dinklage und umzu. Dinklusiv ist ein Beitrag der Stadt Dinklage zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention.
Viele Menschen mit Behinderung stoßen bei ihren Freizeitwünschen immer wieder an Grenzen. Es gibt noch zu viele Barrieren, die eine gemeinsame Teilnahme von Menschen mit und ohne Behinderung an Freizeitaktivitäten möglich machen. Durch die Initiierung und Förderung von nachhaltig wirkenden Sport- und Freizeitangeboten möchte das Inklusionsprojekt „Dinklusiv-Freizeit gemeinsam leben“ diese Situation verändern.

Weitere Angaben zur Barrierefreiheit

Barrierefreiheit ist für Menschen mit persönlichen Einschränkungen, seien es Bewegungs-, Kommunikation- oder Sinnesbehinderungen, Grundvoraussetzung für ein weitgehend selbstbestimmtes und unab­hängiges Leben. Jede Barriere, auf die sie treffen, erfordert die zufällige Anwesenheit und Hilfsbereitschaft anderer Menschen oder die Notwendigkeit einer ständigen Begleitung. Der Wegfall von Barrieren ermög­licht Betroffenen, sich als selbständige Person zu erleben, die auch spontan handeln kann, anstatt ständig an Grenzen zu stoßen. Barrierefreiheit ist in unserer Gesellschaft für Familien mit Kindern und für zuneh­mend älter werdende Menschen auch ein Schritt zu mehr Generationengerechtigkeit. Insgesamt wird das Thema Barrierefreiheit von der Dinklager Bevölkerung und der Stadtverwaltung positiv unterstützt. Unsere Angebote sind barrierefrei.

Altersgruppe

  • bis 12
  • 13-20
  • 21-35
  • 36-60
  • ab 61

Projektablaufdatum: 01.05.2020

Das Projekt wirkt bundesweit

Kontakt

Heinz Fischer
Kardinal-von-Galen Haus gGmbH
Telefon 04443 979 109
E-Mail h.fischer@kvg-haus.de
http://dinklusiv.de

Adresse

Schulstraße 7
49413 Dinklage

Wir bieten

Beratung beim Entwickeln von Freizeitangeboten;
Beratung beim Aufbau eines lokalen Teilhabekreises;
Beratung beim Antrag Aktion Mensch;

Wir suchen

Mitspieler für unser Projekt;
Förderer;
Kooperationspartner

Erstellt am 28.06.2017 von dinklusiv

Aktualisiert am 05.07.2017

Die Inhalte dieses Projekts stammen von einem Verantwortlichen.

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.