Navigation und Service des Auftritts des Behindertenbeauftragten Jürgen Dusel

Logo Inklusion bewegt Deutschland

Treff Inklusion

Durchschnitts-Bewertung: 0 von 5 Sternen

(0 Bewertung(en) insgesamt)

Kategorie
Freizeit, Kultur und Sport

Kurzbeschreibung

Inklusion heißt für uns
Vielfalt ist willkommen und wird wertgeschätzt!
Behinderte und Nicht-Behinderte sollen zusammen
leben, wohnen, tanzen, kochen, singen – ganz
selbstverständlich und gleichberechtigt. Inklusion ist
mehr als Integration. Menschen mit Behinderungen
sollen keine Sonderrolle mehr einnehmen, sondern
als normaler Teil der Gesellschaft akzeptiert werden.
Jeder Einzelne kann etwas dazu beitragen, dass
das auch umgesetzt wird. Mit unseren Angeboten
wollen wir das Wort „Inklusion“ lebendig und erlebbar
machen.
Die Kursangebote sind für Menschen mit und ohne
Behinderung. Alle Konstellationen sind erwünscht wie
z.B. gute Freunde, Tochter und Sohn mit Vater oder
Mutter, einzelne Personen, Paare oder das Patenkind
mit der Tante. Es sind alle eingeladen, die ein fröh-
liches Miteinander in einer zwanglosen Atmosphäre
erleben möchten.
Gemeinsam mit bekannten Menschen machen unse-
re Angebote gleich doppelt so viel Spaß.
Unsere
Angebote
Singgruppe
Die „FröhIiche Singgruppe“ trifft sich alle zwei Wo -
chen zum Austausch, Kaffee trinken und Singen im
St. Marienhaus. Am liebsten singen wir Schlager und
Volkslieder. Die Freude am gemeinsamen Singen
steht im Mittelpunkt.
Kursleiter: Winfried Huber
Tel:  07531/919173
E-mail: singmit_winni@gmx.de
Ausdruckstanz
Ausdruckstanz ist ein intuitives Bewegen aus sich
selbst heraus. Nach einer Meditation ohne Musik
fassen wir unsere Gefühle in Worte und Bilder. Durch
den Tanz befreien wir uns von negativen Emotionen
und Stress.
Kursleiterin: Annelinde Cotinghiu
Tel: 07531/8046165
E-Mail: cotinghiu@tanztherapie-feldenkrais.de
Kochen
Kochen geht jeden etwas an. Wir bringen euch
leckere, einfache Gerichte zum Nachkochen bei –
in freundlicher und lockerer Atmosphäre. In kleinen
Gruppen können wir uns austauschen und (aus)
probieren.
Kursleiter: Siksi Kuchenmüller und Franz Dörr
Tel: 07531/15189
E-Mail: Fran-cis@web.de
Qigong
Qigong ist eine jahrtausende alte meditative Gymnas-
tik aus China. Wir versuchen gemeinsam körperliche
und seelische Spannungen zu lösen. Alle können die
Übungen machen – im Stehen oder im Sitzen.
Kursleiter: Martin Prüm
Tel: 07531/23389
E-Mail: Individuelles-Qigong@gmx.de
Tischtennis
Tischtennis ist bei uns ein Sport für Anfänger und
Profis, Jung und Alt, Behinderte und Nicht-Behinder-
te. Wir stellen den Spaß am Spielen und das Knüpfen
von neuen Kontakten in den Vordergrund.
Kursleiter: Dieter Johne
Tel: 07533/1020
E-Mail: dieter.johne@googlemail.com
Wenn Sie auch einen Kurs leiten wollen oder
Ideen für ein neues Angebot haben, können Sie
sich gerne bei uns melden.

Weitere Angaben zur Barrierefreiheit

Alle Räumlichkeiten und Infrastrukturen sind barrierefrei.

Altersgruppe

  • bis 12
  • 13-20
  • 21-35
  • 36-60
  • ab 61

Projektablaufdatum: 31.12.2016

Kontakt

Helga Noe
Leitung Altissimo-Zukunftsplanung
Telefon 07531/362633
E-Mail noe@caritas-kn.de

Adresse

Am Tannenhof 2
78464 konstanz

Erstellt am 15.09.2015 von konstanz

Aktualisiert am 15.09.2015

Bewertungen

Zu diesem Projekt gibt es bisher keine Bewertungen.

Möchten Sie dieses Projekt bewerten?

Jetzt anmelden oder registrieren zum Bewerten.

Projekt teilen


Hin­weis zur Haf­tung

Dies sind die Texte Dritter. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab kontrolliert nicht, ob die Angaben im Eingabeformular wahrheitsgemäß sind bzw. Rechte Dritter verletzt sein könnten. Die Behindertenbeauftragte bzw. ihr Arbeitsstab übernimmt keine Haftung für die von Eingebenden eingestellten Texte, Fotos und weitere Inhalte. Sofern Rechte Dritter verletzt werden und der Behindertenbeauftragten gegenüber Ansprüche geltend gemacht werden, stellt der Eingebende die Behindertenbeauftragte von allen Ansprüchen Dritter frei.