Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Schullandheim, Bildungs- und Begegnungsstätte Wartaweil

Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

(1 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Freizeit, Kultur und Sport

Kurzbeschreibung

Das Schullandheim Wartaweil mit Bildungs- und Begegnungsstätte liegt inmitten eines herrlichen 2,7 ha großen Parks direkt am Ammersee. Das Haus mit ca. 120 Betten in 50 Zimmern ist absolut barrierefrei. Jedes Zimmer hat eine eigene Nasszelle mit befahrbarer Dusche und behindertengerechter Toilette. Zusätzlich sind ausreichend Pflegebäder vorhanden. Auch Pflegebetten und verschiedene Hilfsmittwl wie Lifter, Duschrollis etc. stehen zur Verfügung. Weiterhin verfügt das Schullandheim u.a. über Klassenräume verschiedener Größen, einen Snoezelenraum, einen Freizeitkeller, einen Bewegungsraum und eine barrierefreie Sauna.
Im Außengelände befinden sich vielfältige Spielgeräte wie Rollstuhlschaukel, Klangspiele, Basketball- und Fußballtore, Garten der Sinne und Lehmbackofen. Der behindertengerechte Steg mit Hebeanlage ermöglicht auch Rollstuhlfahrern den Zugang in den See.
In unserem Schullandheim begegnen sich das ganze Jahr über Menschen mit und ohne Behinderung und nehmen an gemeinsamen Projekten wie z.B. der Schaffung eines barrierefreien NaturErlebnisParks teil.
Ein Teil der Mitarbeiter/innen hat eine Behinderung. Weiterhin gibt es Praktikumsplätze für Menschen mit und ohne Behinderung.

Weitere Angaben zur Barrierefreiheit

Unser Haus wurde nach den Richtlinien der DIN 18025 gebaut und ist komplett barrierefrei. Zu jedem Zimmertrakt im Obergeschoss führt ein Aufzug. Rollstuhlfahrer können in den Zimmern des Erdgeschosses durch schwellenlose Türen mühelos ins Freie gelangen.
Es stehen 2-Bettzimmer, die auch als Einzelzimmer genutzt werden können, und Mehrbettzimmer zur Verfügung.
Türbreite der Zimmer- und Badtüren 93 cm
Betthöhe Pflegebett (verstellbar) min. 60 cm
Betthöhe normales Einzelbett 54 cm
Zimmergröße im Haupthaus: von 4.00 x 3.31 m bis 4,62 x 3,96 m
Die Zimmer sind teilweise mit Einzel-, Pflege- oder mit Stockbetten ausgestattet.
Absturzsicherungen können auf Wunsch an allen Betten angebracht werden.
In den Schränken gewährleistet eine Spezialvorrichtung das Aufhängen der Kleider aus dem Rollstuhl. Zwei Schließfächer und eine Notrufnebenstelle gehören ebenfalls zur Ausstattung jedes Zimmers.
Im Außengelände gibt eine Rollstuhlschaukel und ein Drehkarussell für Rollifahrer. 2011 wurde der barrierefreie NaturErlebnisPark eröffnet, gestaltet als inklusives Projekt gemeinsam von behinderten und nichtbehinderten Menschen.

Weitere Informationen

Kontakt

Bettina Simmerl
Wartaweil gGmbH
Telefon 08152 / 939810
E-Mail simmerl@wartaweil.de
http://www.wartaweil.de

Adresse

Wartaweil 45
82211 Herrsching

Erstellt am 24.09.2014 von Simmerl@wartaweil.de

Aktualisiert am 30.01.2015

Die Inhalte dieses Projekts stammen von einem Verantwortlichen.

Bewertungen

  • Durchschnitts-Bewertung: 5 von 5 Sternen

    von werkstattexpress am 27.09.2014

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.