Navigation und Service des Auftritts der Behindertenbeauftragten Verena Bentele

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Die GRAFIKWERKSTATT inklusiv

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Arbeit und Beschäftigung

Kurzbeschreibung

Einen innovativen Weg in Richtung Inklusion geht das Projekt „GRAFIKWERKSTATT inklusiv“, mit dem künstlerisch begabte Menschen mit und ohne Behinderung gefördert werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen kunstpädagogischen Angeboten für Menschen mit Behinderung bietet das Projekt künstlerisch begabten Menschen in einer fest organisierten Gruppe ihre Begabung weiter zu entwickeln und als professionelle Tätigkeit auszuüben. Egal ob mit oder ohne Behinderung!

Die Gruppe entwickelt unter der Leitung eines Grafikers kreative Motive für Gebrauchsgegenstände wie T-Shirts oder Taschen, die den Zeitgeist treffen und damit das Interesse der Öffentlichkeit wecken. Denn die so entstandenen Gegenstände werden für den Markt produziert und über den Handel vertrieben.

Für die Mitglieder der Gruppe ist die Teilnahme nach einem Schnupperkurs verbindlich. Dazu wird zwischen der Gold-Kraemer-Stiftung und der Teilnehmerin bzw. dem Teilnehmer ein Vertrag unterzeichnet.

Die „GRAFIKWERKSTATT inklusiv“ findet einmal wöchentlich statt. Sie ist im Künstleratelier „Art of Life“ der Gold-Kraemer Stiftung in Köln-Kalk zuhause – für interessierte Kreativ-Talente mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Die GRAFIKWERKSTATT ist ein Projekt der Paul Kraemer Haus gGmbH, einem Unternehmen der Gold-Kraemer-Stiftung, und wird gefördert von der Aktion Mensch.

Weitere Angaben zur Barrierefreiheit

Als inklusives Projekt fördert die „Grafikwerkstatt inklusiv“ das selbstverständliche Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung und ihr gemeinsames künstlerisches Schaffen.

Kontakt

Liselotte Strack
Paul Kraemer Haus gGmbH
Telefon 02234 93303-56
E-Mail liselotte.strack@gold-kraemer-stiftung.de
http://www.gold-kraemer-stiftung.de

Adresse

Tulpenweg 2-4
50226 Frechen

Erstellt am 21.11.2014 von Kraemer

Die Inhalte dieses Projekts stammen von einem Verantwortlichen.

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.