Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Patronus-Assistenzhunde - Herzenswünsche erfüllen

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Gesundheit, Pflege, Prävention, Reha
Mobilität, Bauen, Wohnen

Kurzbeschreibung

Patronus-Assistenzhunde e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und lässt für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen speziell ausgebildete  Assistenzhunde (Autismusbegleithunde, Signalhunde, Behindertenbegleithunde, Therapiehunde, Diabetikerwarnhunde, Epilepsiewarnhunde) ausbilden, die Ihnen im Alltag zur Hilfe gehen, Ihnen  zu mehr Akzeptanz, mehr Freiraum, mehr Lebensqualtät verhelfen und vor allem gut für die Seele sind.
 
Patronus-Assistenzhunde helfen in Deutschland, in der Schweiz, in Österreich sowie im gesamten deutschsprachigen Raum.

Weitere Angaben zur Barrierefreiheit

Unsere Treffen finden immer in barrierefreien Räumen des Vereins statt.

Altersgruppe

  • ohne Einschränkung

Das Projekt wirkt bundesweit

Kontakt

Thomas Gross
Patronus-Assistenzhunde e.V.
Telefon 038202-44943
E-Mail gross@patronushunde.de
https://www.patronus-assistenzhunde.de

Adresse

Barkenweg 2
18182 Mönchhagen

Wir bieten

Wir bieten Hilfe rund um die Ausbildung und den Einsatz von Assistenzhunden. Speziell den der Autismusbegleithunde, der Therapiehunde, der Diabetikerwarnhunde, der Behindertenbegleithunde, der Signalhunde, der Epilepsiewarnhunde, der PTBS- Hunde und der Blindenführhunde.

Assistenzhunde von Patronus werden auf die jeweiligen Wünsche und Bedürfnisse des Einzelnen individuell ausgebildet.

Sie haben Fragen rund um die Assistenzhunde und Assistenzhundeausbildung? Sie interessieren sich für einen Assistenzhund? Sie möchten mehr erfahren über Assistenzhundeausbildung, Ausbildungsinhalte und Kosten von Assistenzhunden ?

Wir suchen

Wir suchen immer Patenfamilien, ehrenamtliche Helfer, Förderer, Kooperationspartner, qualifizierte Assistenzhundetrainer.

Studierende, die sich mit dem Thema Assistenzhundeausbildung identifizieren und gerne eigenständig Neues entwickeln. Testet euch aus.

Erfahungen?
-Studenten der Studienrichtungen Publizistik, Journalistik, Kommunikationswissenschaften, BWL, Marketing bevorzugt
-Sehr gute MS-Office Kenntnisse
-Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
-Sehr guter Umgang mit dem Internet
-Erfahrung im redaktionellen Bereich wünschenswert, guter Schreibstil

Erstellt am 06.08.2017 von Patronushunde

Aktualisiert am 06.08.2017

Die Inhalte dieses Projekts stammen von einem Verantwortlichen.

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.